Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Mit Griechenland-Reisen erzielte die Branche zuletzt ein Umsatzplus von 30 Prozent

Foto:

Urlaub trotz Krisen

Bundesbürger auch 2018 in Reiselaune

Nachfrageboom nach Urlaub in Griechenland und Erholung Ägyptens: Insgesamt fällt die Bilanz für das vergangene Reisejahr positiv aus. Der Start in die neue Saison weckt Hoffnungen.Die Konjunktur boomt, die Arbeitslosigkeit ist niedrig, den Menschen in Deutschland sitzt das Geld locker – auch für die schönsten Wochen des Jahres. Reisebüros und Veranstalter hoffen auf gute Geschäfte im angelaufenden Tourismusjahr. Kann die Branche nach der Erholung 2017 wieder an Wachstumsraten aus den Boomjahren anknüpfen? Der Start in die neue Saison ist jedenfalls besser ausgefallen als im Vorjahr. So lagen d

Airline-Bordkarten enthalten eine Reihe persönlicher Daten

Foto:

Betrug verhindern

Bordkarte nach der Reise vernichten

In falschen Händen können die Informationen auf den Bordkarten gefährlich werden. Stellen Sie also nie ein Foto davon ins Netz. Und werfen Sie nach der Reise auch keine Bordkarte achtlos weg.Wer auf Instagram nach dem Stichwort »Boarding Pass« sucht, der erhält aktuell mehr als 91.000 Treffer gelistet. Vermutlich machen sich die wenigsten User Gedanken über das Thema Sicherheit, wenn sie stolz ihre Reise-Trophäe posten. Aber das ist ein Fehler.Sicherheitsexperten wie der Tscheche Michal Špacek weisen darauf hin, dass der Barcode auf einer Bordkarte verwendet werden kann, um zukünftige Reiseplä

Nach der Pleite ist es für Niki-Kunden wichtig, ihre Rückreise richtig zu organisieren

Foto:

Airline insolvent

Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet

Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf können Niki-Kunden hoffen?Niki ist pleite, die Flugzeuge bleiben am Boden. Zehntausende Urlauber sitzen fest. Hundertausende haben noch Tickets für die kommenden Wochen und Monate. Was nun? Die wichtigsten Fragen und Antworten für Reisende im Überblick.Wie komme ich bei einer Pauschalreise nach Hause? Hier ist der Reiseveranstalter in der Pflicht. Er muss gestrandete Niki-Kunden zurück nach Deutschlan

Der Schritt von beliebigen Schnappschüssen zu guten Fotos ist gar nicht groß

Foto:

Reisefotografie

Fünf simple Tricks für bessere Fotos

Langweilige Fotos trotz wunderbarer Erlebnisse vor Ort? Das muss nicht sein! Mit ein paar ebenso einfachen wie wirkungsvollen Tricks gelingen eindrucksvolle, emotionale, aussagekräftige Urlaubsfotos.»Welche Kamera haben Sie? Macht die gute Bilder?« Jeder Hobby-Fotograf hat diese Frage im Urlaub schon einmal von einem Mitreisenden gehört. Nur die ehrliche Antwort darauf traut sich kaum jemand zu geben: Gute Urlaubsbilder macht nicht die Kamera, sondern der Mensch, der den Auslöser drückt.So manch stolzer Besitzer einer teuren Spiegelreflex-Ausrüstung muss sich beim abendlichen Fotovergleich an

Wie lange Langstreckenflieger auf einen Zubringer warten, kann von Landerechte, einem Nachtflugverbot oder dem Wetter abhängen

Foto:

Langstreckenflüge

Wie lange warten Flieger auf Zubringer?

Ihre Langstreckenverbindungen bieten Fluggesellschaften meist nur von bestimmten Flughäfen an. Passagiere, die ihre Reise von kleineren Airports beginnen, können Zubringerflüge zu dem Drehkreuz nutzen. Doch was ist, wenn diese sich verspäten?Wie lange wartet der Anschlussflieger nach Amerika oder Asien? Das hängt nach Angaben der Lufthansa von vielen Faktoren ab. Einer ist die Anzahl der Passagiere in dem verspäteten Zubringer, die mit der bereitstehenden Maschine weiterfliegen wollen. Mit größerer Zahl steige die Wahrscheinlichkeit, dass gewartet wird, sagt ein Sprecher.Auch die Verkehrslage

Auch nach der Anerkennung Jerusalems bieten die deutschen Reiseveranstalter ihre Urlaubs-Programme vorerst wie gewohnt an

Foto:

Proteste in Israel

Reiseveranstalter ändern vorerst nichts

Gewalttätige Auseinandersetzungen können nach Angaben des Auswärtigem Amtes in einigen Gebieten in Israel derzeit nicht ausgeschlossen werden. Was bedeutet das für Reisende? Wie reagieren die Reiseveranstalter? Nach der Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels durch US-Präsident Donald Trump ändern deutsche Reiseveranstalter ihre Urlaubs-Programme für das Land vorerst nicht. Alle gebuchten Reisen etwa nach Jerusalem werden beibehalten. »Wir warten ab und beobachten sehr genau, wie sich die aktuelle Sicherheitslage entwickelt«, sagt Frano I

Gute Nachrichten für die Souvenirhändler: Griechenland wird als Pauschalreiseziel wichtiger - Urlaubsziele wie die Insel Santorin ziehen immer mehr deutsche Gäste an

Foto:

Pauschalreisen

Griechenland hängt die Türkei ab

Es ist der Aufsteiger des Reisejahres 2017: Griechenland hat die Türkei als zweitstärkstes Pauschalreiseziel im Ausland hinter Spanien abgelöst. REISE & PREISE sagt, welche Länder ebenfalls von der Türkei-Flaute profitierten. Im abgelaufenen Touristikjahr (bis 31. Oktober) erzielte Hellas bei den deutschen Veranstaltern laut GfK-Zahlen ein Umsatzplus von 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das teilte der Deutsche Reiseverband (DRV) auf seiner Jahrestagung im Emirat Ras Al Khaimah mit. Damit sei das Land auf Platz zwei aufgestiegen. Griechenland hatte bereits 2016

Der Zufall entscheidet - zumindest manchmal werden so die Hotelzimmer vergeben.

Foto:

Check-in im Hotel

Wie werden Zimmer vergeben?

Endlich im Urlaubshotel. Jetzt muss nur noch das Zimmer stimmen. Manchmal freuen sich die Gäste, manchmal fragen sie sich aber auch verärgert: Wieso habe ausgerechnet ich dieses Zimmer bekommen? Der Check-in im Hotel ist für die meisten Reisenden immer mit etwas Spannung verbunden: Geht das Zimmer auf die Hauptstraße oder in den grünen Innenhof hinaus? Liegt es am Aufzug oder am Ende eines schier endlos langen Gangs? In der Regel werde die Zuteilung der Zimmer computergestützt vorgenommen, erklärt Stefanie Heckel vom Deutschen Hotel- und Gaststättenver

Wegen des drohenden Vulkanausbruchs gilt immer noch die höchste Alarmstufe

Foto:

Bali

Der Flughafen hat wieder geöffnet

Wegen des drohenden Vulkanausbruchs hängen Tausende Urlauber auf Bali fest. Jetzt könnte sich die Lage entspannen: Der internationale Flughafen ist wieder offen. Die Gefahr aber bleibt. Nach zweieinhalb Tagen Flugverbot wegen eines drohenden Vulkanausbruchs hat der internationale Airport der indonesischen Ferieninsel Bali wieder geöffnet. Der Betrieb wurde am Mittwoch (29.11.) um 15.00 Uhr Ortszeit (8 Uhr MEZ) wieder aufgenommen, teilte ein Flughafensprecher mit. Wegen der Gefahr durch den Vulkan Mount Agung im Osten der Insel waren seit Montag (27. November) alle Flüge ge

Toogle Right