Asien Dreams
Mietwagen Preisvergleich
 
Podcast Videoclips

Sprachreisen

Urlaub mal anders!

Die USA sind bei den Sprachreisen ein gefragtes Reiseziel

Urlaub bedeutet für viele Sonne, Strand und Entspannung. Wer in seiner Freizeit jedoch mehr über das Gastland sowie dessen Kultur und Sprache erfahren will, sollte statt dem normalen Urlaub lieber eine Sprachreise buchen!

Viele Reisende nutzen den Urlaub, um dem Alltag zu entfliehen. Kein Wunder also, dass der jährliche Sommerurlaub oder der kurze Städtetrip so beliebt sind. Wer dieses Jahr jedoch mehr für den eigenen Urlaub plant, als nur eine neue Stadt zu erkunden oder entspannt am Strand zu relaxen, sollte sich für eine Sprachreise entscheiden.  Doch was sind Sprachreisen eigentlich? 

Das Grundprinzip von Sprachreisen ist relativ einfach: Eine Sprache lernt man am besten dort, wo sie auch gesprochen wird. Denn im Ausland ist man rund um die Uhr von der neuen Sprache umgeben und erlernt diese so nicht nur deutlich schneller, sondern auch einfacher. Wer jetzt jedoch denkt, dass man bei einem Sprachaufenthalt rund um die Uhr im Klassenzimmer sitzt, um neue Vokabeln zu lernen, liegt absolut falsch. Das Erfolgsrezept bei einer Sprachreise ist abhängig von der Immersion in das Gastland und dessen Kultur. Somit stehen statt eintönigem Grammatik-Unterricht auch Sightseeing-Touren, kulturelle Events, verschiedenen Sportveranstaltungen und Wochenendausflüge in nahegelegene Städte mit auf der Agenda. Dies erlaubt Kursteilnehmern, mehr über das Gastland zu erfahren und gleichzeitig auch die neugewonnen Sprachfertigkeiten in der Praxis anzuwenden. 
 
Die Vorteile von Sprachreisen
 
Sprachreisen sind der ideale Weg, Erholung mit Abenteuer und kultureller Weiterbildung zu kombinieren, um einen unvergesslichen und einmaligen Urlaub zu erleben. Doch das ist längst nicht der einzige Vorteil! Gute Fremdsprachenkenntnisse zahlen sich aus - wortwörtlich sogar. Wer den eigenen Urlaub für eine Sprachreise nutzt, investiert gleichzeitig in die eigene Karriere, den Auslandserfahrung und internationale Kontakte. Fließende Sprachkenntnisse können nicht nur zu einem höheren Einkommen führen, sondern auch als Sprungbrett für eine internationale Karriere dienen. Mittlerweile gibt es zudem auch einige Veranstalter, wie etwa EF Sprachreisen, die Teilnehmern zusätzlich zum Sprachkurs auch anbieten, ein Auslandspraktikum oder ein international anerkanntes Sprachexamen (wie TOEFL, IELTS oder Cambridge Certificate) zu absolvieren. Ein weiteres Plus in jedem Lebenslauf!
 
Welche Sprache soll gelernt werden und wohin soll es gehen?
 
Eine der mit Abstand wichtigsten Weltsprachen ist Englisch. Die Sprache wird mittlerweile von knapp 400 Millionen Muttersprachlern gesprochen und mehr als 1 Milliarde  Menschen weltweit als Fremdsprache erlernt. Auch im internationalen Handel und in der Wirtschaft ist Englisch längst zur Lingua franca geworden. Kein Wunder also, dass vor allem Englisch-Sprachreisen häufig gebucht werden. Wahre Dauerbrenner sind dabei vor allem England und die USA - und das aus gutem Grund. Beide Länder bieten eine große Vielfalt in Sachen Städten und Landschaft. So bieten sowohl Amerika als auch England neben spannenden Weltmetropolen auch historische Kulturstädte und entspannende Küstenorte. In den Letzten Jahren haben sich jedoch auch exotischere Ziele zum Englisch Lernen großer Beliebtheit erfreut. Neben Kanada, dem Mekka für Outdoor-Fans, sind auch Ziele wie Südafrika, Singapur und das Backpacker-Paradies Australien sehr beliebt um Englisch zu lernen. 
 
Doch muss es eigentlich immer Englisch sein? Absolut nicht. Mittlerweile ist das Angebot der verschiedenen Sprachreiseveranstalter schier endlos. Von Spanisch und Französisch, bis hin zu nicht-europäischen Sprachen wie Mandarin, Japanisch oder auch Arabisch gibt es mittlerweile Angebote für jeden Geschmack. Auch was das Angebot an Reisezielen ausmacht, haben Teilnehmer eine große Auswahl. Wie wäre es also mit einem Französisch-Kurs in  der Karibik oder einem Mandarin-Kurs in Bangkok? 

(24.02.2017, rp)
Heft/Abo bestellen
zur Startseite Drucken Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern Bookmarken
Hin-/Rückflug
nur Hinflug
Flexibilität (+/-1 Tag) Gabelflüge
nach Land durchsuchen
nur Flughafen-Stationen anzeigen
alle
Cabrio
Geländewagen
        
Wir vergleichen für Sie objektiv die Angebote von über 100 Veranstaltern.
Hier laufen rund um die Uhr die besten Restplatzangebote auf.
Hier finden Sie alle Airline-Angebote ohne Extragebühren. Einstiegspreis = Endpreis!
Die REISE & PREISE-Meta-Suche aller namhaften Portale. Der sichere Weg zum besten Angebot!
Ein Meta-Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter. Bis zu 60% sparen!
Hoteltipps der Redaktion
Thailand Vietnam
AANA RESORT PALM GARDEN RESORT
Aana Resort Palm Garden Resort
93 % Weiterempfehlung 91 % Weiterempfehlung
13 Tage, ÜF ab € 925,- 13 Tage, ÜF ab € 1749,-
**** ****
Mykonos Antalya & Belek
ROCABELLA MYKONOS ART HOTEL & SPA VOYAGE BELEK GOLF & SPA
Rocabella Mykonos.. Voyage Belek Golf..
100 % Weiterempfehlung 96 % Weiterempfehlung
7 Tage, ÜF ab € 1225,- 5 Tage, AI+ ab € 415,-
**** *****
mehr Hoteltipps der Redaktion