Asien Dreams

Werbung
Mietwagen Preisvergleich
 
Podcast Videoclips

Trinkgeld

Wieviel »tip« muss ich wo geben?

Oft fühlen sich Reisende überfordert mit der Frage: Wie viel Trinkgeld gebe ich?

Während man in den meisten europäischen Ländern im Restaurant 10 % des Rechnungsbetrags als Trinkgeld obendrauf gibt, kann das in anderen Kulturen als Beleidigung empfunden werden.

Wer grundsätzlich etwas gegen Tringeld hat, wird sich in Fernost wohlfühlen, denn in China und Japan gilt die kleine Aufmerksamkeit gar als Beleidigung. Für guten Service muss man sich nicht extra erkenntlich zeigen. In Frankreich oder Spanien hat sich zwar kein festes Trinkgeld-System etabliert, jedoch gelten Cent-Beträge als höchst unhöflich. Für gewöhnlich gibt man im Restaurant zwischen 10 und 15 % Trinkgeld und im Taxi rundet man den Betrag auf. Italien-Reisende sollten einen intensiven Blick auf die Rechnung werfen, findet man hier »servizio incluso«, ist bereits eine Trinkgeld-Pauschale von bis zu 20 % im Endpreis enthalten. Taxifahrer erwarten 10 % Trinkgeld und dem Zimmerservice sollte man € 1–2 zustecken. In der Türkei gestaltet es sich da doch einfacher, hier gilt es als höflich, die Endpreise aufzurunden, dem Zimmerservice gibt man 2–3 Türkische Lira (€ 1–1,50) und im Restaurant sollte man 10 % Trinkgeld geben. In griechischen Tavernen und Restaurants gibt man dem Kellner 10 bis 20% des zu zahlenden Betrags, wenn nicht schon eine Service-Pauschale auf der Rechnung aufgeführt ist. Manch ein Trinkgeld-Knigge schreibt vor, auch denjenigen, der Brot und Wasser bringt, mit einem Euro zu bedenken.

In arabischen Ländern feilscht man auch ums Trinkgeld

Ganz anders verhält es sich in der arabischen Welt, in Marokko beispielsweise feilscht man um den Preis. Hat man sich mit dem Taxifahrer auf einen Preis geeinigt, gibt man ihm 10–15 % auf den Endpreis extra. Beim Zimmerservice reichen 5–10 Dirham (€ 0,50–1). In Marokko wird kein Trinkgeld erwartet, es gilt aber als höflich, etwas zu geben. In Ägypten hingegen ist Bakschisch allgegenwärtig. Gängig sind 10 % bei Taxifahrten, 15 % im Restaurant und 1–2 ägyptische Pfund (15–25 Cent) für den Zimmerservice. Thailand gilt als sehr gastfreundlich und so verhält es sich auch beim Thema Trinkgeld – niemand erwartet etwas. Wer dennoch Trinkgeld geben möchte, sollte den Taxipreis aufrunden und 20–40 Baht (€ 0,50–1) im Restaurant oder Hotel extra zahlen.

Die USA sind das Trinkgeld-Mutterland

Das Mutterland des Trinkgeldes ist Amerika, hier wird an jeder Ecke ein »tip« verlangt, denn hier müssen sich Kellner und Zimmermädchen das meist schlechte Gehalt mit Trinkgeld aufbessern. Im Service-Bereich sollte man stets 15–20 % Trinkgeld geben, insbesondere im Restaurant und Hotel. Ausgenommen von dieser Regel sind natürlich die beliebten Fast-Food-Ketten. Dem Taxifahrer sollte man US$ 3 extra geben. Wird im Supermarkt die Tüte zum Auto gebracht, gibt man US$ 1–2. Der Australier an sich schert sich selbst nicht allzu sehr um das Thema Trinkgeld. Von Besuchern erwarten die Aussies jedoch etwas mehr Großzügigkeit, besonders in den touristischen Gebieten. Als angemessen gelten 10 % für Taxi-Fahrten und Restaurantbesuche, aber weniger als 10 % für den Zimmerservice im Hotel.

(19.04.2011, rp)
zur Startseite Drucken Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern Bookmarken
Hin-/Rückflug
nur Hinflug
Flexibilität (+/-1 Tag) Gabelflüge
nach Land durchsuchen
nur Flughafen-Stationen anzeigen
alle
Cabrio
Geländewagen
        
Wir vergleichen für Sie objektiv die Angebote von über 80 Veranstaltern.
Hier laufen rund um die Uhr die besten Restplatzangebote auf.
Hier finden Sie alle Airline-Angebote ohne Extragebühren. Einstiegspreis = Endpreis!
Die REISE & PREISE-Meta-Suche aller namhaften Portale. Der sichere Weg zum besten Angebot!
Ein Meta-Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter. Bis zu 60% sparen!
Hoteltipps der Redaktion
Thailand Vietnam
AANA RESORT PALM GARDEN RESORT
Aana Resort Palm Garden Resort
95 % Weiterempfehlung 95 % Weiterempfehlung
13 Tage, ÜF ab € 1179,- 13 Tage, ÜF ab € 1482,-
**** ****
Mykonos Antalya & Belek
ROCABELLA MYKONOS ART HOTEL & SPA VOYAGE BELEK GOLF & SPA
Rocabella Mykonos.. Voyage Belek Golf..
100 % Weiterempfehlung 96 % Weiterempfehlung
8 Tage, ÜF ab € 733,- 28 Tage, AI ab € 1210,-
**** *****
mehr Hoteltipps der Redaktion