Asien Dreams
Mietwagen Preisvergleich
 
Podcast Videoclips

Pattaya Beach - Koh Lipe

Der neue In-Beach an Thailands Westküste

Unter Individualisten trendy, von der Pauschalreise weit entfernt: Pattya Beach auf Koh Lipe im Südwesten von Thailand.

Die südlichste Urlauberinsel Thailands avancierte in den letzten Jahren aufgrund ihrer natürlichen Schönheit zum Hotspot der Travellerszene. Doch Koh Lipe ist zu klein und zu abgelegen, um den gleiche Entwicklung zu nehmen wie Koh Samui und Koh Chang.

Koh Lipe ist eine der letzten großen Entdeckungen in Thailands Urlaubswelt. Als einzige Insel im Tarutao-Archipel gehört sie nicht zum gleichnamigen Naturschutzgebiet. Aus diesem Grund durften dort auch die für Thailand so typischen Strandhütten und Bungalowdörfer gebaut werden. Davon gibt es mittlerweile an die 30 auf der kleinen, knapp zwei Kilometer langen Insel, die meisten davon am puderzuckerfeinen Pattaya Beach, der sich sichelförmig nach Süden ausweitet. Dazu eine Handvoll Strandbars, Dive Shops, Krimskram-Läden und Beachrestaurants (mit Seafood Barbeque). Die Großveranstalter haben die Insel nicht im Programm, ihnen sind die Resorts zu klein. So ist es hier wunderbar »freakig« geblieben, junge und jung gebliebene Individual- und Rucksackreisende bestimmen die Szene. Die Insel sei nicht wiederzuerkennen, sagen die eingeschworenen Lipe- Fans, die die Insel in den Neunzigerjahren »entdeckten«, ein Juwel, meine jene, die zum ersten Mal kommen.

Diesen Beitrag teilen

Tatsächlich geht von der autofreien Insel ein einzigartiges exotisches Flair aus. Es gibt ein kleines Seezigeuner-Dorf, ein paar Mopeds, vier Strände, ein Immigration Office (für Ankömmlinge aus Langkawi), eine Schule, ein kleines Krankenhaus, einen Tempel und ein paar Pfade, auf denen man in 15 Minuten von einer Inselseite zur anderen laufen kann. Eine Insel, die sich zwar vollständig dem Tourismus verschrieben hat, sich ihren Charme aber weitgehend erhalten konnte, wie ein kleines Phi Phi vor dem Wiederaufbau vielleicht. Dazu gehören natürlich auch die knatternden Longtailboote, die morgens vom Pattaya Beach zum Festland starten, denn einen Anleger für Fährschiffe gibt es nicht. Wem es am Hauptstrand trotz aller Romantik zu hektisch zugeht, der wechselt an den ruhigen Sunset Beach, Frühaufsteher genießen den Sonnenaufgang am Sunrise Beach.

Hier geht's zum Pauschalreise-Preisvergleich

Die passende Unterkunft finden

Wer nicht gerade in der absoluten Hochsaison kommt, läuft einfach den Strand entlang und sucht sich eine Bleibe. Etwa die Hälfte der Bungalowanlagen lässt sich aber auch online buchen (www.kohlipethailand.com). Am östlichen Ende des Strandes, um das »Bundhaya Resort«, ist das Speedboot-Geknatter am lautesten.

Das urige »Greenview Village« liegt zentral am Pattaya Beach und bietet klassische palmblattgedeckte Bambusbungalows mit kleiner Terrasse und Fan/Moskitonetz. Preis: in der Hochsaison je nach Lage € 30–55, in der Peak Season (Weihnachten und zum Songkran-Fest im April) etwas teurer, in der Nebensaison bis zu 50 Prozent günstiger (Tel. 0066-8-28303843, www.greenviewkohlipe.com).

Wer auf Komfort und Pool nicht verzichten möchte, geht ins elegante »Sita Beach Resort« 250 Meter weiter westlich (Tel. 0066- 74-750382, http://sitabeachresort.com). Um den Pool gruppieren sich villenartige Bungalows, z. T. mit Meerblick (in der Hochsaison € 145). Es gibt auch Deluxe-Villen und eine Honeymoon- Suite, die entsprechend teurer sind.

So kommen Sie hin

Der schnellste Weg von Bangkok: Mit Air Asia oder Thai Airways nach Hat Yai (ab € 17 oneway, ersten Flug nehmen!), mit dem Bus nach Pakbara (1,5 Std., € 7,50), von dort mit dem Speedboot nach Koh Lipe (5 x tägl., via Koh Tarutao 2 Std., € 16, Abfahrt zwischen 11:00 und 14 Uhr). Oder mit Nok Air nach Trang (ab € 40 oneway), mit dem Shuttlebus (€ 21 inkl. Fähre) zum Pier Hat Yao (buchbar über www.tigerlinetravel.com). Von Langkawi (Malaysia) kommen 3 Boote pro Tag (1 Std., € 30). Island-Hopper können Lipe auch auf der Route Phi Phi – Koh Lanta - Koh Ngai - Koh Muk - Trang - Koh Laoliang - Koh Lipe erreichen (€ 45, www.tigerlinetravel.com).

   
 Hier können Sie Flugpreise vergleichen   
 
zur Startseite Drucken Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern Bookmarken
Hin-/Rückflug
nur Hinflug
Flexibilität (+/-1 Tag) Gabelflüge
nach Land durchsuchen
nur Flughafen-Stationen anzeigen
alle
Cabrio
Geländewagen
        
Wir vergleichen für Sie objektiv die Angebote von über 100 Veranstaltern.
Hier laufen rund um die Uhr die besten Restplatzangebote auf.
Hier finden Sie alle Airline-Angebote ohne Extragebühren. Einstiegspreis = Endpreis!
Die REISE & PREISE-Meta-Suche aller namhaften Portale. Der sichere Weg zum besten Angebot!
Ein Meta-Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter. Bis zu 60% sparen!