Asien Dreams

Werbung
Mietwagen Preisvergleich
 
Podcast Videoclips
Bald im TV!
Das Havelland Mi/04.05 - 11:30

45 min

Europa

Jedes Jahr sammeln sich im größten Binnenfeuchtgebiet Mitteleuropas Abertausende Kraniche auf ihrem Weg gen Süden. Mächtige Seeadler finden in den zahlreichen Gewässern reichlich Nahrung, und in den angrenzenden Wäldern röhren kapitale Rothirsche.

Das Havelland 11:30 Uhr

45 min

Europa

Jedes Jahr sammeln sich im größten Binnenfeuchtgebiet Mitteleuropas Abertausende Kraniche auf ihrem Weg gen Süden. Mächtige Seeadler finden in den zahlreichen Gewässern reichlich Nahrung, und in den angrenzenden Wäldern röhren kapitale Rothirsche.

Traumorte - Quebec 13:20 Uhr

45 min

Nordamerika

Quebec wurde von britischen Kolonialherren gegründet und von deutschen Auswanderern besiedelt, die es als Fischer und Schiffsbauer zu einigem Wohlstand brachten. Das sieht man noch heute.

Traumorte - Die Französische Riviera 14:05 Uhr

45 min

Europa

Die Perlen der französischen Riviera tragen klangvolle Namen wie Saint Tropez und Monte Carlo: Spielplätze des internationalen Jetset. Doch die Côte d'Azur ist an vielen Stellen sie selbst geblieben, ein romantischer Flecken Erde am französischen Mittelmeer.

Wildes Italien - Von Sardinien zu den Abruzzen 14:15 Uhr

45 min

Europa

Der Zweiteiler porträtiert die Natur zwischen Stiefelspitze und Alpengipfeln mit bezaubernden Aufnahmen. In dieser Folge steht der Süden Italiens im Mittelpunkt.

Bilderbuch Deutschland: Hochsauerland 14:15 Uhr

45 min

Europa

Wanderer, Biker, Sommerfrischler und Wintersportler suchen zwischen Schmallenberg und Winterberg Erholung und Entspannung, spüren wohltuend das Reizklima des sauerländischen Mittelgebirges mit seinem kurzen Sommer und dem schönen Herbst.

Kampf um Amazonien - Die Internet-Indianer 14:15 Uhr

45 min

Lateinamerika

Die Ashaninka leben im brasilianisch-peruanischen Grenzgebiet. Ihre Region ist reich an wertvollem Tropenholz und lockt regelmäßig Invasionen illegaler Holzfällertrupps an. Dank Internet können jetzt innerhalb kürzester Zeit Militär und Polizei per Helikopter gerufen werden.

Die letzten Fischer von New York 15:15 Uhr

45 min

Nordamerika

In Manhattan liegt der zweitgrößte Fischmarkt der Welt: der Fulton Fish Market. Hier landet der Fang von Doug, Bob und Tommy, den letzten Fischern von New York. Sie leben in Greenport auf Long Island, 150 Kilometer von Manhattan entfernt.

Mein Ausland: Pakistan 16:45 Uhr

45 min

Asien

Pakistan ist ein Land der Gegensätze: In der Kulturmetropole Lahore singen Sufi-Rocker von Liebe und Leidenschaft, während radikale Islamisten den Hass auf Andersgläubige predigen. In der Hafenstadt Karachi tummeln sich Models und Hipster am Traumstrand "Paradise Point", während sich die Slums ausdehnen.

Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Asien: Vietnam und Sommerrolle 17:40 Uhr

45 min

Südostasien

Shrimps, Garnelen, Seeschnecken und Langusten - Meeresfrüchte sind das Sahnehäubchen der vietnamesischen Küche. Sarah Wiener ist zu Gast in der Bucht von Bai Rang, in der Nähe der Stadt Quy Nhon, einem bei gut situierten Vietnamesen beliebten Urlaubsort direkt am Meer.

Zwei im Wilden Westen (3/5): Im Sattel nach Nebraska 18:25 Uhr

45 min

Nordamerika

In Colorado lernen Marie Bäumer und Hawk den Pferdeflüsterer Pat Parelli kennen. Und in Nebraska erlebt das Reiterpaar beim Rodeo einen sehr amerikanischen Nationalfeiertag.

Wildes Russland (5/6) - Der Ferne Osten 18:30 Uhr

45 min

Asien

Ussurien an der russischen Pazifikküste ist ein zerklüftetes Land aus Wasser und Eis mit sanften waldbedeckten Hängen und einer schroffen Küste. Der Herrscher dieser Gegend ist der Amur-Tiger (auch Sibirischer Tiger genannt).

Wildes Russland (6/6) - Kamtschatka 19:15 Uhr

45 min

Asien

Auf der Halbinsel Kamtschatka liegen Feuer und Eis im ewigen Wettstreit. Die Region zählt zu den vulkanisch aktivsten der Erde. 20 verschiedene Klimazonen gehen ineinander über: Vulkanschlote rauchen neben Gletschern, meterhohe Schneewehen grenzen an kochende Geysire.

Korsika, wilde Schönheit: Die Welt der Pflanzen 19:30 Uhr

45 min

Europa

Wahrzeichen von Korsikas Natur ist der Maquis, eine undurchdringliche, wild wuchernde Gebüschformation, die durch ihren Geruch und ihre üppige Frühlingsblüte betört und bis zu zwei Drittel der Insel bedeckt. Das Gegenstück zu dieser Wildnis bilden von Menschenhand angelegte Olivenhaine.

Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria 20:15 Uhr

45 min

Europa

Hunderte von Inseln gibt es in tiefblauem Wasser. Kroatien: Das ist die Adria schlechthin. Dalmatien, der Süden, ist ein schmaler, von steilen Bergen und dem Mittelmeer begrenzter Küstenstreifen, der sich über 400 Kilometer zwischen Zadar, Split und dem UNESCO-Weltkulturerbe Dubrovnik erstreckt.

Auf 3 Sofas durch Mallorca 20:45 Uhr

30 min

Europa

Auf seinem Couchsurfing-Trip erlebt Thomas Mallorca zwischen Party, Funsport und wilder Natur und blickt außerdem hinter die Kulissen der Touri-Insel.

Auslandsjournal 22:15 Uhr

30 min

weltweit

Korrespondenten berichten

Mit der Lok durch Angola 11:30 Uhr

55 min

Afrika

Angola ist ein Land im Umbruch. Mit dem Wiederaufbau der alten Benguela-Bahnlinie hoffen die Menschen jenseits der Hauptstadt, vom Handel zu profitieren und sich damit einen besseren Lebensstil ermöglichen zu können.

Ruanda, Land der Frauen 12:25 Uhr

55 min

Afrika

Ruanda war vor 20 Jahren Schauplatz eines furchtbaren Völkermordes. Vor allem die Frauen Ruandas haben danach für wirtschaftlichen Aufschwung und die Versöhnung zwischen Tutsi und Hutu gesorgt.

Usedom - Seeadler, Sonne und Strand 16:30 Uhr

45 min

Europa

Berühmt ist Usedom vor allem durch seine drei "Kaiserbäder" Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf. Schicke Bäderarchitektur an 42 Kilometer langen Sandstränden - aber auch im Hinterland hat Usedom viel zu bieten, vor allem unberührte Natur.

Korsika, wilde Schönheit: Täler und Menschen 18:25 Uhr

45 min

Europa

Zwischen den Gipfeln und Stränden der Insel birgt das korsische Bergland ein Labyrinth aus unzähligen Tälern, die von kleinen Wasserläufen durchzogen werden. Tiefe Schluchten, weite Ebenen und endlose Straßen, die in steilen Serpentinen immer wieder kehrt machen, wechseln sich ab.

Auf 3 Sofas durch Mallorca 19:15 Uhr

30 min

Europa

Auf seinem Couchsurfing-Trip erlebt Thomas Mallorca zwischen Party, Funsport und wilder Natur und blickt außerdem hinter die Kulissen der Touri-Insel.

Korsika, wilde Schönheit: Erde der Erinnerung 19:30 Uhr

45 min

Europa

Griechen, Römer und die Sarazenen - viele Völker und Kulturen haben auf Korsika ihre Spuren hinterlassen. Steinerne Zeugen menschlicher Anwesenheit, Überreste von Ansiedlungen und Kultstätten finden sich überall auf der Insel.

Entdeckungen an Hessens Höhen 20:15 Uhr

45 min

Europa

Vom Hohen Meißner bis in den tiefen Odenwald, von der Rhön über den Vogelsberg bis zum Taunus oder Westerwald - in Hessen finden sich viele unvergleichliche Ausflugsziele.

Land zwischen Belt und Bodden 20:15 Uhr

90 min

Europa

Die Backsteingotik von Stralsund wurde von der UNESCO zum Welterbe gekürt. Am Kap Arkona auf Rügen graben Archäologen. Die Kreideklippen von Jasmund sind ein Naturschauspiel, das vom Königsstuhl gekrönt ist. Weitere Stationen sind das Ostseebad Binz, die "Weiße Stadt" Putbus, Mönchgut und die Insel Vilm.

Tausendundeine Nacht (1/2) 13:20 Uhr

45 min

Afrika

"M6" nennen ihn seine Untertanen in loser Anlehnung an den Namen eines französischen Privatfernsehkanals und wollen damit sagen: "Wir haben einen modernen König." Mohammed VI:, König von Marokko, ist ständig auf Reisen kreuz und quer durch sein Land.

Tausendundeine Nacht (2/2) 14:05 Uhr

45 min

Asien

Der Film besucht Prinzen und Prinzessinnen im Oman und bereist das Sultanat vom Geburtsort seines Herrschers im Süden, über das Gebiet der Weihrauchbäume und die Wüstenoasen bis hinauf in den Jebel Akhdar mit seinen Bergrosen, aus denen kostbare Essenzen gewonnen werden.

Oasen in Afrika 14:50 Uhr

30 min

Afrika

Drei unterschiedliche Oasen in Afrika sind die Ziele: Eine mitten in der Libyschen Wüste in Ägypten, Siwa, die Oasenstadt Timbuktu am Rande der Sahara, und die Oasen des coolen und jungen Johannesburg.

Das Mysterium heilender Kräfte 15:20 Uhr

30 min

Asien

Maryam Ahmed Belhad ist stolz auf ihr Heimatland Oman. Sie eilt durch ihr modernes Geschäft und preist die Vorzüge von Weihrauch. Sie verarbeitet ihn zu Cremes, Parfüms, Pflegeprodukten.

Die Gesetze der Wüste 15:50 Uhr

25 min

Asien

Seit Millionen von Jahren spült der Atlantik Sand an die Küsten des afrikanischen Südwestens. Seit Millionen von Jahren schiebt die Brandung den Sand immer weiter ins Landesinnere. So entstanden die höchsten Dünen der Welt bei Sossusvlei in Namibia und die älteste Wüste der Welt, die Namib.

Schatten der Wüste 16:15 Uhr

45 min

Afrika

Niger in Westafrika ist das Land der Salzkarawanen. Der Film erzählt die Bewährungsprobe des 13-jährigen Nomaden Djibrilla, der zum ersten Mal mit einer Kamelkarawane unterwegs sein wird. Vor ihnen liegt die Téneré, die größte Trockenwüste der Erde. Ziel ist die Oase Bilma, ein jahrhundertealter Handelsplatz.

Sandrosen 17:00 Uhr

45 min

Afrika

Der Film sucht in Süd-Tunesien und Namibia nach Wüstenrosen, und fragt, wozu man sie benutzt. Dazu wurden ortskundige Einheimische beauftragt, bei der Suche nach den Sandrosen zu helfen.

Im Höllenloch der Schöpfung 17:45 Uhr

45 min

Afrika

Die Danakil-Wüste im Nordosten Äthiopiens zählt zu den unwirtlichsten und heißesten Gebieten der Erde, mit Temperaturen von oftmals 60 Grad und mehr. Diese Senke, ein ausgetrockneter Seitenarm des Roten Meeres, liegt bis zu 150 Meter unter dem Meeresspiegel und gilt als eine der vulkanisch aktivsten Gegenden der Welt.

Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Asien: China und Tofu 18:25 Uhr

45 min

Asien

In den Markthallen Shaoxings entdeckt die Fernsehköchin Sarah Wiener, dass es in China Tofu in endlosen Variationen gibt: geräuchert, in Fäden, als Süßspeise, als Cracker, als stinkender und als geschichteter Tofu. Aber nicht nur Tofu, sondern auch frische Bambussprossen sind allgegenwärtig.

Mein Ausland: Pakistan 18:30 Uhr

45 min

Asien

Südasien-Korrespondent Markus Spieker begibt sich auf einen irren Trip zu idyllischen Orten in höllischen Zeiten. Er trifft dabei Menschen, die innere und äußere Schönheit gegen den Schrecken setzen: unter anderem eine Leipziger Nonne, die unter Leprakranken arbeitet; ein Super-Model, das von einer Hollywoodkarriere träumt und die Nachwuchs-Bergsteigerinnen.

Die Kinder von Karachi 19:15 Uhr

45 min

Asien

Vieles, was in Pakistan schief läuft, zeigt sich in Karachi, der größten Stadt des Landes. Wo täglich Bomben explodieren, Menschen sterben, weil sie zur falschen Zeit am falschen Ort sind. Die Stadt ist gequält von den Taliban und kriminellen Banden.

Wilde Slowakei 19:30 Uhr

45 min

Europa

Die Vielgestaltigkeit der slowakischen Natur überrascht, denn auf gut 49.000 Quadratkilometern befinden sich Überschwemmungsebenen und Flussauen, schroffe Hochgebirge und sanfte Hügellandschaften mit der jeweils typischen Fauna und Flora.

Wildes Patagonien 20:15 Uhr

45 min

Lateinamerika

Die Reise startet mit einem Abstecher in die Hauptstadt Chiles, Santiago de Chile. Es geht mitten durch die Pampas, vorbei an Seen, Fjorden und Gletschern. In Punta Arenas geht es dann weiter mit dem Boot - hinein in die Inselwelt Feuerlands. Es ist eine andere Art von Kreuzfahrt durch die legendäre Magellanstraße, durch den Beagle-Kanal bis Kap Hoorn.

Australiens Nationalparks (1/5): Die rote Wüste 20:15 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Der Gebirgszug MacDonnell erstreckt sich einige hundert Kilometer in westöstlicher Richtung durch das ansonsten vollkommen flache, wüstenartige Zentrum Australiens. Nur die berühmten abgeschliffenen Sandsteinkuppen von Kata Tjuta (früher: The Olgas) und Uluru (früher: Ayers Rock) ragen noch aus dieser riesigen Ebene heraus.

Abenteuer Usedom - Von Berlin ans Meer 20:15 Uhr

45 min

Europa

Sonne, Meer und Wind, prächtige Badeorte und kilometerlange Strände, ein Aal im Netz und ein Kiteboard unter den Füßen. rbb-Moderator Sascha Hingst hat ein verlockendes Ziel: Er ist unterwegs von Berlin nach Usedom.

Australiens Nationalparks (2/5): Die australischen Alpen 21:00 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Die Gipfel der Australischen Alpen innerhalb der Nationalparks sind zwar nicht hoch, aber sie sind alt. Ihre geologische Entstehungsgeschichte reicht mehr als 600 Millionen Jahre zurück, als sich Sedimente auf dem Boden eines seichten Meeres ablagerten. Mit einer Höhe von 2.228 m über NN ist Mount Kosciuszko der höchste Berg des Kontinents.

Australiens Nationalparks (3/5): Die Insel der Teufel 21:45 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Obwohl er nur wenige menschliche Einwohner hat, ist dieser majestätische Staat reich an Naturwundern und für seine großen Gebiete unberührter Wildnis bekannt.Wallabies, Wombats und die ureigenen fleischfressenden Beuteltiere der Insel, die Tasmanischen Teufel, genießen ihren isolierten Lebensraum, der nahezu frei von natürlichen Feinden ist.

Ein Baumhaus in Costa Rica 07:55 Uhr

55 min

Lateinamerika

Zwischen der Karibikküste und den Hängen des Talamanca-Gebirges wächst einer der letzten großen Urwälder der Erde. Hier, im Südosten Costa Ricas, baut der Ingenieur Peter Gascar zusammen mit seinem Freund Orlando Hernández, einem Indio vom Volk der Teribe, das höchste Baumhaus der Welt.

Ruanda, Land der Frauen 08:50 Uhr

55 min

Afrika

Ruanda war vor 20 Jahren Schauplatz eines furchtbaren Völkermordes. Heute fungiert das gewandelte Ruanda als Vorbild für ganz Afrika. Vor allem die Frauen Ruandas haben für wirtschaftlichen Aufschwung und die Versöhnung zwischen Tutsi und Hutu gesorgt.

Die Bärenhunde von Nevada 09:45 Uhr

50 min

Nordamerika

Es ist der Müll, der die Schwarzbären im US-Bundesstaat Nevada in die Siedlungen lockt. Wenn in der Natur das Futter knapp wird, finden sie hier immer etwas.

Zwei im Wilden Westen (1/5): Im Sattel nach New Mexico 10:35 Uhr

45 min

Nordamerika

Nach dem Start in Arizona ist das Ziel der ersten Etappe die WS Ranch in New Mexico. Dort hielten sich einst die berühmten Ganoven Butch Cassidy und Sundance Kid versteckt.

Die gefährlichsten Schulwege der Welt: Himalaya 10:45 Uhr

45 min

Asien

Das Dorf Zangla am Fluss Zanskar in 4.000 Meter Höhe im indischen Himalaya - hier wohnt der zehnjährige Motup mit seinen Eltern. Sein Schulweg ist ein Fußmarsch, der mindestens vier Tage dauern wird. Die Route führt 100 Kilometer über einen zumeist zugefrorenen Fluss.

Zwei im Wilden Westen (2/5): Im Sattel durchs Monument Valley 11:20 Uhr

45 min

Nordamerika

Die aktuelle Etappe führt durch das legendäre, durch zahlreiche Western bekannte Monument Valley. Sich abseits der Hauptstraßen zu bewegen, bleibt Reisenden meist verwehrt. Marie und Hawk erleben in Begleitung eines Indianerführers die grandiose Landschaft.

Zwischen Kairo und Kapstadt 11:30 Uhr

30 min

Afrika

Leben in den afrikanischen Megastädten Kairo, Nairobi und Luanda

Service Reisen: Unterwegs auf der Pfälzer Weinstraße 12:00 Uhr

30 min

Europa

Ein verlockendes Reiseziel mit beinahe mediterranem Flair liegt direkt vor der Haustür - die Südliche Weinstraße. Sie beginnt etwa auf der Höhe von Landau in der Pfalz, wo sich die Deutsche Weinstraße durch sanft-hügelige Weinberge und prächtige Winzerdörfer schlängelt.

Zwei im Wilden Westen (3/5): Im Sattel nach Nebraska 12:05 Uhr

40 min

Nordamerika

In Colorado lernen Marie Bäumer und Hawk den Pferdeflüsterer Pat Parelli kennen. Und in Nebraska erlebt das Reiterpaar beim Rodeo einen sehr amerikanischen Nationalfeiertag.

Schottlands Äußere Hebriden 12:15 Uhr

30 min

Europa

Die Äußeren Hebriden sind die letzten bewohnten Inseln Schottlands, dahinter kommt bis Amerika nur der weite Atlantik. Eine Inselkette, auf der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Wanderlust! - Der Trockenmauerweg Mallorca 12:30 Uhr

45 min

Europa

Abseits des Massentourismus' hat Mallorca eine unbekannte Seite, eine Wanderseite! An seiner Westküste lädt ein Gebirgszug zum mediterranen Wandern ein. Durch die Serra de Tramuntana führt der alte Trockenmauerweg über 150 Kilometer von Port Andratx über das Städtchen Sóller bis nach Pollenca im Nordwesten der Ferieninsel.

Zwei im Wilden Westen (4/5): Im Sattel nach Wyoming 12:45 Uhr

45 min

Nordamerika

Nach Wochen des Campinglebens in der Wildnis reiten nun Marie Bäumer und Hawk durch die Westernstadt Cody in Wyoming und lassen sich im historischen "Buffalo Bill's Restaurant" richtig verwöhnen. Es ist die letzte Stadt auf dem Weg in den Yellowstone-Nationalpark.

Wunderwelt Erde (1/4): Neuseeland 14:15 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Der erste Teil führt nach Neuseeland, einer isolierten Insel am anderen Ende der Welt, mit endlosen Küsten, üppigen Urwäldern und hohen Bergketten. Die Tierwelt wird von allerlei Vogelarten - bekanntestes Beispiel ist der Kiwi - dominiert.

Vom Schweizer Meer an die österreichische Riviera 14:30 Uhr

45 min

Europa

Der Film lädt zu einer sanften und klimafreundlichen Reise vom Genfer See bis nach Kärnten in Österreich ein. In der ersten Etappe geht es über den Simplonpass nach Italien. Über Locarno, den wichtigsten Wallfahrtsort der italienisch-sprachigen Schweiz, gelangt der Zuschauer nach Graubünden.

Wunderwelt Erde (2/4) 15:00 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Der zweite Teil führt nach Australien.

Geheimnisvolles Mali 15:45 Uhr

10 min

Afrika

Die Falaise de Bandiagara - eine bis zu 300 Meter hohe Felsklippe - zieht sich durch die Gondo-Ebene in Mali, dem größten der vier westafrikanischen Sahel-Länder. In den Geröllhalden am Fuß der Falaise, entwickelte sich eine der ältesten schwarzafrikanischen Kulturen, das Volk der Telem.

Wunderwelt Erde (3/4) 15:45 Uhr

45 min

Lateinamerika

Der dritte Teil führt nach Brasilien.

Wunderwelt Erde (4/4) 16:30 Uhr

45 min

Afrika

Der letzte Teil führt nach Ostafrika.

Australiens Nationalparks (1/5): Die rote Wüste 17:15 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Der Gebirgszug MacDonnell erstreckt sich einige hundert Kilometer in westöstlicher Richtung durch das ansonsten vollkommen flache, wüstenartige Zentrum Australiens. Nur die berühmten abgeschliffenen Sandsteinkuppen von Kata Tjuta (früher: The Olgas) und Uluru (früher: Ayers Rock) ragen noch aus dieser riesigen Ebene heraus.

Australiens Nationalparks (2/5): Die australischen Alpen 18:00 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Die Gipfel der Australischen Alpen innerhalb der Nationalparks sind zwar nicht hoch, aber sie sind alt. Ihre geologische Entstehungsgeschichte reicht mehr als 600 Millionen Jahre zurück, als sich Sedimente auf dem Boden eines seichten Meeres ablagerten. Mit einer Höhe von 2.228 m über NN ist Mount Kosciuszko der höchste Berg des Kontinents.

Australiens Nationalparks (3/5): Die Insel der Teufel 18:45 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Es leben nur 460.000 Menschen auf Tasmanien, einer Insel vor der Südostküste des australischen Festlands, die ungefähr so groß ist wie Irland. Obwohl er nur wenige menschliche Einwohner hat, ist dieser majestätische Staat reich an Naturwundern und für seine großen Gebiete unberührter Wildnis bekannt.

Schätze aus der Unterwelt: Mexiko 20:15 Uhr

50 min

Lateinamerika

Die Pyramidenstadt Teotihuacán in Zentralmexiko gilt bis heute als eines der größten Rätsel der Archäologie. Niemand weiß, wer die Stadt erbaut hat, wer ihre Herrscher waren oder warum sie plötzlich verlassen wurde.

Expedition Mittelmeer (1/5): Mythen 20:15 Uhr

45 min

Europa

Die fünfteilige Reihe "Expedition Mittelmeer" beginnt in Marseille, in Südfrankreich, und führt über Italien weiter nach Griechenland. Das Land am Mittelmeer gilt als die Wiege der abendländischen Kultur und auch ihrer Sagenwelt.

Australiens Nationalparks (4/5): Der Regenwald 20:15 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Im Daintree Nationalpark treffen Regenwald und Riffe auf magische Weise aufeinander. Der Park befindet sich im nördlichen Australien, im Zentrum der feuchten Tropengebiete Queenslands, Weltkulturerbe der UNESCO.

Expedition Mittelmeer (2/5): Grenzgänger 21:00 Uhr

40 min

Europa

Die Reiseroute beginnt diesmal an den Toren des Mittelmeers vor der Meerenge von Gibraltar und führt bis nach Marokko.

Australiens Nationalparks (5/5): Die Küste der Walhaie 21:00 Uhr

45 min

Austr./Südsee

An der Westküste Australiens liegen die Shark Bay sowie der Ningaloo Marine Park und der François-Péron-Nationalpark. Hier sind die Walhaie zu Hause, die größten Fische der Welt, die eine Länge von über 13 Metern erreichen können.

Tempel der Menschenopfer: Chavín de Huántar 21:05 Uhr

55 min

Lateinamerika

El Huascarán, der höchste Berg in den peruanischen Anden, wird seit jeher von der indigenen Bevölkerung als Ort der Erdgeister verehrt. In dieser schneebedeckten Gebirgslandschaft steht auch der kultische Komplex von Chavín de Huántar, der für die früheste Kultur der Anden exemplarisch ist, die uns steinerne Bauten hinterlassen hat.

Hula-Girls im Cocktailrausch 22:00 Uhr

55 min

Austr./Südsee

Als Hawaii 1959 der 50. Staat der USA wurde, erfasste das Land eine Exotik-Begeisterung ohnegleichen. Das Nachkriegsamerika projizierte seine Träume und geheimen Wünsche auf die Südsee und ihre Bewohner. Das Hula-Girl und der Tiki-Gott wurden zu Symbolen erotischer Freiheit.

Zwischen Kairo und Kapstadt 08:35 Uhr

30 min

Afrika

Leben in afrikanischen Megastädten Kairo, Nairobi und Luanda

Mit dem Fahrrad um die Welt 09:00 Uhr

45 min

weltweit

Mit dem Fahrrad um die Welt - 18 000 Kilometer in 365 Tagen. Der 23-jährige Felix Starck machte sich im Juni 2013 mit seinem Fahrrad auf den Weg.

Wunderschön! Der Spreewald 11:30 Uhr

90 min

Europa

Der Spreewald ist ein Labyrinth aus Hunderten von Wasserläufen, umgeben von Wiesen, Mooren, Äckern und uralten Erlenwäldern. Dazwischen liegen kleine Dörfer mit traditioneller Lebensweise. Andrea Grießmann reist in den Süden von Brandenburg.

Hainan - China - An den Quellen des ewigen Lebens 12:30 Uhr

45 min

Asien

Die Insel Hainan ist der Sehnsuchtsort von Millionen Chinesen. Dort werden die Menschen besonders alt. Sie gilt als Jungbrunnen des Reichs der Mitte. Heute ist die ehemals arme Provinz touristische Boom-Region.

Abenteuer Polarkreis 13:15 Uhr

60 min

weltweit

"Abenteuer Polarkreis" zeigt deutsche Wissenschaftler, die in Grönland, Alaska, Sibirien, Island und den Lofoten leben und forschen. Menschen, die sich diesem außergewöhnlichen Naturraum mit ihrer ganz eigenen Fragestellung nähern.

Wunderschön! Im Herzen des Westerwalds 13:30 Uhr

90 min

Europa

Natur pur finden Wanderer und Erholungssuchende reichlich im Westerwald. Der Arzt, Schauspieler und Bauernsohn Joe Bausch ist hier geboren und trägt die Region in seinem Herzen. Er wandert mit Tamina Kallert durch die wildromantische Holzbachschlucht, die zum "Westerwaldsteig" gehört.

Mit dem Zug durch Taiwan 13:35 Uhr

45 min

Asien

Die Fahrt auf der im West-Pazifik vor der chinesischen Küste gelegenen Insel Taiwan führt von der Hauptstadt Taipeh zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten des Landes und in bedeutende Städte, unter anderem in die ehemalige Hauptstadt Tainan mit ihrem berühmten Konfuziustempel.

Der Chiemsee - zwischen Beach und Bergalm (1) 13:55 Uhr

45 min

Europa

Der Chiemsee ist der heimliche Star der neuen achtteiligen Doku-Soap des ZDF. Mit knapp 80 Quadratkilometern ist das "Bayerische Meer" der drittgrößte See Deutschlands. Im Mittelpunkt stehem die Menschen rund um den See.

Mit dem Zug zum Mont Blanc 14:20 Uhr

45 min

Europa

Eine faszinierende Eisenbahnreise in die tief verschneite Welt des höchsten Berges des europäischen Kontinents, so kann man die Reise mit dem "Mont-Blanc Express" kurz beschreiben. Sie führt rund 55 Kilometer durch das Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Frankreich.

Expedition Mittelmeer (1/5): Mythen 14:30 Uhr

45 min

Europa

Die fünfteilige Reihe beginnt in Marseille, in Südfrankreich, und führt über Italien weiter nach Griechenland. Das Land am Mittelmeer gilt als die Wiege der abendländischen Kultur und auch ihrer Sagenwelt.

Schätze aus der Unterwelt - Entdeckung in Mexiko 15:05 Uhr

45 min

Lateinamerika

Die Pyramidenstadt Teotihuacán in Zentralmexiko gilt bis heute als eines der größten Rätsel der Archäologie. Niemand weiß, wer die Stadt erbaut hat, wer ihre Herrscher waren oder warum sie plötzlich verlassen wurde.

Expedition Mittelmeer (2/5): Grenzgänger 15:15 Uhr

45 min

Europa

Die Reiseroute beginnt diesmal an den Toren des Mittelmeers vor der Meerenge von Gibraltar und führt bis nach Marokko.

Mit dem Medizinzug durch Sibirien 15:15 Uhr

45 min

Asien

Ein Filmteam reist für den NDR durch eine Welt, die neun Monate im Jahr nur den Winter kennt. Es trifft Menschen, die ein einfaches Leben führen und hart arbeiten. Und es begleitet Ärzte, die sich aufopfern, um so vielen Menschen wie möglich zu helfen.

Tempel der Menschenopfer: Chavín de Huántar 15:55 Uhr

55 min

Lateinamerika

El Huascarán, der höchste Berg in den peruanischen Anden, wird seit jeher von der indigenen Bevölkerung als Ort der Erdgeister verehrt. In dieser schneebedeckten Gebirgslandschaft steht auch der kultische Komplex von Chavín de Huántar, der für die früheste Kultur der Anden exemplarisch ist, die uns beeindruckende steinerne Bauten hinterlassen hat.

Mit dem Boot durchs Elsass 16:30 Uhr

45 min

Europa

Vom Rhein-Rhône-Kanal bis Colmar

Australiens Nationalparks (4/5): Der Regenwald 18:30 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Im Daintree Nationalpark treffen Regenwald und Riffe auf magische Weise aufeinander. Der Park befindet sich im nördlichen Australien, im Zentrum der feuchten Tropengebiete Queenslands, Weltkulturerbe der UNESCO.

Australiens Nationalparks (5/5): Die Küste der Walhaie 19:15 Uhr

45 min

Austr./Südsee

An der Westküste Australiens liegen die Shark Bay sowie der Ningaloo Marine Park und der François-Péron-Nationalpark. Hier sind die Walhaie zu Hause, die größten Fische der Welt, die eine Länge von über 13 Metern erreichen können.

Weltspiegel 19:20 Uhr

40 min

weltweit

Auslandskorrespondenten berichten

Schätze aus der Unterwelt - Entdeckung in Mexiko 19:30 Uhr

45 min

Lateinamerika

Die mexikanische Tempelstadt Teotihuacán ist eines der großen Rätsel der Archäologie. Mit der Entdeckung einer unterirdischen Tunnelanlage enthüllen Forscher ihre unglaubliche Geschichte. Die zahllosen Fundstücke geben Einblick in das Leben einer multikulturellen Gemeinschaft, die eine zweite Chance erhielt und in Teotihuacán einen Neuanfang gewagt hat.

Landpartie - St. Peter-Ording 20:15 Uhr

90 min

Europa

Der Sand am zwölf Kilometer langen Strand von St. Peter-Ording ist mal weich und mal hart. Er lädt zum Sonnenbaden ein und der Blick von dort geht in die Weite. Aber St. Peter-Ording bietet mehr: Jo Hiller, der Moderator dieser "Landpartie", fährt mit einem Strandsegler durch Priele und Wasserlöcher.

Zauberhaftes Norwegen 20:15 Uhr

45 min

Europa

Der Film führt zu den faszinierendsten Zielen Norwegens: Ålesund, die schönste Stadt im Land, und Norangsdalen, eines der engsten Täler Norwegens. Großartig: das Strynefjell und der Geiranger Fjord. Die Landschaftsroute Geiranger zu den Trollstiegen gehört zu den schönsten der Welt.

Wunderschön! Korfu 20:15 Uhr

90 min

Europa

Andrea Grießmann startet ihre Reise auf der "Gefyra tou Kaizer", der Brücke von Kaiser Wilhelm II.. Sie besucht das "Achilleion", das erst Kaiserin Sisi und dann dem letzten deutschen Kaiser gehörte, aber auch venezianische Festungen. Die Italiener haben Korfu in neben prunkvollen Gebäuden auch guten Cappuccino und ihre Pasta hinterlassen.

Island: Europas schöner Norden 21:00 Uhr

45 min

Europa

Island, Reich der Mythen und Märchen, Heimat brodelnder Geysire und schwelender Vulkane: Viele unbeschreibliche Eindrücke erwarten den Island-Reisenden. Wandertouren durch Nationalparks und Seengebiete im Norden, ein Stadtrundgang durch Reykjavik und ein Abstecher in die "Blaue Lagune" sind weitere Stationen der Tour.

Borneos Zwergelefanten 11:30 Uhr

45 min

Südostasien

Die dichten Regenwälder Borneos sind die Heimat von Zwergelefanten. DNA-Analysen lieferten jetzt ein sensationelles Ergebnis: Die Zwergelefanten sind nicht, wie lange vermutet, verwilderte Arbeitselefanten, sondern eine eigene Unterart.

unterwegs - Südafrika 14:05 Uhr

45 min

Afrika

Kapstadt gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Hier startet die "unterwegs - Südafrika"-Reise von Wasiliki Goutziomitros. Weiter geht es über die Route 62 nach Knysna. Per Flugzeug geht es zur nächsten Station nach Johannesburg.

Im Herzen des Balkans 14:15 Uhr

45 min

Europa

Der See der Pelikane ist Teil des 2.500 Quadratkilometer großen Prespa-Parks, des ersten grenzübergreifenden Naturschutzgebietes auf dem Balkan.

Lissabon, da will ich hin! (2/2) 14:50 Uhr

40 min

Europa

Michael Friemel erkundet die portugiesische Hauptstadt zusammen mit Silvia Reis. Die quirlige Frau produziert Werbe-Spots und kennt die Stadt und ihre vielen Gesichter wie keine Zweite.

Abenteuer Panamericana: Von Alaska bis Mexiko 15:15 Uhr

45 min

Nordamerika

Ein Team des NDR macht sich auf nach Alaska, um von dort aus sieben Monate lang über 35.000 Kilometer den Panamerican Highway herunterzufahren - bis nach Feuerland an der Südspitze Argentiniens. Die Reise beginnt im arktischen Sommer.

Mit dem Medizinzug durch Sibirien 15:15 Uhr

45 min

Asien

Vom Operationssaal bis zum modernen Labor sind die Züge mit allem ausgestattet, was eine moderne Klinik benötigt. Der heilige Lukas, den wir zwei Wochen auf seiner Reise begleiteten, hat sogar einen Kirchen-Waggon.

Wilder Westen (1/3): Gebirge 15:30 Uhr

45 min

Nordamerika

Im ersten Teil geht es um die Überwindung der Gebirgsketten der Appalachen und der Rocky Mountains.

Wilder Westen (2/3): Great Plains 16:15 Uhr

45 min

Nordamerika

Die Great Plains, das unendlich weite Grasland in Nordamerika, waren das Land der Indianer und das Land der Büffel.

Wilder Westen (3/3): Wüsten 17:00 Uhr

45 min

Nordamerika

Kaum eine Landschaft versinnbildlicht den Wilden Westen so markant wie die Sandsteinfelsen des Monument Valley. Um hier zu überleben, brauchen Menschen, Tiere und Pflanzen besondere Techniken. Hier lag die Heimat der Apachen und der Navajo.

Korsika, wilde Schönheit: Die vertikale Insel 18:25 Uhr

45 min

Europa

Die aktuelle Folge führt durch das korsische Bergland, das mit seinen steilen Gipfeln, spitzen Felsnadeln und schroffen Hängen an die Berge der Alpen oder der Pyrenäen erinnert.

Die Äolischen Inseln 19:15 Uhr

45 min

Europa

Die sieben Äolischen Inseln sind ein Paradies zum Wandern und Entspannen, ihre Gewässer zählen zu den schönsten Segelplätzen im Mittelmeer, und ihre größte Attraktion ist der Vulkan Stromboli, dessen Eruptionen tagtäglich im Fünfminutentakt erfolgen.

Wilde Pyrenäen (1/3): Sinfonie der Farben 20:15 Uhr

45 min

Europa

In der ersten Folge ist zu sehen, wie der Herbst in die Pyrenäen einzieht und mit der Laubverfärbung die Berge in einem ganz besonderen Farbenzauber erstrahlen lässt. Im Herbst scheint in den Pyrenäen der Himmel zum Greifen nah.

Wunderschön! Das Berchtesgadener Land 20:15 Uhr

90 min

Europa

Atemberaubende Gipfel, klare Bergseen und grüne Almen bilden die spektakuläre Kulisse der Berchtesgadener Alpen. Stefan Pinnow erwandert, erklettert und erlebt eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands.

Sommer in Grönland 20:15 Uhr

45 min

Europa

Im Licht der Mitternachtssonne knackt der größte Gletscher der nördlichen Hemisphäre bedrohlich in der Bucht von Ilulissat. Das schmelzende Eis setzt permanent Sauerstoff frei und bringt das Wasser regelrecht zum Sprudeln.

Wilde Pyrenäen (2/3): Winterzauber und Frühjahr 21:00 Uhr

45 min

Europa

Die zweite Folge zeigt den Winter in den Pyrenäen als Komposition aus Schnee und Eis. Meterhoch liegt der Schnee in den winterlichen Pyrenäen und hat alles unter sich begraben.

Färöer - Die wilden Inseln 21:00 Uhr

45 min

Europa

Die kleine Inselgruppe ist wie Grönland eine gleichberechtigte Nation innerhalb des dänischen Königreiches und besteht aus 18 Inseln. Von den insgesamt 49.000 Einwohnern leben alleine 19300 in der Hauptstadt Tórshavn, wo auch die seit 1948 autonome Regierung ihren Sitz hat.

Wilde Pyrenäen (3/3): Berge des Lichts 21:45 Uhr

45 min

Europa

Die dritte Folge beschreibt die faszinierende Wirkung des Lichts in den Pyrenäen. Als Gott die Pyrenäen schuf, heißt es, bildete er die Felsen so, dass sie tagsüber das Licht trinken können. Nach Sonnenuntergang verströmen sie es wieder in die Welt, und so leuchten die Wände und Zinnen in den Nächten still unter den Sternen.

Zu Gast in der Schweiz 21:45 Uhr

45 min

Europa

Basel, Bern, Fribourg

Reisen für Genießer: Spanien - Valladolid 12:50 Uhr

30 min

Europa

Die Reise führt in eine der fruchtbarsten Gegenden Europas entlang der Weinstraße, an der die vier kontrollierten Herkunftsbezeichnungen der Region, El Ribera del Duero, El Rueda, El Toro und El Bierzo beheimatet sind.

Traumorte - Tunesien 13:15 Uhr

40 min

Afrika

Diesmal geht es nach Tunesien. Vom Traumstrand, über architektonische oder folkloristische Sehenswürdigkeiten reicht die Palette der Reiseerlebnisse, die diese Reihe präsentiert.

Traumorte - Santorin 13:55 Uhr

45 min

Europa

Santorin hat viel zu bieten: Auf der einen Seite die steile Kraterwand mit spektakulären Ausblicken auf die Caldera, auf der anderen Seite flaches Land mit Stränden aus schwarzem und rotem Sand.

Wiesbaden - Das Nizza des Nordens 14:15 Uhr

45 min

Europa

In Wiesbaden, dem "Nizza des Nordens", weilten im 19. Jahrhundert Kaiser, Fürsten und große Künstler zu Kur. Die heilende Kraft der Thermalquellen hatten schon die Römer vor rund 2.000 Jahren entdeckt.

Deutschlands schönste Urlaubsziele 14:30 Uhr

45 min

Europa

Wer einmal einen Tag an der Seite eines Schäfers verbringen will, ist in der Südheide genau richtig. Wieder anders, fast mediterran, präsentiert sich die Südliche Weinstraße. Wie an einer Schnur aufgereiht, ziehen sich die beschaulichen Winzerdörfer von der Rheinebene bis zur französischen Grenze hin.

Deutschlands schönste Seiten 14:30 Uhr

45 min

Europa

Das Land der tausend Seen wird die Urlaubsregion Mecklenburgische Seenplatte auch genannt. Auch Thüringen wartet mit touristischen Superlativen auf: In Weimar etwa wird auf Goethes Spuren gewandelt. Für seine Wanderrouten ist auch der Schwarzwald berühmt.

Abenteuer Panamericana - Von Mexiko bis El Salvador 15:15 Uhr

45 min

Lateinamerika

In der zweiten Folge ist das NDR Team ziemlich berauscht - nicht nur von der grandiosen Landschaft Mexikos, sondern auch vom Nationalgetränk des Landes, dem Tequila, und seiner Herstellung.

Mit dem Zug durch Taiwan 15:15 Uhr

45 min

Asien

In der Hauptstadt Taipeh befindet sich das ehemals höchste Gebäude der Welt, der Wolkenkratzer Taipeh 101, sowie die National Chiang Kai-shek Memorial Hall und der Lungshan Tempel. Weitere Stationen sind die ehemalige Goldgräberstadt Jiufen, die Taroko-Schlucht und Kaohsiung, die zweitgrößte Stadt des Landes.

Frankreichs mythische Orte: Montsoreau 15:40 Uhr

30 min

Europa

Montsoreaus besonderer Reiz ist das blendende Weiß seines Tuffsteins und sein romantisches Schloss, das im 15. und 16. Jahrhundert errichtet wurde.

Europas legendäre Straßen: Via Cassia in Italien 16:10 Uhr

50 min

Europa

Die Via Cassia ist eine Rekonstruktion einer etruskischen Straße. Sie durchquerte die Regionen Latium und Tuscia und verband Rom über Siena mit Florenz, der Stadt, die erst nach dem Untergang Roms zu wahrer Blüte kam.

Korsika, wilde Schönheit: Zwischen Meer und Wind 18:25 Uhr

45 min

Europa

Die aktuelle Folge stellt die unterschiedlichen Küstenregionen im Osten beziehungsweise im Westen Korsikas vor und besucht die Weltkulturerbestätten der Insel.

Sommer in Grönland 18:30 Uhr

45 min

Europa

Im Licht der Mitternachtssonne knackt der größte Gletscher der nördlichen Hemisphäre bedrohlich in der Bucht von Ilulissat. Das schmelzende Eis setzt permanent Sauerstoff frei und bringt das Wasser regelrecht zum Sprudeln. Der Film zeigt den Sommer in Grönland.

Service Reisen: Breslau 18:50 Uhr

25 min

Europa

Breslau: Das im 13. Jahrhundert im gotischen Stil erbaute Rathaus ist bekannt als das Wahrzeichen der Stadt, es liegt mitten im architektonisch reizvollen Marktplatz, dem Ryneck. Ein ebenso guter Grund für einen Besuch der Stadt sind die kulinarischen Spezialitäten.

Färöer - Die wilden Inseln 19:15 Uhr

45 min

Europa

Der Großteil der Färinger ist in der Fischerei oder in einem Gewerbe tätig, dass mit dieser zusammenhängt. Von den insgesamt 49.000 Einwohnern leben alleine 19300 in der Hauptstadt Tórshavn, wo auch die seit 1948 autonome Regierung ihren Sitz hat.

Auf dem Sofa durch Rio 21:45 Uhr

30 min

Lateinamerika

Sein erstes Sofa in Rio de Janeiro steht bei Phelipe. Er zeigt Thomas das wahre Leben in der Megacity. Sie trauen sich in eines der Elendsviertel (Favela) mit dem passenden Namen 'German Complex' und tanzen in der Partyzone von Lapa.

Hessisch Lichtenau und das Werra-Meißner-Land 14:15 Uhr

45 min

Europa

Die Reise beginnt in Hessisch Lichtenau, um 1289 am Schnittpunkt der alten Handelsstraßen gegründet. Weiter geht es hinauf zum Meißner und zur tausendjährigen Kreishauptstadt Eschwege. Das Bilderbuch erzählt von der Sage um das Boyneburgksche Schloss.

Eisenbahn-Romantik: Desert Wind I 14:15 Uhr

45 min

Nordamerika

unterwegs mit dem Zug "Desert Wind", der täglich einmal von Chicago nach Los Angeles fährt. Beginn der Reise ist die Hauptstadt von Colorado, Denver. Gezeigt werden die Veränderungen von Bahnanlagen und Stadt in den letzten 100 Jahren.

Urlaub auf toskanisch - Das Seebad Forte dei Marmi 14:30 Uhr

45 min

Europa

Die Versilia, die Küstenregion der Nordtoskana ist eine Gegend, in der sich kulturelles Leben und Badefreuden mischen. Das thyrennisch Meer leichtet blau, darüber die apunaischen Alpen mit ihren kleinen Dörfern und weißen Marmorsteinbrüchen - und als gefühlter Mittelpunkt Forte dei Marmi, mondänes Seebad.

Abenteuer Panamericana: Von El Salvador bis Panama 15:15 Uhr

45 min

Lateinamerika

In der dritten Folge der Reihe staunt das NDR Team in El Salvador über die fantastischen Wellen des Pazifiks und besucht eine traditionell bewirtschaftete Estancia in Honduras.

Kubas göttliche Rhythmen 15:35 Uhr

55 min

Karibik

Die Dokumentation zeigt ein Kuba jenseits der Klischees: Sie ist eine musikalische Reise durch ein Land, in dem afrikanische Rhythmen und Gottheiten das religiöse Denken und den Alltag der Kubaner bestimmen.

Frankreichs mythische Orte: Besse 15:50 Uhr

30 min

Europa

Die aktuelle Folge zeigt das mittelalterliche Dorf Besse, das heute Besse-et-Saint-Anastaise heißt, und inmitten einer Vulkanlandschaft liegt.

Europas legendäre Straßen: Via Publicae in Portugal 16:20 Uhr

50 min

Europa

Die Via Publicae war die wichtigste Nord-Süd-Verbindung in Portugal zur Zeit der Römer. Entlang der Route von Braga (Bracara Augusta) nach Lissabon (Olisipo) blühte der Handel, und es entstanden zahlreiche Marktstädte.

Tabernas - Die vergessene Wüste 17:00 Uhr

45 min

Europa

Schroffe Steilhänge, trockene Täler, scharfkantige Schluchten und heiße Ebenen - kein Wunder, dass die 280 Quadratkilometer große Tabernas-Wüste in Südspanien den Beinamen "Badlands", also "schlechtes, unbrauchbares Land", trägt. Wer hier überleben will, muss ausdauernd sein.

Korsika, wilde Schönheit: Die Welt der Pflanzen 18:25 Uhr

45 min

Europa

Der Maquis ist eine wilde, beinahe undurchdringliche Gebüschlandschaft auf Korsika, die beinahe zwei Drittel der Insel bedeckt. Es bleibt also nicht sehr viel Fläche, um Landwirtschaft auf Korsika zu betreiben. Die wiederum ist geprägt von Oliven- und Weinanbau.

Tauchfahrt in die Antike: Versunkene Schiffe in der Ägäis 18:30 Uhr

45 min

Europa

Auf dem Grund der Ägäis liegen die geheimnisvollen Zeugen einer fernen Vergangenheit: die Überreste uralter Schiffe, die einst im gefährlichen Meer zwischen den Küsten Griechenlands und der heutigen Türkei kreuzten.

Auf dem Sofa durch Rio 20:45 Uhr

30 min

Lateinamerika

Sein erstes Sofa in Rio de Janeiro steht bei Phelipe. Er zeigt Thomas das wahre Leben in der Megacity. Sie trauen sich in eines der Elendsviertel (Favela) mit dem passenden Namen 'German Complex' und tanzen in der Partyzone von Lapa.

Seychellen - Teure Träume im Indischen Ozean 21:40 Uhr

20 min

Afrika

North Island ist eines der exklusivsten und teuersten Reiseziele der Erde. Denn die ehemalige Pirateninsel im Indischen Ozean bietet vor allem den Prominenten dieser Welt einen seltenen Vorteil - sie können hier nach allen Seiten geschützt durch das Meer zurückgezogen ihren Urlaub verleben.

Auslandsjournal 22:15 Uhr

30 min

weltweit

Korrespondenten berichten

Kubas göttliche Rhythmen 09:30 Uhr

60 min

Karibik

Die Dokumentation zeigt ein Kuba jenseits der Klischees: Sie ist eine musikalische Reise durch ein Land, in dem afrikanische Rhythmen und Gottheiten das religiöse Denken und den Alltag der Kubaner bestimmen.

Cranberrysaison auf Cape Cod 11:30 Uhr

55 min

Nordamerika

Die Halbinsel Cape Cod an der Ostküste der USA ist mit ihren endlosen Stränden ein beliebtes Urlaubsziel, vor allem, wenn sich im Indian Summer die Wälder bunt färben.

Jillaroos - Cowgirls im australischen Outback 12:25 Uhr

55 min

Austr./Südsee

Eine neue Zeit bricht im Outback an - die Zeit der Jillaroos, der Cowgirls. Der Film begleitet eine Farmerfamilie und deren Töchter durch Wochen voller Arbeit und großer Entscheidungen.

Schätze der Welt: Olinda, Brasilien Stadt der Klöster 13:20 Uhr

15 min

Lateinamerika

"Olinda ist keine Stadt, sondern ein Garten vollgestopft mit Meisterwerken!" Diese poetische Einschätzung gab der UNESCO-Beauftragte ab, als er Olinda in knappen Worten beschreiben sollte. Der kleine Ort im Norden Brasiliens ist reich an Eindrücken.

Brasilien: Die singenden Riesen 13:35 Uhr

30 min

Lateinamerika

Die fünf Inseln der Abrolhos liegen vor der Küste Brasiliens im Südatlantik und bilden das größte Korallenriff Südamerikas - ein Paradies für Buckelwale.

Dschungel am Fuß der Anden 14:05 Uhr

30 min

Lateinamerika

Der Madidi-Nationalpark am Fuß der Anden gehört zu den wichtigsten Schutzgebieten weltweit. Dieser Dschungel ist die Heimat von über 1.000 Vogel- und 6.000 Pflanzenarten.

Bilderbuch Deutschland: Frankfurt am Main 14:15 Uhr

45 min

Europa

In diesem "Bilderbuch" zeigt Frankfurt auch seine weniger bekannten Seiten: die dörfliche Gemütlichkeit nur einen Katzensprung vom Zentrum entfernt, die hochkarätige Museumsmeile mit der renommierten Städelschule und die vielen Parks und Grünanlagen.

Die Mosel: Drei Länder, ein Fluss 14:15 Uhr

45 min

Europa

Die Luxemburger Mosel ist zwischen den beiden Grenzorten Wasserbillig und Schengen gerade einmal 39 Flusskilometer lang. Die Mosel ist hier dicht besiedelt und doch vielerorts ein Naturparadies mit Weinbergen so weit das Auge reicht.

Aufstand am Amazonas 14:35 Uhr

25 min

Lateinamerika

Der Regenwald, der seit Generationen die Menschen im brasilianischen Norden ernährt, ist in Gefahr. In der Nähe von Juruti wurde Bauxit gefunden, der begehrte Rohstoff für Aluminium. Die Reportage folgt dem Widerstand gegen die Zerstörung.

Der Urwaldförster 15:00 Uhr

30 min

Lateinamerika

Christoph Jaster ist ein richtiger Naturbursche, geboren in Cochem an der Mosel und Chef des größten Regenwald-Schutzgebietes der Welt im Norden Brasiliens.

Die Kinder von Karachi 15:00 Uhr

45 min

Asien

ARD-Korrespondent Gábor Halász reist nach Karachi, um die Situation von Kindern zu beobachten. In der größten Stadt des Landes, in der der Terror der Taliban allgegenwärtig ist, deckt er große gesellschaftliche Missstände auf.

Abenteuer Panamericana: Von Kolumbien bis Peru 15:15 Uhr

45 min

Lateinamerika

In Cali, der drittgrößten Stadt des Landes, mag es zwar ein Drogenkartell geben, aber es gibt hier bei den Menschen auch die Begeisterung für den schnellen Salsa-Tanz, den Speed-Salsa. ach diesen zwiespältigen Erfahrungen reist das Team weiter an den Pazifik in die Hafenstadt Buenaventura.

Kampf um Amazonien - Razzia im Regenwald 15:30 Uhr

45 min

Lateinamerika

Mit 800.000 Hektar Größe ist der Campos Amazonicos einer der kleineren Nationalparks Brasiliens. Ana Rafaela D'Amico ist mit 27 Jahren Brasiliens jüngste Nationalparkchefin. Um den Regenwald zu retten, kämpft sie gegen Drogenbanden, Holzfäller-Mafia und illegale Fischerei.

Frankreichs mythische Orte: Plombières-les-Bains 15:40 Uhr

30 min

Europa

Die Heilwirkung der sprudelnden Quellen von Plombières-les-Bains lockte bereits zu Cäsars Zeiten die römischen Legionäre in das Dorf in den Vogesen.

Europas legendäre Straßen: Via Julia in Deutschland 16:10 Uhr

50 min

Europa

Die Via Julia, eine Römerroute, die zwischen Günzburg (Guntia) und Salzburg (Iuvavum) auch durch die von Kaiser Augustus gegründete Stadt Augsburg führt, wird heute gesäumt von Jesuskreuzen und Friedhöfen.

Kampf um Amazonien - Das Justizschiff 16:15 Uhr

45 min

Lateinamerika

Seit 13 Jahren reist Richterin Sueli Pini mit einem Justizschiff alle zwei Monate aus der Provinzhauptstadt Macapá zu den entlegenen Dörfern am Amazonas-Delta - mit Staatsleistungen im Gepäck.

Kampf um Amazonien - Die Internet-Indianer 17:00 Uhr

45 min

Lateinamerika

Die Ashaninka leben im brasilianisch-peruanischen Grenzgebiet. Ihre Region ist reich an wertvollem Tropenholz und lockt Holzfällertrupps an. "Das Internet ist unsere Waffe", sagt Benki Piyako, Häuptlingssohn der Ashaninka im brasilianischen Amazonasregenwald.

Korsika, wilde Schönheit: Täler und Menschen 18:25 Uhr

45 min

Europa

Liamone, Rizzanese, Gravone, Taravo, Golo, Tavignano, Restonica - 24 Flussläufe durchziehen die Insel. Seit einigen Jahren dienen diese Flüsse auch der touristischen Freizeitgestaltung und gestatten die Erkundung geschützter und wildwüchsiger Täler vom Wasser aus.

Auf dem Sofa durch Rio 19:15 Uhr

30 min

Lateinamerika

ein erstes Sofa in Rio de Janeiro steht bei Phelipe. Er zeigt Thomas das wahre Leben in der Megacity. Sie trauen sich in eines der Elendsviertel (Favela) mit dem passenden Namen 'German Complex' und tanzen in der Partyzone von Lapa.

Die Hohe Tatra 20:15 Uhr

45 min

Europa

Ein "Hochgebirge im Westentaschenformat", so nennen die Einheimischen die Hohe Tatra, deren Hauptkamm gerade mal 27 Kilometer lang ist. Das Gebirge liegt genau auf der Grenze zwischen Polen und der Slowakei.

Polen entdecken - Der Süden 21:00 Uhr

45 min

Europa

Im Süden von Polen liegt eine geheimnisvolle Welt, mitten im Herzen Europas. Da sind das Riesengebirge, die Hohe Tatra, die alte Königsstadt Krakau und weite Urwälder und Sümpfe.

Der Südwesten von oben: Unsere Flüsse 21:00 Uhr

45 min

Europa

Rhein, Mosel, Neckar, Donau und Saar - Flüsse sind Lebensadern. Die Filmemacher sind einen Sommer lang über Flüsse und Seen geflogen, um mit der Helikopter-Kamera die Großregion in faszinierenden Luftbildern neu zu entdecken.

Mit dem Zug zum Mont Blanc 10:45 Uhr

45 min

Europa

Die Reise mit dem "Mont Blanc-Express" führt rund 55 Kilometer durch das Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Frankreich. Ausgangspunkt der spektakulären Eisenbahnfahrt ist das Städtchen Martigny im schweizerischen Wallis. Kurz hinter Martigny beginnt der mutige Aufstieg in die wildromantische Trient-Schlucht.

Vogesen: Im Land der 1000 Seen 13:30 Uhr

30 min

Europa

Das "Land der 1000 Seen" ist ein noch weitgehend unentdeckter Schatz am äußersten Südwestrand der Vogesen. Seine reiche ursprüngliche Natur ist immer noch ein Geheimtipp. Außerdem warten auf neugierige Besucher wunderbare Gärten, Städtchen wie Filmkulissen und viel Savoir-Vivre auf einladenden Märkten.

Schönes Österreich: Tirol und Kärnten 14:00 Uhr

45 min

Europa

Von Bregenz aus geht die Reise über eine der schönsten Gebirgsstraßen der Alpen zum Silvretta-Stausee mit dem höchstgelegenen Schiffsverkehr Europas. Von hier aus lässt sich dann - wieder Richtung Bodensee - der Bregenzerwald entdecken.

Kängurus - Australiens Rote Riesen 14:15 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Das glühend-heiße Zentrum Australiens ist ihre Heimat: Rote Riesenkängurus sind die Helden des Outbacks! Wie kaum ein anderes Säugetier haben es die "Roten Riesen" geschafft, sich an das äußerst karge Leben auf dem roten Kontinent anzupassen.

Traumhafte Bergwelten rund um den Tegernsee 14:45 Uhr

45 min

Europa

Nur eine Autostunde von München entfernt liegt rings um den Tegernsee eine Wanderregion, die vom gemütlichen Wiesenspaziergang bis zur anspruchsvollen Kraxelei alles bietet. Filmautorin Monika Birk stellt vier Routen vor.

Abenteuer Panamericana: Von Peru bis Feuerland 15:15 Uhr

45 min

Lateinamerika

Auf der Panamericana ist das vierköpfige Fernsehteam mit seinem Geländewagen jetzt bereits seit über sechs Monaten unterwegs und inzwischen bis zu den peruanischen Hochanden gekommen.

Die Mosel (3/3) 15:15 Uhr

45 min

Europa

Von Trier geht es ins einstige Jugendstil-Mekka Traben-Trarbach und von dort aus zu den besten Jung-Winzern ihres Fachs. Das Ende der Reise wartet mit der typischen Burgenromantik der Mosel auf: Burg Eltz gilt als eine der schönsten Höhenburgen des Mittelalters.

Traumhafte Bergwelten: Rund um die Zugspitze 15:30 Uhr

45 min

Europa

Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze, ist mit seinen 2.962 Metern ein Eldorado für all diejenigen, die es sportlich mögen. Es gibt zahlreiche Wander- und Mountainbike-Strecken.

Frankreichs mythische Orte: Kaysersberg 15:35 Uhr

30 min

Europa

Diese Folge führt in das elsässische Dorf Kaysersberg, in dem Albert Schweitzer geboren wurde.

Europas legendäre Straßen: Via Romana in der Schweiz 16:05 Uhr

50 min

Europa

Die Via Romana, eine rekonstruierte Römerroute zwischen Genf (Genava) und Augst bei Basel (Augusta Raurica), folgt einem Teil der antiken Route von Rom in das damalige Germanien und hatte vor allem militärische Bedeutung.

Zu Gast im Schweizer Süden 16:15 Uhr

45 min

Europa

Das Tessin, der südlichste Kanton der Schweiz, lädt ein zum Kurzurlaub. Ausgangspunkt ist Lugano, die mondäne Stadt am See, Treffpunkt für Feinschmecker und Müßiggänger. Weiter geht es in die Region Malcantone, wo der Merlot geerntet wird.

Korsika, wilde Schönheit: Erde der Erinnerung 18:25 Uhr

45 min

Europa

Zahlreiche Völker und Kulturen haben auf Korsika ihre Spuren hinterlassen. So zeugen Reste griechischer, römischer und arabischer Siedlungen von unterschiedlichen Eroberern.

Mein Ausland: Lettland 18:30 Uhr

45 min

Europa

ARD-Korrespondent Clas Oliver Richter macht sich auf eine Reise durch das sommerliche Land, reist von der Ostseeküste über die Hauptstadt Riga den Fluss Daugava hinunter bis an die weißrussische Grenze. Er trifft starke Frauen und Typen, die für eine gemeinsame Zukunft von Russen und Letten einstehen.

Mein Ausland: Der georgische Traum 19:15 Uhr

45 min

Europa

ARD-Korrespondentin Birgit Virnich stellt Fragen zu aktuellen politischen Ereignissen und zeigt, wie modern die ehemalige Sowjetrepublik geworden ist.

Kanadas wilder Westen 20:15 Uhr

45 min

Nordamerika

Gerhard Amm erlebt Vancouver Island mit seiner wilden Westküste: Von Telegraph Cove geht es hinaus in die Johnstone Strait zum Whale Watching. In Campbell River startet Amm anschließend mit dem Buschflieger zur Knight Inlet Lodge.

Cuxhaven - Schiffe, Strand und sonst Watt 20:15 Uhr

60 min

Europa

Cuxhaven, die drittgrößte Stadt an der deutschen Nordseeküste, zählt zu den größten Fischereihäfen Deutschlands, lebt aber auch vom Kurbetrieb und Tourismus. Die Urlauber und die Gezeiten halten die Hafenstadt auf Trab.

Hin-/Rückflug
nur Hinflug
Flexibilität (+/-1 Tag) Gabelflüge
nach Land durchsuchen
nur Flughafen-Stationen anzeigen
alle
Cabrio
Geländewagen
        
Wir vergleichen für Sie objektiv die Angebote von über 80 Veranstaltern.
Hier laufen rund um die Uhr die besten Restplatzangebote auf.
Hier finden Sie alle Airline-Angebote ohne Extragebühren. Einstiegspreis = Endpreis!
Die REISE & PREISE-Meta-Suche aller namhaften Portale. Der sichere Weg zum besten Angebot!
Ein Meta-Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter. Bis zu 60% sparen!