Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

Foto:

Video

USA: Route 66

  »USA: Route 66« Videoaufnahmen von der Route 66 (USA). An der Kreuzung South Michigan Avenue/West Adams Street bezeugt ein Schild: Begin Historic Route 66. Von hier aus haben sich die Menschen seit 1926 in den Westen bis nach L. A. durchgeschlagen. Großer Bericht »Mit dem Mietwagen von Chicago nach New Orleans« in der REISE & PREISE Ausgabe 1-2015.  USA: Chicago  USA: Memphis  USA: Nashville  USA: New Orleans  USA: Route 66  USA: Springfield Der Beitrag »Mit dem Mietwagen von Chicago nach

Foto:

Video

USA: New Orleans

  »USA: New Orleans« Videoaufnahmen von New Orleans (USA). Der Spitzname von New Orleans kommt nicht von ungefähr: »The Big Easy« strahlt eine extreme Gelassenheit aus. Die wohl europäischste Stadt Amerikas punktet mit einer gemütlich ratternden Straßenbahn (US$ 1,25), mit gusseisernen Balkonen rund um die Bourbon Street (die tagsüber leider ziemlich schmutzig und müffelig ist), mit Straßenmusik, wohin man hört. Großer Bericht »Mit dem Mietwagen von Chicago nach New Orleans« in

Foto:

Video

USA: Nashville

  »USA: Nashville« Videoaufnahmen von Nashville (USA). Nashville lässt sich bequem zu Fuß erkunden, alles Sehenswerte liegt rund um den Broadway. Viele Stars haben hier ihre ersten Gehversuche unternommen, Keith Urban im »Legends Corner«, Kid Rock im »Tootsies«. Aus Bars und Sa loons schallen rund um die Uhr Countryklänge. Großer Bericht »Mit dem Mietwagen von Chicago nach New Orleans« in der REISE & PREISE Ausgabe 1-2015.  USA: Chicago  USA: Memphis  USA: Nashville  

Foto:

Video

USA: Memphis

  »USA: Chicago« Videoaufnahmen von Memphis (USA). In Memphis angekommen, eröffnet sich in der Innenstadt ein grandioser Blick auf den mächtigen Mississippi (1,5 Std. Dampfertour um 14:30 Uhr und 17 Uhr, US$ 20). Die City ist schnell abgelaufen. Die legendäre Beale Street wirkt am Tage etwas abgerockt, erwacht aber jeden Abend erneut zu blühendem Leben. Hier traten einst die ganz großen Blues- und Jazzmusiker wie Louis Armstrong, Muddy Waters und B.B. King auf. Großer Bericht »Mit dem Mietwagen von Chicago nach

Foto:

Video

USA: Chicago

  »USA: Chicago« Videoaufnahmen von Chicago (USA). Mit drei Millionen Einwohnern ist Chicago die drittgrößte Stadt der Vereinigten Staaten – und im Vergleich zu New York und L.A. gemütlich. Großer Bericht »Mit dem Mietwagen von Chicago nach New Orleans« in der REISE & PREISE Ausgabe 1-2015.  USA: Chicago  USA: Memphis  USA: Nashville  USA: New Orleans  USA: Route 66  USA: Springfield Der Beitrag »Mit dem Mietwagen von Chicago nach New Orleans« REISE & PREISE

Foto:

Video

USA: Springfield

  »USA: Springfield« Auch mitten durch Springfield, die Hauptstadt von Illinois, führt die Route 66. Hier kann man im Autokino »The Route 66 Drive In« ab April bei Riesengetränken und Popcorn aktuelle Blockbuster sehen. Dem berühmtesten Sohn der Stadt, dem früheren US-Präsidenten Abraham Lincoln, ist ein supermodernes Multimediamuseum gewidmet. Großer Bericht »Mit dem Mietwagen von Chicago nach New Orleans« in der REISE & PREISE Ausgabe 1-2015.  USA: Chicago  USA: Memphis  U

Foto:

Video

Da ist Musik drin: Mit dem Mietwagen von Chicago nach New Orleans

Route 66, Country und Blues, Elvis und Johnny Cash, der Mississippi und die Schauplätze des amerikanischen Bürgerkriegs – vielfältiger kann ein Reise durch die USA kaum sein. Unsere Route führt von Chicago über die legendäre Mother Road, über Nashville und den Blues Highway bis nach New Orleans.     Chicago   Memphis   Nashville          

Toogle Right