Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Rote Holzhäuser sind typisch für Schweden

Rote Holzhäuser sind typisch für Schweden

Reisebericht Skandinavien Sommerurlaub im Süden Schwedens

Schärenküsten, seengesprenkelte Waldeinsamkeit, lebens- und liebenswerte Orte.

Ob wir hier noch richtig sind? Der Waldweg windet sich seit einer gefühlten Ewigkeit durch das üppige Grün, als hinter einer Kurve doch noch die Wassermühle auftaucht, im typischen Falunrot gestrichen, wie so viele alte Holzhäuser in Schweden. Einst trieb die Mühle eine Schmiede an, dann zog ein lauschiges Café mit Antikhandel ein. Zeit für eine Pause mit Kaffee und Kanelbullar. Dieses traditionsreiche Gebäck ist hierzulande so beliebt, dass kurzerhand der 4. Oktober zum "Tag der Zimtschnecke" ernannt wurde.

Auf dem Treidelweg neben dem Hjälmarekanal kommen Radler von Arboga heran, am benachbarten Seeufer wird relaxt und Ball gespielt, Kinder hüpfen vom Badesteg. Auch wir packen die Badesachen aus. Hinter einem Inselchen tauchen Kanus auf. Paddler nutzen gern den beschaulichen Wasserweg zwischen den Seen Hjälmaren und Mälaren. Mit seinen Seen und Kanälen ist Schweden im Sommer ein Paradies für Wassersportler, viele davon aus Deutschland. Wir treffen die Kanufahrer später beim Schleusen in Hjälmare Docka wieder, wo wir die Kanal-Ausstellung besichtigen und uns ein Eis genehmigen, bevor wir nach Mariefred weiterfahren. Das Städtchen am Mälaren liegt im Schatten von Schloss Gripsholm. Das berühmte Wasaschloss kennen besonders deutsche Besucher auch durch den gleichnamigen Roman von Kurt Tucholsky. Hier soll unser Stützpunkt für die nächsten Tage sein. Als spätnachmittags das Dampfschiff ablegt, das die Tagesgäste nach Stockholm zurückbringt, kehrt Ruhe in Mariefred ein. Abends sitzen wir vor unserer Campinghütte und blicken über die Bucht auf das rote Schloss, das in der nicht untergehen wollenden Sonne glüht - Sommerabende wie dieser scheinen unendlich. Ein Grund, warum viele Schwedenurlauber immer wiederkehren.

TIPP Zur Reisevorbereitung empfiehlt sich der aktuelle Reiseführer der Autorin: »Südschweden«, erschienen im Michael Müller Verlag 2017. Preis: € 20,90.

Toogle Right