Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Island, die geheimnisvolle und traumverlore Insel unter dem weiten, hohen Himmel

Island, die geheimnisvolle und traumverlore Insel unter dem weiten, hohen Himmel (Foto: Wikimedia Commons, Stefan Schafft)

Island-Reisen Island - Heimat der Elfen und Trolle

Reisen nach Island führen in traumverlorene, grandiose Landschaften, mit Geysiren, Gletschern und Wasserfällen mit vielen Geheimnissen. Der Urknall scheint nachzuhallen unter dem endlosen Himmel Islands, jener Insel aus Feuer und Eis, deren Erkundung einen Hauch von Abenteuer verspricht. Die Heimat von Elfen, Björk und anderen Polarlichtern ist ein Reiseziel mit Kultcharakter. Ein Reisebericht über Island.

Ab und zu spukt es. In den Wüsten aus schwarzer und roter Lava, auf kargen Hochheiden, in den immergrünen Mooren – und am Straßenrand. Niemand weiß das besser als Thor Vigtússon, pensionierter Gymnasiallehrer und spiritueller Berater eines Geistermuseums. Trotzdem bricht dem gestandenen Gespensterversteher der Schweiß aus, als ausgerechnet auf einer Brücke plötzlich die Tachonadel seines Busses verrücktspielt und er jegliches Gefühl für Zeit und Raum zu verlieren scheint. Auch die Passagiere auf Reisen durch Island, Jugendliche, die bis dahin seine Geschichten eher belächelt haben, merken, dass etwas vor sich geht, etwas Unheimliches. Es hat in dieser Gegend schon viele Unfälle gegeben, genau auf dieser Strecke. Denn die Geister wollen Beachtung. Wer ihre Existenz verneint, muss mit Zwischenfällen rechnen, mal mehr, mal weniger dramatisch. Der Bus jedenfalls erreicht sicher sein Ziel, niemand ist verletzt und Thor Vigtússon hat wieder eine neue Anekdote zu erzählen. Die kommen bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen gut an.

Ein gewisser Hang zur Spiritualität ist den Bewohnern der weltgrößten Vulkaninsel in die Wiege gelegt. Im hochmodernen Island irritiert es niemanden, wenn Straßenverläufe kurios anmuten, weil bei der Planung ein von Elfen bewohnter Felsen geschont worden ist. Tradition und Moderne, das passt wunderbar zusammen: Man ist stolz auf die Vorfahren, meist Wikinger, liest die alten Sagas genau so gern wie Krimi- Bestseller von Arnaldur Indriðason, junge Bands integrieren archaische Rímur-Melodien in ihre Songs und Designer experimentieren mit natürlichen Materialien wie Rentierleder, Fischhäuten oder Schafswolle.

Inspirationsquelle Nummer eins sind Landschaften von erhabener Schönheit. Aktive Vulkane, Gletscher, Geysire, schwarze Strände mit schneeweißer Brandung, Hunderte von Wasserfällen, schroffe Steilküsten und ausgedehnte Wiesen, im Sommer ein Blütenmeer: Der knapp südlich vom Polarkreis gelegene Inselstaat ist ein Paradies des Nordens. Das zunehmend von deutschen Urlaubern erobert wird, da durch den Fall der Krone Reisen in das einst als überteuert berüchtigte Land erschwinglich geworden sind – insbesondere außerhalb der Hochsaison im Hochsommer.

1078882945
Toogle Right