Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

ZÜRICH Tagestouristen sollen zahlen

Zürich, 12.10.10 (tdt) – Die größte Stadt der Schweiz will ihre jährlich 16 Millionen Tagestouristen zur Kasse bitten. Er denke »an kleine Förderbeiträge, welche die Kunden praktisch nicht spüren«, so Elmar Ledergerber, der Präsident von Zürich Tourismus. Die – womöglich schon 2012 greifende - Abgabe soll auf die Angebote in Restaurants, Bars und Geschäften aufgeschlagen und von den Wirten und Ladeninhabern dann an die Werbeorganisation abgeführt werden.Hotelgäste zahlen heute bereits pro Übernacht

Foto:

EIFFELTURM Keine Warteschlange bei Online-Buchung

Paris, 5.10.10 (tdt) – Besucher des Eiffelturms können nun Warteschlangen umgehen: Eintrittskarten lassen sich neuerdings auch online buchen. Die Tickets werden ausgedruckt oder als Code aufs Handy übertragen. Dabei lassen sich auch bestimmte Tageszeiten festlegen. Der Service gilt für Karten zur zweiten Plattform oder zur Spitze des – ohne Antenne – 300 Meter hohen Bauwerks. Die Billetts kosten € 8,10 beziehungsweise € 13,10 einschließlich Lift. Zu Fuß (€ 4,50) kann man nur die zweite Plattform erreichen.Neu ist auch die Mögli

Foto:

SINGAPUR In der Innenstadt einchecken

Hamburg, 5.10.10 (rp) - Flugreisende in Singapur können ab jetzt auch in der Innenstadt einchecken und das Gepäck aufgeben. Während das Gepäck zum Flughafen transportiert wird, können die Passagiere entspannt direkt zum Abflug-Gate fahren.Die Check-in-Schalter befinden sich am Bus-Terminal des Hotels »Marina Bay Sands« und sind zunächst donnerstags bis montags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Bislang gilt das Angebot nur für Passagiere von Singapore Airlines und Silk Air. Der sogenannte »Baggage Express« kann bis zu drei Stunden vor

Foto:

ROM Fiaker sollen in Rente gehen

Rom, 8.10.10 (tdt) – Erst forderte sie, den Palio von Siena und damit eines der traditionsreichsten Pferderennen der Welt abzuschaffen. Nun startet Michela Brambilla die nächste Tierschutz-Aktion: Italiens Tourismusministerin will Roms Fiaker in Rente schicken. »Immer mehr Bürgerinitiativen und Tierschutzverbände« appellierten an die Stadt, die Pferdekutschen abzuschaffen, so Brambilla. Die Millionen Besucher aus aller Welt beurteilten Rom auch danach, wie man »mit Tieren umgeht.«Insgesamt sind in Italiens Metropole 50 Kutschen unterwegs. Die Tier

Foto:

BRASILIEN Günstig reisen dank Airpass

Hamburg, 4.10.10 (rp) - Das größte Land Südamerikas hat nun einen eigenen Airpass. Auf dem Programm stehen über 45 Destinationen, die mit TAM Airlines bereist werden können. Brasilien-Reisende können zwischen vier und neun Flug-Coupons erwerben. Je nach Menge der gekauften Coupons, werden zwischen US$ 133 – US$ 212 pro Strecke fällig. Jeder Flughafen darf jedoch nur einmal besucht werden, Stop-over-Flüge sind von dieser Regel ausgeschlossen.Den Airpass kann jeder erwerben, der nicht die brasilianische Staatsangehörigkeit hat und mit einer S

Foto:

QUEENSLAND Neue Werbekampagne

Nachdem Tourism Queensland mit der Werbekampagne »der beste Job der Welt« 2008 weltweit für Aufsehen gesorgt hatte, kommt nun eine weitere Kampagne aus Down Under.Mitgleider des sozialen Netzwerks facebook können an einem Gewinnspiel teilnehmen und eine Reise im Wert von 70.000 Euro gewinnen. Den Verlauf der Reise können die Teilnehmer während des Spiels beeinflussen.2008 schrieb die Tourismusbehörde in Queensland den sogenannten »besten Job der Welt« aus. Bewerben konnte man sich damals mit Videos in denen man erklärte warum man diesen Job

Foto:

AIR MADAGASCAR Neue Verbindungen nach Deutschland

Hamburg, 4.10.10 (rp) - Deutsche Urlauber können das ostafrikanische Inselparadies nun von sechs deutschen Flughäfen erreichen. Bisher wurden lediglich Verbindungen von Düsseldorf, Stuttgart und Hamburg angeboten, nun kommen Berlin, München und Frankfurt am Main hinzu.Der Kooperations-Partner Air France, fliegt Madagaskar-Reisende nach Paris, von dort aus geht die Maschine nach Antananarivo. Die Hauptstadt Madagaskars wird viermal wöchentlich angeflogen. Jeden Mittwoch gibt es ab Paris eine Direktverbindung auf die vorgelagerte Insel Nosy Be.Während andere Airline

Foto:

KUNDENKOMFORT SWISS investiert

Hamburg, 1.10.10 (rp) - Die schweizer Airline SWISS investiert 1 Milliarde Schweizer Franken um den Kundenkomfort in allen Reiseklassen zu verbessern. Somit soll es ab 2012 fünf zusätzliche Airbus 330-300 mit neuer Kabinenausstattung in allen Klassen geben. Auf Langstreckenflügen liegen dann beispielsweise individuell anpassbare Luftkissen für die Kunden bereit. Für das Jahr 2011 plant der Nationalcarrier sämtliche Flugzeuge des Typs Airbus 330-200 durch den modernen A330-300 zu ersetzen.Der SWISS-Passagier soll nicht nur bequem fliegen, sondern auch mehr Destin

Foto:

SICHERHEITSKONTROLLE Verbesserte Technologie erkennt Sprengstoff

Hamburg, 1.10.10 (rp) - Ab 2012 dürfen Flugreisende wieder Flüssigkeiten im Handgepäck mitführen, ohne sie in kleine Fläschchen umfüllen zu müssen. Möglich machen dies neue Geräte, die Flüssigexplosivstoffe erkennen können.Momentan sind die Geräte im Dauereinsatz, allerdings noch im Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie (ICT) in Pfinztal. Hier gibt es bei erfolgreicher Prüfung die Zulassung für den Einsatz an deutschen Flughäfen. In der Probephase durchlaufen die Detektionsgeräte mehrere Läufe m

Foto:

AMSTERDAM Martinair stellt Passagiergeschäft ein

Hamburg, 30.9.10 (rp) - Der holländische Ferienflieger Martinair wird ab 2012 keine Passagiere mehr befördern. Die Fluggesellschaft möchte sich mehr auf das Luftfracht-Geschäft konzentrieren. Bis Ende 2011 können Flugreisende noch bei Martinair buchen. Die Muttergesellschaft Air France-KLM plant danach das Streckennetz zu übernehmen. Martinair bedient ab Amsterdam insbesondere Karibik-Strecken sowie Kenia und die USA.

Unterkategorien

Toogle Right