Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

LONDON Eine Hotellegende kehrt zurück

London, 20.9.10 (tdt) – Eines der berühmtesten Hotels Europas empfängt bald wieder Gäste: Am 10. Oktober 2010 öffnet in London »The Savoy« wieder seine Pforten. Mitte Dezember 2007 wurde das Haus zwecks Renovierung geschlossen, die bis Mai 2009 geplanten Arbeiten sollten umgerechnet 120 Millionen Euro kosten.

Doch die Umbauten dauerten nicht nur viel länger, sie gerieten auch wesentlich teurer. »Es gab eine unrealistische Erwartungshaltung«, sagt Hoteldirektor Kiaran MacDonald. Inzwischen flossen über eine viertel Milliarde Euro in die neun Etagen des 268-Zimmer-Hauses.

Die Luxusherberge öffnete 1889 und diente seit damals vielen prominenten Zeitgenossen als Quartier: Marilyn Monroe stieg dort ebenso ab wie Elizabeth Taylor oder Marlene Dietrich. Auch Winston Churchill war jahrzehntelang Stammgast - und weltberühmte Musiker spielten auf. Zahlreiche Konzerte wurden dabei von der BBC übertragen, unvergessen das von Benny Goodman interpretierte »Stompin´ at the Savoy«, das das Haus zur Hotellegende machte.

Toogle Right