Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
REISE und PREISE

Foto##Michael Rivera

Foto: ...

Georgia American Prohibition Museum wurde eröffnet

In der Hafenstadt Savannah im US-Bundesstaat Georgia hat das American Prohibition Museum eröffnet.

Die interaktive Ausstellung beleuchtet die Zeit, in der Alkohol in den USA verboten war, aber auf dem Schwarzmarkt boomte. Darauf macht der Tourismusverband Savannah aufmerksam. 

Das Besondere an dem Museum ist seine Bar: Besucher bekommen dort Drinks im sogenannten Speakeasy – so wurden die illegalen Bars in die 1920er und 1930er Jahre genannt.
 
Die Bar ist auch abends geöffnet. Antike Tresen, Musik, Einrichtungs- sowie der Kleidungs-Stil der Barkeeper erinnern an die »Roaring Twenties« – also die Goldenen Zwanziger.
 
In der Ausstellung sehen Besucher Gangster wie Al Capone als Wachsfiguren sowie Originalexponate, darunter etwa Destillen für Moonshine, schwarz gebrannten Schnaps.

(24.10.2017, dpa)
Toogle Right