Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Wie fair sie sind, was sie können: 14 wichtige Online-Ticketdealer im Praxistest

Wie fair sie sind, was sie können: 14 wichtige Online-Ticketdealer im Praxistest

 

Test Flugportale Wie Sie sich vor versteckten Bezahlgebühren schützen

Der REISE & PREISE-Test zeigt, dass sich längst nicht alle Ticketdealer an die neuen Regeln halten.

Gut informiert in den Flieger

Gut informiert in den Flieger

 

Traumreisen Asien Fluggesellschaften im Servicetest

Zwölf Fluggesellschaften im Test, wer punktet in welchem Sektor. Den kompletten Artikel finden Sie hier:

Für ein paar Euro in den Urlaub fliegen ist in. Doch wer nicht auf der Hut ist, zahlt unterm Strich drauf

Für ein paar Euro in den Urlaub fliegen ist in. Doch wer nicht auf der Hut ist, zahlt unterm Strich drauf

 

Test Low-Cost-Airlines Die 16 wichtigsten Billigflieger im Test

Wie »billig« sind die Tickets unterm Strich wirklich, und stimmt das Preis- Leistungs-Verhältnis? Ja, diese Angebote gibt es wirklich: ab € 9,99 nach Barcelona (Ryanair), ab € 7,50 von Kuala Lumpur an den Strand (Air Asia), ab € 92 von Singapur nach Australien (Scoot) und ab € 159 von Deutschland aus über den »großen Teich« nach New York (Norwegian). Wenn man das Glück hat, eines der wenigen Schnäppchen-Tickets zu erwischen, kommt man wirklich billig weg. Ein bisschen zu schön, um wahr zu sein. Das Konzept der Billigflieger ist ja seit fast 20 Jahren bekannt: günstige Schnäppchenpreise bewerb

Ein Blick ins Kleingedruckte erspart viel Ärger. Immer mehr Versicherungen zahlen auch bei Terroranschlägen

Ein Blick ins Kleingedruckte erspart viel Ärger. Immer mehr Versicherungen zahlen auch bei Terroranschlägen

Foto: Shutterstock.com

Reiserücktrittsversicherungen Die Tarife sind schwer zu durchblicken

Kosten und Bedingungen von Reiserücktritts-Versicherungen sind höchst unterschiedlich. In der aktuellen Ausgabe unserer Zeitschrift REISE & PREISE haben wir die Bedingungen und Leistungen neun großer Reiseversicherungen unter die Lupe genommen. Ergänzend zum Testbericht finden Sie nachfolgend die Preise der Policen in 72 verschiedenen Konstellationen - abgestimmt auf Ihre persönliche Situation. Die Versicherer unterscheiden bei der Tarifgestaltung zunächst einmal nach Einzel- und Jahresversicherungen mit oder ohne Selbstbeteiligung. Ferner gibt es Policen für Alleinreisen

Wer im Ausland am Automaten Geld zieht, zahlt am Ende oft mehr Gebühren, als ihm lieb ist

Wer im Ausland am Automaten Geld zieht, zahlt am Ende oft mehr Gebühren, als ihm lieb ist

Foto: rp

TEST Geld abheben Geld abheben im Ausland kann teuer werden

Geht man im Urlaub zum Geldautomaten, summieren sich die Gebühren. Am Ende verteuert sich der Urlaub beträchtlich. Abhilfe schaffen kostenlose Kreditkarten spezieller Banken, mit denen man gratis Bargeld ziehen kann und die oftmals sogar auf einen Fremdwährungszuschlag verzichten. Die besten Kreditkarten für Abhebungen auf Urlaubsreisen im Überblick: Alfred Fischer staunte nicht schlecht, als er nach einem dreiwöchigen Familienurlaub in Thailand seine Kontoauszüge durchschaute. Alle ein bis zwei Tage hatte er mit der EC-Karte Bargeld abgehoben, um Restaurantbesuche, Ausflüge und Einkäufe zu b

Vorsicht Abzocke: Um die geringen Margen aufzubessern, schnüren die Portale gernt teure Versicherungspakete

Vorsicht Abzocke: Um die geringen Margen aufzubessern, schnüren die Portale gernt teure Versicherungspakete

Foto: rp

TEST Flugportale Entgehen Sie der Versicherungsfalle

Weil Reiseportale am Verkauf von Flügen nur noch wenig verdienen, werden sie immer erfinderischer. Zusatzversicherungen zehn wichtiger Reiseportale Seit gut zehn Jahren bezahlen Fluggesellschaften stationären und Online-Reisebüros keine Provisionen mehr für den Verkauf von Flugtickets. Der Ticketdealer kauft Flüge zum Nettopreis ein, den Endpreis bestimmt er selbst. Preissensible Kunden und portalübergreifende Preisvergleiche sorgen dafür, dass die Ticketmargen immer geringer ausfallen. Die Folge: Portalbetreiber suchen händeringend nach zusätzlichen Einnahmequellen. Auch wenn Verbraucherzent

Aufgedeckt: Gebührenwucher beim Telefonieren und Surfen im Internet

Aufgedeckt: Gebührenwucher beim Telefonieren und Surfen im Internet

Foto: rp

TEST Kreuzfahrten Kostenfalle Handy & Internet

Mobilfunknetze decken fast die ganze Welt ab, doch auf Kreuzfahrtschiffen kann es teuer werden. Liegt der Ozeanriese im Hafen oder gibt es noch Empfang der landbasierten Netze, können Passagiere zu normalen Roaming-Gebühren telefonieren. Innerhalb Europas sind die Tarife gesetzlich gedeckelt, auch in den meisten anderen Ländern sind die Kosten relativ überschaubar – oftmals bieten die Telefongesellschaften auch Minutenpakete für Telefonate oder Datenflatrates zum Festpreis für die Urlaubszeit an. Doch ist das Schiff auf hoher See, sind die Mobilfunkmasten der Küste schnell außer Reichweite. J

Kann man sich auf die Vorhersage für das Reisewetter wirklich verlassen?

Kann man sich auf die Vorhersage für das Reisewetter wirklich verlassen?

Foto: rp

Test Wetterportale Wer sagt das Wetter am besten voraus?

Vor einer Reise wirft fast jeder einen Blick auf das Reisewetter. Doch kann man sich auf die Vorhersagen wirklich verlassen? Wir haben uns die wichtigsten deutschen Wetterportale einmal genauer angeschautDen Testbeitrag über Wetterportale im ÜberblickFür die ersten Tage ihrer Urlaubsreise werfen viele einen Blick auf die kostenlosen Vorhersagen im Internet. Doch wie verlässlich sind die? REISE & PREISE hat die beliebtesten Online-Wetterportale eingehend getestet.Sechs Wetterportale im TestWenn es nichts zu sagen gibt, muss das Wetter als Gesprächsthema herhalten. Doch das Wetter interessie

Was können Online-Billigheimer wie Urlaubspiraten und Urlaubsguru, was andere Reiseportale nicht können?

Was können Online-Billigheimer wie Urlaubspiraten und Urlaubsguru, was andere Reiseportale nicht können?

Foto: rp

Test Schnäppchenportale Die Angebote von Urlaubspiraten & Co.

Halten die Portale, wie Urlaubsguru, Reisehugo, Urlaubshamster oder Triptroll, was sie versprechen? Günstige Reise- und Last-Minute-Angebote erfreuen sich großer Beliebtheit: Wem es an Zeit für aufwändige Internetrecherchen mangelt, greift häufig auf das Angebot von Schnäppchenportalen wie Urlaubsguru, Travelzoo, Triptroll, Reisehugo oder Urlaubshamster in Anspruch. Doch Wunder können auch diese Portale nicht vollbringen. Zu dieser Erkenntnis kommt ein Test der Zeitschrift REISE & PREISE, die jetzt die beliebtesten Online-Schnäppchenverwerter getestet hat. »Zaubern können sie alle nicht«,

Unterkategorien

Toogle Right