Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

Luftfahrt Steigt Etihad nach Air Berlin beiHertha BSC ein?

Beim Berliner Hauptstadtclub Hertha BSC gehen sportlich gesehen gerade die Lichter aus. Der Abstieg kann aus eigener Kraft nicht mehr vermieden werden.

Dafür verdichten sich Gerüchte, dass ein neuer finanzstarker Werbepartner und Sponsor gefunden werden konnte, und zwar unabhängig von der Ligazugehörigkeit. Der "Berliner Tagessiegel" jedenfalls spekuliert, dass Etihad Airways ab der Saison 2012/13 bei Hertha in Form einer Beteiligung einsteigt. Im Gespräch ist eine Summe von 10 bis 15 Millionen Euro. Ziel der Scheichs aus Abu Dhabi ist es, die Kooperation mit Air Berlin auszubauen und Berlin zum Hauptflughafen für Langstreckenflüge zu machen. Wenn alles glatt läuft, will der Club bereits auf der Mitgliederversammlung Ende Mai den Überraschungs-Coup bekannt geben. 

(23.4.12, rp)


 

Reiseberichte »
Eine Gruppe von Grevy-Zebras weidet in Sichtweite einiger Steppenbüffel in Kenia

Eine Gruppe von Grevy-Zebras weidet in Sichtweite einiger Steppenbüffel in Kenia

Urlaub in Kenia Safari und Traumstrand lassen sich in Kenia gut kombinieren

Wer Kenia abseits ausgetretener Pfade erkundet, reist durch einzigartige Landschaften und wird mit spektakulären Tierbeobachtungen belohnt. Die Küste verzaubert mit Relikten der alten Swahili-Kultur und reichlich Sonne, Sand und See.