Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

Rom Kolosseum-Keller bald zugänglich

Die Kulturbehörde in Rom will die Kellergeschosse des Kolosseums für Touristen zugänglich machen. Dort waren in der Antike die Löwen und Tiger untergebracht, bevor sie zu dem Kämpfen mit den Gladiatoren über eine Aufzugkonstruktion in Höhe der Arena geliftet wurden. Behördenvertreter sagten, der Untergrund der historischen Stätte könne bald geöffnet werden, nachdem ihn ein Architekt in den letzten Monaten gesichert habe.

An dem zwischen 72 und 80 n. Chr. errichteten Theater, jährlich Ziel von etwa 3,5 Millionen Besuchern, kam es in jüngster Zeit mehrfach zu Schäden am Mauerwerk, die Zweifel an der Sicherheit der Touristenattraktion weckten.
(22.6.10, tdt)

Reisenews »
In diesem Sommer mussten insbesondere wegen Personalengpässen an Flughäfen und bei Airlines Tausende Flüge gestrichen werden. Das hat zu deutlich mehr Beschwerden bei der Schlichtungsstelle SÖP geführt.

In diesem Sommer mussten insbesondere wegen Personalengpässen an Flughäfen und bei Airlines Tausende Flüge gestrichen werden. Das hat zu deutlich mehr Beschwerden bei der Schlichtungsstelle SÖP geführt. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Schlichtungsstelle Chaos-Sommer sorgt für deutlich mehr Flugreise-Beschwerden

Lange Warteschlangen, verspätete oder gestrichene Flüge: Der holprige Start in den Urlaub hat so manchen Flugreisenden in diesem Sommer verärgert.