Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

 

Myanmar Keine Visa mehr am Flughafen

Yangon, 24.8.10 (tdt) – Myanmar gibt ab September am Flughafen vorerst keine Visa mehr aus. Grund sind die ersten allgemeinen Wahlen seit 20 Jahren am 7. November. Danach, schreibt die „Myanmar Times“, werde das „Easy visa system“ wahrscheinlich wieder aktiviert. Besucher erhalten dabei nach der Landung am Flughafen ein 28 Tage gültiges Visum, sofern sie einen mindestens sechs Monate gültigen Reisepass haben, ein Rückflugticket besitzen und Minimum 300 US-Dollar – umgerechnet 236 Euro – mit sich führen.

Seit der Einführung der einfachen Einreiseregelung durch die Militärdiktatur Anfang Mai 2010 stiegen die Besucherzahlen deutlich an: In den ersten sieben Monaten des Jahres reisten 161 322 Besucher – darunter 5678 Deutsche - in das frühere Burma. Gemessen am Vergleichzeitraum des Vorjahres war das ein Plus von 37,4 Prozent.

Reiseberichte »
Der prachtvolle Canal Grande mit der Chiesa Santa Maria della Salute

Der prachtvolle Canal Grande mit der Chiesa Santa Maria della Salute

REISEBERICHT ITALIEN Die Lagunenstadt Venedig fasziniert immer wieder

Aufsehen erregende neue Ausstellungen und Museen eröffnen quasi im Monatstakt. Und auch beim Schlendern durch die stillen, fast dörflichen Ecken kommt man immer wieder ins Staunen. Insbesondere außerhalb der Hochsaison.