Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
 
Damit es nicht zu Verzögerungen kommt, sollten sich Fluggäste die Nutzungsbedingungen von «Easypass» ganau anschauen.

Damit es nicht zu Verzögerungen kommt, sollten sich Fluggäste die Nutzungsbedingungen von «Easypass» ganau anschauen. Foto: Marius Becker/dpa

BGH-Urteil Kein Schadenersatz wegen elektronischer Passkontrolle

Weil die zwölfjährige Tochter die elektronische Passkontrolle nicht nutzen durfte, verpasste eine Familie ihren Flieger. Sie verlangte daraufhin vom Flughafen Schadenersatz, doch der Bundesgerichtshof entschied anders.
Kroatien tritt 2023 dem Schengen-Raum bei. Die Kontrollen an den Landgrenzen des beliebten Urlaubslands sollen bereits Anfang des kommenden Jahres wegfallen.

Kroatien tritt 2023 dem Schengen-Raum bei. Die Kontrollen an den Landgrenzen des beliebten Urlaubslands sollen bereits Anfang des kommenden Jahres wegfallen. Foto: Uncredited/AP/dpa

Keine Grenzkontrollen mehr Kroatien tritt 2023 dem Schengen-Raum bei

Jeden Sommer stehen Touristen an der Grenze zu Kroatien stundenlang im Stau. Damit dürfte bald Schluss sein. Schon 2023 wird das Adria-Land dem Schengen-Raum ohne Grenzkontrollen beitreten.
Die norwegische Billigfluggesellschaft Norse Atlantic Airways fliegt ab jetzt dreimal pro Woche vom Hauptstadtflughafen BER nach Fort Lauderdale.

Die norwegische Billigfluggesellschaft Norse Atlantic Airways fliegt ab jetzt dreimal pro Woche vom Hauptstadtflughafen BER nach Fort Lauderdale. Foto: Patrick Pleul/dpa

Neues Angebot Fluggesellschaft Norse fliegt vom BER nach Florida

Die junge Billig-Airline Norse Atlantic Airways weitet ihr Angebot aus: Vom Hauptstadtflughafen BER aus geht es nun dreimal pro Woche direkt nach Florida.
Die «Wonder of the Seas» ist das aktuelle Flaggschiff der Reederei Royal Caribbean.

Die «Wonder of the Seas» ist das aktuelle Flaggschiff der Reederei Royal Caribbean. Foto: Michel Verdure/Royal Caribbean/dpa-tmn

Urlaub auf dem Schiff Kreuzfahrt-Überblick für Einsteiger

«Mein Schiff», «Wonder of the Seas», «Norwegian Bliss»: Schon die Namen der Kreuzfahrtschiffe klingen nach Erlebnissen auf den Weltmeeren. Eine Reise durch die Angebote der Anbieter.
British Virgin Islands

Ab Juni 2023 geht es per Direktflug von Miami ins Inselparadies

American Airlines Direktflug von Miami auf die British Virgin Islands

American Airlines hat angekündigt, ab dem 1. Juni 2023 die Strecke von Miami nach Beef Island/Tortola, British Virgin Islands, einzuführen.
Im Oktober und November werden durch den Monsunregen und heftige Westwinde tonnenweise Abfälle aus dem Meer und von Schiffen an Balis Küsten gespült.

Im Oktober und November werden durch den Monsunregen und heftige Westwinde tonnenweise Abfälle aus dem Meer und von Schiffen an Balis Küsten gespült. Foto: Carola Frentzen/dpa

Plastik im Paradies Wie «Trash Heroes» auf Bali die Müllberge bekämpfen

Bali ist für viele das Paradies auf Erden. Die Kehrseite: Gerade in der Monsunzeit werden ganze Müllteppiche an die Strände gespült. Das Umweltbewusstsein ist mangelhaft, Recycling-Anlagen sind rar. «Trash Heroes» gehen das Problem an - und einer macht aus Müll sogar Kunst.
Weinberge entlang des Ufers - der Douro fließt in der Nähe von Pinhão mitten durch die Region, aus der die Trauben für den berühmten Portwein kommen.

Weinberge entlang des Ufers - der Douro fließt in der Nähe von Pinhão mitten durch die Region, aus der die Trauben für den berühmten Portwein kommen. Foto: Hilke Segbers/dpa-tmn

Ursprung des Portweins Porto: Eine Reise auf den Spuren von Tawny und Ruby

Wer nach Porto reist, stößt zum Ursprung des Portweins vor. Und erfährt, wozu der Tropfen am besten passt. Aus alten Portweinlagern ist dort auch ein neuer Kulturdistrikt erwachsen.
Malta

Malta lockt mit einer bunten Mischung aus Kultur, Natur und Badespaß

Ryanair Neue Direktflüge von Memmingen nach Malta

Am 27. März fällt der Startschuss für die neue Nonstop-Verbindung von Ryanair zwischen Memmingen und Malta.
Urlaub - läuft? Hoffentlich. Mit einer Reiserücktrittsversicherung können sich Reisende im Stornofall absichern.

Urlaub - läuft? Hoffentlich. Mit einer Reiserücktrittsversicherung können sich Reisende im Stornofall absichern. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Stornogebühren Die Details zählen: Reiserücktrittsversicherungen im Test

Es gibt viele Gründe, die den Antritt einer gebuchten Urlaubsreise vereiteln. Eine Reiserücktrittsversicherung hält den finanziellen Schaden gering - doch Details sind wichtig.
Insgesamt hat die Deutsche Bahn 73 ICE 3neo bestellt.

Insgesamt hat die Deutsche Bahn 73 ICE 3neo bestellt. Foto: Boris Roessler/dpa

Mehr Platz ICE 3 Neo gestartet

Im Fernverkehr setzt die Deutsche Bahn weiter auf Siemens-Züge. Die neueste Version des Klassikers ICE3 ging in Frankfurt auf die erste planmäßige Fahrt. Die Verbesserungen stecken im Detail.
In einer langen Schlange stehen Einreisende aus dem Ausland im Terminal 1 des Flughafens in Barcelona vor der Gesundheitskontrolle zur Temperaturmessung an

In einer langen Schlange stehen Einreisende aus dem Ausland im Terminal 1 des Flughafens in Barcelona vor der Gesundheitskontrolle zur Temperaturmessung an

Mit Abstand und Maske Ein Hauch von Exklusivität - Fliegen in Corona-Zeiten

Die Corona-Krise hat auch den Flugverkehr weitgehend zum Erliegen gebracht. Wer im arg ausgedünnten europäischen Streckennetz unterwegs ist, erlebt bizarre Situationen. Die neue Normalität des Fliegens.

Man hört nur das Tschirpen der Spatzen, ab und an übertönt vom heiseren Krächzen einiger Krähen. Taxifahrer stehen gelangweilt vor ihren Autos, der sonst rappelvolle Parkplatz ist weitgehend leer, ansonsten gespenstische Stille am Berliner Flughafen Tegel.

An der einzigen geöffneten Eingangstür sitzt ein Mann der Flughafensicherheit und dirigiert die wenigen Fluggäste Richtung Abfertigungsschalter. Außerdem verhindert er, dass da jemand durch seine Eingangstür etwa wieder hinausgeht. Einbahnstraße, Ausgang am anderen Ende. An diesem Mai-Vormittag will aber kaum jemand rein und noch weniger wollen wieder heraus. Vielleicht 30 Menschen stehen etwas verloren in der Flughafenhalle - inklusive Flughafenmitarbeiter.

Vieles geht schneller als sonst

Bei der Kofferaufgabe geht das Übergewicht klaglos durch. «Koffer ist durchgecheckt, gute Reise», das war's, nach 50 Sekunden hält man seine Bordkarte in der Hand. Und nun? «Man lebt nicht nur vom Brot allein, man braucht auch einen Drink», steht an einem Café. Es ist geschlossen, wie alles außer den Toiletten. Wer mag, kann sich Plörre am Automaten ziehen.

Vor der Sicherheitskontrolle halten sich die Menschen wie im Supermarkt strikt an die Abstandsregeln. Eine nette Übung, die Schlange mit insgesamt 16 Reisenden zieht sich fast durch die ganze Halle. Das Sicherheitspersonal hat die Ruhe weg. Lässig winken sie immer einen Reisenden zur Zeit an das Kontrollband. Auch hier geht alles viel schneller als sonst. Ein paar Anweisungen durch die Maske: «Hosentaschen leer? Die Schuhe müssten schon auch aufs Band», dann in den Nacktscanner, hinterher trotzdem noch mal Leibesvisitation. Bei so wenigen Reisenden muss der Sicherheitsmann vielleicht jede Chance zur Kontrolle nutzen.

Nach einem kurzen Spaziergang übers Vorfeld dann das Flugzeug. Ein Hauch von Exklusivität kommt auf, man besteigt immerhin den einzigen Flieger weit und breit. So muss sich Fliegen früher angefühlt haben. Das Hochgefühl reicht gerade mal bis zum Sitz in der Economyklasse. Alles wie immer, schön eng. Und kaum ein Platz bleibt frei.

Im Flieger wird es eng

«Sitzen Sie wirklich direkt neben mir?», fragt ein Mann mit Halbglatze etwas pikiert seinen neuen Nachbarn. Der sieht aber auch zum Fürchten aus mit einer feldgrauen Vollgummimaske, die links und rechts je einen eindrucksvollen dicken runden Filter hat. Der Mann will den Boardingpass sehen. Nach einem kurzen Blick auf das Papier fügt er sich seinem Schicksal. «Na dann, sorry», sagt er leicht säuerlich.

«Mit dem Abstand von eineinhalb Metern wird das hier aber wirklich etwas schwierig», scherzt eine Frau. Vorher bei der Sicherheitskontrolle mussten immer zwei Meter Abstand eingehalten werden.

Dann die Durchsagen, das Übliche, Schwimmweste über den Kopf, die Bändsel festziehen, aber plötzlich allgemeine Heiterkeit: Die Stewardess hat gerade darauf hingewiesen, dass im Falle eines gänzlich unwahrscheinlichen Druckabfalls bitte doch zuerst die Nasen-Mundmaske abgenommen werden sollte, bevor die von der Kabinendecke herabfallende Sauerstoffmaske aufgesetzt wird.

Probleme bei der Einreise

Nach der Landung in Barcelona wird es dann ernst. Aussteigen immer nur in Gruppen von zehn Passagieren. Das dauert. Gleich hinter der Flugzeugtür der erste Polizist, ein weiterer im Tunnel zum Hauptgebäude. Strenge Blicke. Am Ende des Tunnels ein Spalier aus Polizisten, die den Durchgang kontrollieren. «Keinen Wohnsitz in Spanien? Dann wird das nichts mit der Einreise, warten Sie hier rechts. Der Nächste!» Dann verschwindet der Mann mit dem Personalausweis im Durcheinander von Polizisten und gestikulierenden Reisenden.

Eine kurze Zeit der Ungewissheit, schließlich erscheint eine freundlichere Beamtin mit dem Ausweis. Sie lässt sich erklären, dass eine Arbeitsstelle angetreten werden soll, sieht sich ein Begleitschreiben der spanischen Botschaft in Berlin an, ist zufrieden und wünscht einen guten Aufenthalt. Jetzt noch eine halbe Stunde vor der Gesundheitskontrolle anstehen, Temperatur messen lassen und die Kontaktdaten für die Überwachung der zweiwöchigen Quarantäne einreichen. Alles in allem etwa eine Stunde von der Landung bis zum Kofferband. Und das, obwohl nur eine Maschine angekommen war. Tourismus wie vor Corona ist so kaum vorstellbar.

Neue Regeln an deutschen Flughäfen

Passagiere müssen sich auf veränderte Abläufe an den deutschen Flughafen einstellen. Maskenpflicht an bestimmten Punkten, entzerrte und daher langsamere Abläufe, aber vorerst keine Medizin-Checks - das sieht der Leitfaden vor, den der Branchenverband ADV nun vorgestellt hat. Mit dem Maßnahmenpaket soll das Ansteckungsrisiko für die Lungenkrankheit Covid-19 bei einem Wiederanlauf des Flugverkehrs nahezu ausgeschlossen werden, hieß es.

Es wurde deutlich, dass es an deutschen Flughäfen bislang keine einheitliche Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes in den Terminals gibt. Bislang haben dies nur die Länder Berlin, Bremen, Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen für den gesamten Flughafen angeordnet, wie ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel einräumte. In den übrigen Ländern herrsche bislang nur ein Gebot beziehungsweise eine Tragepflicht an den Punkten Luftsicherheitskontrolle und Gepäckrückgabe. Er sei aber optimistisch, dass die anderen Länder nachziehen, sagte Beisel.

Der Verband empfiehlt den Flughäfen, die Passagierprozesse zu entzerren. So sollten mehr Check-In-Schalter öffnen und mehr Busse verkehren, wenn die Passagiere aufs Vorfeld gefahren werden müssten. In den Wartezonen müssten Sitzplätze gesperrt und Schlangen so organisiert werden, dass auch seitlich der Mindestabstand eingehalten werden könne. Bei Umsetzung der Vorschläge verliere die Infrastruktur 20 bis 50 Prozent ihrer Leistungsfähigkeit, es könnte also nur noch die Hälfte der vorherigen Passagierzahl abgefertigt werden.

Weiter wenden sich die deutschen Flughäfen gegen Medizin-Checks beim Ein- oder Aussteigen. Wärmebildkameras oder Fiebermessungen seien nicht geeignet, Träger des Coronavirus zu identifizieren, heißt es unter Berufung auf Fachuntersuchungen. Sollten Checks behördlich angeordnet werden, würden die Flughäfen Fragebögen bevorzugen, die von den Passagieren auszufüllen wären.

(20.05.2020, dpa)

 

Reisespecials

»
Sieben traumhafte Inseln in der Griechischen Ägäis

Die Insel Thassos ist eine von sieben traumhaften Inseln in der Griechischen Ägäis

Griechenland-Urlaub Sieben griechische Inseln in der Ägäis

REISE & PREISE stellt Ihnen sieben griechische Trauminseln vor, die sich für den Sommer als Urlaubsziele anbieten.
Erkunden Sie das einzigartige Naturparadies der Galapagosinseln

Erkunden Sie das einzigartige Naturparadies der Galapagosinseln

ECUADOR-REISE Kulturen am Äquator & Galapagos - Erkunden Sie das einzigartige Naturparadies der Galapagosinseln mit Inselhüpfen.

>So unterschiedlich wie die Landschaften der Anden und im Regenwald durch welche die Reise führt, so vielseitig sind auch die Menschen die Ihnen hier begegnen werden. Erkunden Sie das einzigartige Naturparadies der Galapagosinseln mit Inselhüpfen.
ab € 4.699,-
Paradise Reise Service
Mittelamerika-Kreuzfahrt

Verkürzen Sie den Winter und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Kreuzfahrt

KREUZFAHRT 16 Tage Mittelamerika-Kreuzfahrt - Verkürzen Sie den Winter und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Kreuzfahrt.

Verkürzen Sie den Winter und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Kreuzfahrt: Unser Expeditionsschiff WORLD VOYAGER steht für eine legere Bordatmosphäre, modernes Design und umweltschonende Technologie.
ab € 2.299,-
Nicko Cruises
Erkunden Sie die Nationalparks im Westen der USA

Erkunden Sie die Nationalparks im Westen der USA

USA-REISE Im Camper von Chicago nach Kalifornien - 21 Tage Reise inkl. Flug & fabrikneuem Camper. - Limitiertes Angebot!

Profitieren Sie vom exklusiven Überführungsspecial! 21 Tage Reise inkl. Flug & fabrikneuem Camper. Schnell sein lohnt sich! Limitiertes Angebot!
ab € 1.799,-
Explorer
Die Reise geht von Colombo über die alten Königsstädte Polonnaruwa und Kandy

Genießen Sie eine traumhafte Bootsfahrt durch die Halong-Bucht

SRI LANKA-REISE Sri Lanka authentisch erleben - Von Colombo über die Königsstädte Polonnaruwa und Kandy, vorbei an der Sigiriya-Festung.

Ihre Reise geht von Colombo über die alten Königsstädte Polonnaruwa und Kandy, vorbei an der weltberühmten Sigiriya-Festung, zur Kolonialstadt Galle.
ab € 2.399,-
Paradise Reise Service
Genießen Sie eine traumhafte Bootsfahrt durch die Halong-Bucht

Genießen Sie eine traumhafte Bootsfahrt durch die Halong-Bucht

VIETNAM-REISE Vietnam authentisch erleben - Erleben Sie die Authenzität der verschiedenen Landschaften und Kulturen.

Genießen Sie eine traumhafte Bootsfahrt durch die Halong-Bucht und durch das Mekong-Delta, lassen Sie sich von der Gastfreundlichkeit und dem geschäftigen Treiben des Landes verzaubern.
ab € 2.849,-
Paradise Reise Service
Die vierzehntägige Entdeckungsreise durch Peru bringt Sie in die berühmtesten Orte des Reiches

Die vierzehntägige Entdeckungsreise durch Peru bringt Sie in die berühmtesten Orte des Reiches

SÜDAMERIKA-REISE PERU - Die vierzehntägige Entdeckungsreise durch Peru - Wir bringen Sie in die berühmtesten Orte des Reiches!

Die vierzehntägige Entdeckungsreise durch Peru bringt Sie in die berühmtesten Orte des Reiches, wie Arequipa, Colca Canyon, Titicacasee, das Heilige Tal, Machu Picchu und Cusco, die historische Hauptstadt der Inkas. Freuen Sie sich auf die Vielfalt Perus!
ab € 2.999,-
Paradise Reise Service
Erleben Sie die buddhistischen und hinduistischen Heiligtümer Nepals

Erleben Sie die buddhistischen und hinduistischen Heiligtümer Nepals

NEPAL-REISE Nepal – Natur & Kultur authentisch erleben - Auf dieser Rundreise erleben Sie die Heiligtümer Nepals.

Auf dieser abwechslungsreichen Rundreise erleben Sie die buddhistischen und hinduistischen Heiligtümer Nepals, erkunden das Kathmandu-Tal, begeben sich auf Safari im Chitwan Nationalpark, genießen das beeindruckende Panorama des Annapurna-Massivs.
ab € 2.699,-
Paradise Reise Service
Mit Sicherheit der schönste Urlaub

Mit Sicherheit der schönste Urlaub

REISESCHUTZ Mit Sicherheit der schönste Urlaub Wir bieten Ihnen individuellen Schutz rund um Ihre Reise, inklusive Covid-19 Reiseschutz.

Damit Sie die schönsten Tage unbeschwert genießen können, bieten wir Ihnen individuellen Schutz rund um Ihre Reise, inklusive Covid-19 Reiseschutz.
jetzt 10% sparen!
LTA Reiseschutz
Genießen Sie Indien in seinen authentischsten Zügen

Genießen Sie Indien in seinen authentischsten Zügen

INDIEN-REISE Historisches Rajasthan - Auf dieser Reise entdecken Sie die Highlights Rajasthans.

Prunkvolle Paläste, karge Wüsten, blaue und pinkfarbene Städte, heilige Seen und dazu der bunte Alltag der Inder. Auf dieser Reise entdecken Sie die Highlights Rajasthans, vom Goldenen Dreieck bis nach Jaisalmer in der Wüste Thar.
ab € 2.299,-
Paradise Reise Service