Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel
Diese zehn Tipps sollte man sich vor dem Buchen einer Last-Minute-Reise anschauen.

Diese zehn Tipps sollte man sich vor dem Buchen einer Last-Minute-Reise anschauen..

Foto: R&P

last-Minute-Reisen Darauf sollten Sie beim Buchen achten

1. Warten Sie mit der Buchung einer Last-Minute-Reise möglichst nicht bis kurz vor Abflug! Vier bis sechs Wochen vor Abreise ist die Auswahl größer als ein paar Tage vorher.
2. Buchen Sie nicht ins Geratewohl. In stark nachgefragten Urlaubsländern liegen die Preise für Last-Minute-Reisen z. T. über den Katalogpreisen. Fragen Sie, wie teuer die Reise vorher war.

3. Buchen Sie Last-Minute möglichst nur Hotels, die auch in den Katalogen der großen Reiseveranstalter zu finden sind. Da sind Sie sicher, dass das Hotel internationalem Standard entspricht.

4. Holen Sie vor der Buchung einer Last-Minute-Reise Informationen über den Urlaubsort ein. Nichts ist schlimmer, als in einem Ort zu landen, der weder schön noch auf anderen Gebieten etwas zu bieten hat.

5.  Auf günstige Last-Minute-Flüge sollte man auch in den Ferien besser nicht bauen. Manchmal sind Pauschalreisen inkl. Hotel sogar günstiger als Nur-Flüge. Weichen Sie ggf. auf Nebenziele der Low-Cost-Airlines aus oder wählen einen Termin außerhalb der Sommer- und Herbstferien.

6. Erkundigen Sie sich vor der Buchung über die Wetterverhältnisse und Temperaturen vor Ort. In den nordafrikanischen Ländern wie Tunesien und Ägypten steigt die Quecksilbersäule in den Sommermonaten mitunter auf 45° Grad. Und in den Tropen herrscht im Sommer auf der nördlichen Erdkugel oft Regenzeit.

7. Schauen Sie, wie wohl sich andere Gäste in den Hotels gefühlt haben. Einige Last-Minute-Datenbanken haben die Hotel-Bewertungen früherer Hotelgäste bereits direkt in die Last-Minute-Angebote integriert, u.a. auch die Last-Minute-Datenbank von REISE-PREISE.de.

8. Informieren Sie sich bei Fernreisen vor der Buchung über Impfbestimmungen und Malariaprophylaxe und planen ggf. einen entsprechenden Vorlauf ein.

9. In fernen Ländern ist für die Einreise manchmal ein Visum erforderlich. Oftmals wird das Visum bei der Einreise erteilt, aber eben nicht immer. Und nicht immer ist das Visum von einen auf den anderen Tag zu bekommen, z. B. weil die Botschaft in Berlin ist. Wenden Sie sich im Notfall an einen Visaservice.

10. Erkundigen Sie sich nach der Fluggesellschaft ihrer Last-Minute-Reise. Bei Billigreisen finden Sie sich schnell an Bord einer Exoten-Airline wieder. Wenn Sie den Last-Minute-Urlaub im Internet buchen und der Name der Airline wird dort nicht genannt, wählen Sie die Buchungs-Hotline und fragen nach. Oder werfen Sie einen Blick in die Flugbewertungen unter www.flightcheckers.de.

(24.6.2011, R&P)

Reiseberichte »
Positano mit seiner spektakulären Lage über dem Meer ist der wohl bekannteste Ort an der Amalfi-Küste in Italien

Positano mit seiner spektakulären Lage über dem Meer ist der wohl bekannteste Ort an der Amalfi-Küste in Italien

ItalienS SCHÖNSTE PLÄTZE
Amalfi-Küste: Europas Traumziel Nummer 1

Zwar gibt es an der Küste in Italien nur wenige Strände, doch dafür bietet die Amalfiküste ein einzigartiges Flair und spektakuläre Aussichten.