Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
 
Im Oktober und November werden durch den Monsunregen und heftige Westwinde tonnenweise Abfälle aus dem Meer und von Schiffen an Balis Küsten gespült.

Im Oktober und November werden durch den Monsunregen und heftige Westwinde tonnenweise Abfälle aus dem Meer und von Schiffen an Balis Küsten gespült. Foto: Carola Frentzen/dpa

Plastik im Paradies Wie «Trash Heroes» auf Bali die Müllberge bekämpfen

Bali ist für viele das Paradies auf Erden. Die Kehrseite: Gerade in der Monsunzeit werden ganze Müllteppiche an die Strände gespült. Das Umweltbewusstsein ist mangelhaft, Recycling-Anlagen sind rar. «Trash Heroes» gehen das Problem an - und einer macht aus Müll sogar Kunst.
Weinberge entlang des Ufers - der Douro fließt in der Nähe von Pinhão mitten durch die Region, aus der die Trauben für den berühmten Portwein kommen.

Weinberge entlang des Ufers - der Douro fließt in der Nähe von Pinhão mitten durch die Region, aus der die Trauben für den berühmten Portwein kommen. Foto: Hilke Segbers/dpa-tmn

Ursprung des Portweins Porto: Eine Reise auf den Spuren von Tawny und Ruby

Wer nach Porto reist, stößt zum Ursprung des Portweins vor. Und erfährt, wozu der Tropfen am besten passt. Aus alten Portweinlagern ist dort auch ein neuer Kulturdistrikt erwachsen.
Malta

Malta lockt mit einer bunten Mischung aus Kultur, Natur und Badespaß

Ryanair Neue Direktflüge von Memmingen nach Malta

Am 27. März fällt der Startschuss für die neue Nonstop-Verbindung von Ryanair zwischen Memmingen und Malta.
Urlaub - läuft? Hoffentlich. Mit einer Reiserücktrittsversicherung können sich Reisende im Stornofall absichern.

Urlaub - läuft? Hoffentlich. Mit einer Reiserücktrittsversicherung können sich Reisende im Stornofall absichern. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Stornogebühren Die Details zählen: Reiserücktrittsversicherungen im Test

Es gibt viele Gründe, die den Antritt einer gebuchten Urlaubsreise vereiteln. Eine Reiserücktrittsversicherung hält den finanziellen Schaden gering - doch Details sind wichtig.
Insgesamt hat die Deutsche Bahn 73 ICE 3neo bestellt.

Insgesamt hat die Deutsche Bahn 73 ICE 3neo bestellt. Foto: Boris Roessler/dpa

Mehr Platz ICE 3 Neo gestartet

Im Fernverkehr setzt die Deutsche Bahn weiter auf Siemens-Züge. Die neueste Version des Klassikers ICE3 ging in Frankfurt auf die erste planmäßige Fahrt. Die Verbesserungen stecken im Detail.
In Kambodscha gelten gebratene Vogelspinnen in pikanter Sauce als Delikatesse.

In Kambodscha gelten gebratene Vogelspinnen in pikanter Sauce als Delikatesse. Foto: Chris Humphrey/dpa

Vogelspinne gefällig? Gebratene Achtbeiner als Snack in Kambodscha

Die asiatische Küche ist oft betörend und köstlich - aber manchmal gehört Mut dazu. In Kambodscha gelten gebratene Vogelspinnen in pikanter Sauce als Delikatesse.
Klein, aber mitteilungsbedürftig: Die Zwergpinguine auf Phillip Island sorgen in der Dämmerung für ordentlich Geschnatter am Strand.

Klein, aber mitteilungsbedürftig: Die Zwergpinguine auf Phillip Island sorgen in der Dämmerung für ordentlich Geschnatter am Strand. Foto: Visit Victoria/dpa-tmn

Von Koala zu Pinguin Tierischer Trip von Sydney nach Melbourne

Auf den rund 1300 Kilometern zwischen Australiens größten Städten gibt es zahlreiche idyllische Örtchen, endlos lange Strände - und all die Tiere, die so typisch sind für Down Under.
Am britischen Flughafen Heathrow wollen Beschäftigte des Bodenpersonals ab dem 16. Dezember streiken. Das könnte die Pläne vieler Reisenden durcheinanderbringen.

Am britischen Flughafen Heathrow wollen Beschäftigte des Bodenpersonals ab dem 16. Dezember streiken. Das könnte die Pläne vieler Reisenden durcheinanderbringen. Foto: Jonathan Brady/PA Wire/dpa/Archiv

Neue Streiks angekündigt Großbritannien: Reisechaos vor Weihnachten erwartet

Großbritannien droht vor Weihnachten ein landesweites Reisechaos. Nicht nur das Bodenpersonal am Flughafen Heathrow hat einen Streik angekündigt. Auch beim Zugbetreiber Eurostar und bei mehreren britischen Bahnunternehmen wollen Beschäftigte in den Ausstand treten.
Ein Teil der TGV- und ICE-Züge zwischen Frankfurt sowie Stuttgart und Paris fällt aufgrund eines Bahnstreiks in Frankreich aus, teilte die SNCF mit.

Ein Teil der TGV- und ICE-Züge zwischen Frankfurt sowie Stuttgart und Paris fällt aufgrund eines Bahnstreiks in Frankreich aus, teilte die SNCF mit. Foto: Marijan Murat/dpa

Gestörte Zugverbindungen Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus

Ein Bahnstreik in Frankreich beeinträchtigt nicht nur den dortigen Schienenverkehr. Auch der Fernverkehr nach Deutschland ist betroffen. Gleich auf mehrerern wichtigen Strecken kann es zu Unregelmäßigkeiten kommen.
China Airlines

Südostasien ist ein wichtiger Geschäfts- und Reisemarkt für China Airlines

China Airlines Neue Südostasien-Verbindung Taipeh - Cebu

China Airlines hat am 1. Dezember 2023 die neue Verbindung Taipeh-Cebu in ihr Südostasien-Portfolio aufgenommen.
New York ist für Geimpfte ab dem 8. November wieder auf der Reiseliste.

New York ist für Geimpfte ab dem 8. November wieder auf der Reiseliste. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Amerika öffnet für Geimpfte Das müssen USA-Reisende jetzt wissen

Mehr als eineinhalb Jahre waren die USA für Urlauber unerreichbar. Nun können sich Touristen wieder auf New York, Florida und die großartigen Nationalparks freuen. Doch sie müssen einiges beachten.

Ohne Impfung geht nichts. Der vollständige Impfschutz ist die Grundvoraussetzung für Reisen in die USA ab dem 8. November. Nach mehr als eineinhalb Jahren praktisch nicht möglicher Einreise. Das sind die neuen Regeln für Urlauberinnen und Urlauber, aber auch Geschäftsreisende.

Ab wann geht es los und welche konkreten Vorgaben gibt es?

Ab dem 8. November dürfen vollständig Geimpfte wieder in die USA einreisen. Dafür müssen sie mit dem Flugzeug nach Mitternacht US-Ostküstenzeit in Richtung USA gestartet sein. Neben dem Schutz durch die Vakzine ist zudem ein negativer Covid-Test (PCR oder Antigen) nötig, der nicht älter als drei Tage sein darf. Oder ein Bescheid über eine überstandene Corona-Krankheit in den vergangenen 90 Tagen. Kinder unter zwei Jahren müssen keinen Test vorlegen.


 Amerikas Top 10:  Von New York bis Hawaii, von den Südstaaten bis Alaska – jetzt in der Ausgabe 4-2021.


Gibt es Ausnahmen?

Ja, aber nur wenige: Nicht betroffen sind alle Minderjährigen (U-18), Diplomaten und Regierungsbeamte, Menschen mit bestimmten medizinischen Beeinträchtigungen oder Personen, denen eine humanitäre oder eine Notfallausnahme ausgestellt wurde. Diese wenigen Nicht-Geimpften müssen vor dem Flug einen negativen Covid-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. In vielen Fällen müssen sie sich zu einer Woche Isolation verpflichten.

Welche Impfstoffe werden akzeptiert?

Akzeptiert werden die Impfstoffe von Biontech/Pfizer, Moderna, Astrazeneca, Covishield, BIBP/Sinopharm, Sinovac und Johnson & Johnson. Auch eine Mischung aus den angegeben Vakzinen ist zulässig. Wichtig ist dabei aber, dass die letzte Injektion mindestens 14 Tage her ist.

Welche Nachweise für erhaltene Impfstoffe werden akzeptiert?

Sowohl digitale als auch analoge Nachweise werden angenommen, solange sie von offiziellen Stellen wie nationalen Gesundheitsbehörden oder anhängigen Instituten ausgestellt wurden.

Das gilt für Smartphone-Apps mit QR-Codes, digitale Downloads ausgestellter Zertifikate sowie für Papiernachweise wie Impfpässe. Die Dokumente müssen aber mindestens den vollen Namen und das Geburtsdatum einer Person zeigen sowie die ausstellende Institution, den benutzten Impfstoff und die Daten der Injektionen.

Was gilt für Genesene?

Die US-Gesundheitsbehörde CDC schreibt dazu: «Wenn Sie sich kürzlich von Covid-19 erholt haben, können Sie stattdessen mit einem Nachweis über die Genesung von Covid-19 reisen.» Das bedeutet: Man braucht einen positiven Corona-Test, der nicht älter als 90 Tage sein darf und ein entsprechendes Attest, dass man reisefähig ist.

Gibt es eine Maskenpflicht im Flugzeug?

Ja. Ebenso auf den Flughäfen.

Was gilt für ungeimpfte Kinder - und damit für Familienurlaube?

Familienurlauben steht nichts im Weg: Minderjährige müssen bei Reisen mit den Eltern nach Angaben der CDC nicht in die - für nicht-Geimpfte eigentlich obligatorische - Quarantäne von sieben Tagen. Nach Eintreffen in den USA müssten sie aber erneut getestet werden. Außerdem können Kinder von vollständig geimpften Eltern sich bis zu drei - statt einem - Tage vor Abflug testen lassen.

Muss ich mit längeren Wartezeiten bei der Einreise rechnen?

Generell kann es immer zu längeren Wartezeiten auf Flughäfen wie unter anderem dem John-F.-Kennedy-Airport in New York kommen. Da die benötigten Dokumente mit Corona-Bezug aber bereits vor dem Abflug geprüft werden, sollten Reisende vor allem mehr Zeit am Startflughafen einplanen.

Hat sich bei der Einreise mit Esta irgendwas verändert?

Für die Einreise in die USA wird weiterhin ein gültiges Esta-Dokument oder Visum benötigt. Zusätzlich zu allen Corona-Dokumenten.

Ist wegen der Corona-Lage in den USA noch etwas zu beachten?

Das Auswärtige Amt merkt an, dass die Bundesrepublik die USA nach wie vor als Hochrisikogebiet einstuft. Allerdings variiert die Zahl der Infektionen pro Region stark. Reisende sollten sich vor dem Flug über spezifische Regelungen und Corona-Beschränkungen in einzelnen Bundesstaaten oder Bezirken informieren.

Was gilt nach aktuellem Stand bei der Rückreise aus den USA?

Generell müssen alle Menschen ab zwölf Jahren bei der Einreise nach Deutschland eine Impfung oder Genesung oder einen negativen Corona-Test nachweisen können - unabhängig vom Reiseland. Alle Reiserückkehrer müssen zudem eine elektronische Einreiseanmeldung ausfüllen. Hier gibt es keine Ausnahme für Kinder unter zwölf Jahren.

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Reiseberichte

»
Eine Gruppe von Grevy-Zebras weidet in Sichtweite einiger Steppenbüffel in Kenia

Eine Gruppe von Grevy-Zebras weidet in Sichtweite einiger Steppenbüffel in Kenia

Urlaub in Kenia Safari und Traumstrand lassen sich in Kenia gut kombinieren

Wer Kenia abseits ausgetretener Pfade erkundet, reist durch einzigartige Landschaften und wird mit spektakulären Tierbeobachtungen belohnt. Die Küste verzaubert mit Relikten der alten Swahili-Kultur und reichlich Sonne, Sand und See.