Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
 
Weinberge entlang des Ufers - der Douro fließt in der Nähe von Pinhão mitten durch die Region, aus der die Trauben für den berühmten Portwein kommen.

Weinberge entlang des Ufers - der Douro fließt in der Nähe von Pinhão mitten durch die Region, aus der die Trauben für den berühmten Portwein kommen. Foto: Hilke Segbers/dpa-tmn

Ursprung des Portweins Porto: Eine Reise auf den Spuren von Tawny und Ruby

Wer nach Porto reist, stößt zum Ursprung des Portweins vor. Und erfährt, wozu der Tropfen am besten passt. Aus alten Portweinlagern ist dort auch ein neuer Kulturdistrikt erwachsen.
Malta

Malta lockt mit einer bunten Mischung aus Kultur, Natur und Badespaß

Ryanair Neue Direktflüge von Memmingen nach Malta

Am 27. März fällt der Startschuss für die neue Nonstop-Verbindung von Ryanair zwischen Memmingen und Malta.
Urlaub - läuft? Hoffentlich. Mit einer Reiserücktrittsversicherung können sich Reisende im Stornofall absichern.

Urlaub - läuft? Hoffentlich. Mit einer Reiserücktrittsversicherung können sich Reisende im Stornofall absichern. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Stornogebühren Die Details zählen: Reiserücktrittsversicherungen im Test

Es gibt viele Gründe, die den Antritt einer gebuchten Urlaubsreise vereiteln. Eine Reiserücktrittsversicherung hält den finanziellen Schaden gering - doch Details sind wichtig.
Insgesamt hat die Deutsche Bahn 73 ICE 3neo bestellt.

Insgesamt hat die Deutsche Bahn 73 ICE 3neo bestellt. Foto: Boris Roessler/dpa

Mehr Platz ICE 3 Neo gestartet

Im Fernverkehr setzt die Deutsche Bahn weiter auf Siemens-Züge. Die neueste Version des Klassikers ICE3 ging in Frankfurt auf die erste planmäßige Fahrt. Die Verbesserungen stecken im Detail.
In Kambodscha gelten gebratene Vogelspinnen in pikanter Sauce als Delikatesse.

In Kambodscha gelten gebratene Vogelspinnen in pikanter Sauce als Delikatesse. Foto: Chris Humphrey/dpa

Vogelspinne gefällig? Gebratene Achtbeiner als Snack in Kambodscha

Die asiatische Küche ist oft betörend und köstlich - aber manchmal gehört Mut dazu. In Kambodscha gelten gebratene Vogelspinnen in pikanter Sauce als Delikatesse.
Klein, aber mitteilungsbedürftig: Die Zwergpinguine auf Phillip Island sorgen in der Dämmerung für ordentlich Geschnatter am Strand.

Klein, aber mitteilungsbedürftig: Die Zwergpinguine auf Phillip Island sorgen in der Dämmerung für ordentlich Geschnatter am Strand. Foto: Visit Victoria/dpa-tmn

Von Koala zu Pinguin Tierischer Trip von Sydney nach Melbourne

Auf den rund 1300 Kilometern zwischen Australiens größten Städten gibt es zahlreiche idyllische Örtchen, endlos lange Strände - und all die Tiere, die so typisch sind für Down Under.
Am britischen Flughafen Heathrow wollen Beschäftigte des Bodenpersonals ab dem 16. Dezember streiken. Das könnte die Pläne vieler Reisenden durcheinanderbringen.

Am britischen Flughafen Heathrow wollen Beschäftigte des Bodenpersonals ab dem 16. Dezember streiken. Das könnte die Pläne vieler Reisenden durcheinanderbringen. Foto: Jonathan Brady/PA Wire/dpa/Archiv

Neue Streiks angekündigt Großbritannien: Reisechaos vor Weihnachten erwartet

Großbritannien droht vor Weihnachten ein landesweites Reisechaos. Nicht nur das Bodenpersonal am Flughafen Heathrow hat einen Streik angekündigt. Auch beim Zugbetreiber Eurostar und bei mehreren britischen Bahnunternehmen wollen Beschäftigte in den Ausstand treten.
Ein Teil der TGV- und ICE-Züge zwischen Frankfurt sowie Stuttgart und Paris fällt aufgrund eines Bahnstreiks in Frankreich aus, teilte die SNCF mit.

Ein Teil der TGV- und ICE-Züge zwischen Frankfurt sowie Stuttgart und Paris fällt aufgrund eines Bahnstreiks in Frankreich aus, teilte die SNCF mit. Foto: Marijan Murat/dpa

Gestörte Zugverbindungen Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus

Ein Bahnstreik in Frankreich beeinträchtigt nicht nur den dortigen Schienenverkehr. Auch der Fernverkehr nach Deutschland ist betroffen. Gleich auf mehrerern wichtigen Strecken kann es zu Unregelmäßigkeiten kommen.
China Airlines

Südostasien ist ein wichtiger Geschäfts- und Reisemarkt für China Airlines

China Airlines Neue Südostasien-Verbindung Taipeh - Cebu

China Airlines hat am 1. Dezember 2023 die neue Verbindung Taipeh-Cebu in ihr Südostasien-Portfolio aufgenommen.
Zum Themendienst-Bericht vom 1. Dezember 2022: Auf der «Costa Deliziosa» läuft im Oktober nächsten Jahres eine Woche lang viel Schlager.

Zum Themendienst-Bericht vom 1. Dezember 2022: Auf der «Costa Deliziosa» läuft im Oktober nächsten Jahres eine Woche lang viel Schlager. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Viel los für Reisende Von Schlagern auf See und der Bibel - die Reisenews

Es gibt Reisenews: Eine berühmte Kirche in den Vogesen wird saniert, auf dem Dachstein stehen die Lifte diesen Winter still und bei Costa Kreuzfahrten ist im nächsten Herbst Party angesagt.
Jetzt buchen oder lieber warten? Von einem Gutschein sollte man diese Entscheidung nicht abhängig machen, raten Experten.

Jetzt buchen oder lieber warten? Von einem Gutschein sollte man diese Entscheidung nicht abhängig machen, raten Experten. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Corona-bedingte Absagen 2020 Pauschalurlaub: Soll ich meinen Reisegutschein nun einlösen?

Wer vor der Corona-Pandemie eine Pauschalreise gebucht hatte, schaute später oft in die Röhre - und bekam dafür einen Gutschein. Der ist nun bald nicht mehr gültig. Das aber ist kein Grund zur Sorge.

Viele Pauschaltouristen haben im Jahr 2020 einen Reisegutschein akzeptiert, wenn eine vor der Corona-Pandemie gebuchte Reise abgesagt werden musste. Viele von ihnen bekommen derzeit Post von ihrem Reiseveranstalter und werden darin gebeten, den Gutschein bis Ende des Jahres 2021 einzulösen. Warum ist das so?

Für Reiseverträge, die vor dem 8. März 2020 abgeschlossen wurden, gelten gesetzlich klare Regeln: Die Gutscheine, die Verbraucher hier ausnahmsweise statt einer finanziellen Erstattung bekommen haben, sind staatlich gegen eine Pleite des Veranstalters abgesichert. Und sie verlieren Ende 2021 ihre Gültigkeit. Gutscheininhaber müssen sich aber keine Sorgen machen: Werden die Gutscheine nicht genutzt, muss der Veranstalter das Geld binnen 14 Tagen auszahlen.

Was Verbraucherschützer raten

Tiana Schönbohm von der Verbraucherzentrale Niedersachsen rät betroffenen Urlaubern: «Zunächst sollte ich überlegen, ob ich den Gutschein tatsächlich jetzt einlösen möchte und mich nicht unter Druck setzen lassen.»

Wer gerade keinen Urlaub buchen möchte, sollte sich das Geld am besten auszahlen lassen, rät die Expertin. Der Grund: Wird der Gutschein vom Veranstalter verlängert oder ein neuer ausgestellt, greift die staatliche Garantie nicht mehr. Wer dagegen Geld zurückbekommt, kann davon später immer noch einen Urlaub buchen.

Der rechtliche Hintergrund

Reisegutscheine waren im Corona-Jahr 2020 lange sehr umstritten. Die Bundesregierung hatte zunächst erwogen, Gutscheine zur Pflicht zu machen - wie andere EU-Staaten. Das hätte die Reisebranche entlastet, die immense Rückerstattungen für abgesagte Urlaube fürchtete.

Doch die EU-Kommission erhob Einwände. Deshalb entschloss sich die Bundesregierung zu einer Garantie - und zwar für Gutscheine für ausgefallene Pauschalreisen, die bereits vor dem 8. März 2020 gebucht worden waren. So mussten diese Kunden nicht fürchten, bei einer Pleite des Veranstalters auf wertlosen Gutscheinen sitzen zu bleiben.

Ende 2021 verstreicht nun die Frist zur Einlösung. Urlauber sollten die Auszahlung des Gutscheins «vehement verlangen», rät Verbraucherschützerin Schönbohm. Das scheint nach ihren Angaben manchmal nötig zu sein: «Die Erfahrung der vergangenen Monate hat gezeigt, dass die Reiseveranstalter mit Erstattungen eher zögerlich waren und teilweise auch bei den Gutscheinen zu tricksen versuchten.»

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Reiseberichte

»
Madagaskars Strände sind eine Klasse für sich

Madagaskars Strände sind eine Klasse für sich

EntdeckerREISE Madagaskar Ein spannender Reisebericht jenseits von Afrika

Unsere Ur-Ur-Verwandten hüpfen im Dschungel und im Garten. Ein Lobster-Dinner unter Palmen kostet nur sieben Euro. Das weiß nur fast keiner.