Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel
 Spektakuläre Lage: das luxuriöse »Can Simoneta« auf Mallorca

Spektakuläre Lage: das luxuriöse »Can Simoneta« auf Mallorca

Hideaway-Hotels 15 Bezaubernde Hotels abseits der Touristikzentren

Nach all den Monaten der Entbehrungen haben Sie sich etwas ganz Besonderes verdient. Gönnen Sie sich einen Urlaub an einem besonderen Ort, in einem Hotel mit viel Flair, Platz und Privatsphäre. REISE & PREISE hat exklusive Hideaways in Europa und Übersee gefunden – abseits der großen Touristikzentren und immer nah am Meer.

An der Ostküste von Mallorca, ein paar Hundert Meter südlich von Canyamel, thront das luxuriöse»Can Simoneta« auf einem parkartigen Plateau über den Klippen. Drei Steingebäude aus dem 19. Jh. mit 26 eleganten, in Weiß und Beige gehaltenen Zimmern mit viel Privatsphäre. Die meisten haben sichtgeschützte Terrassen mit Liegen, die größeren auch Essbereich und Whirlpool. Das sehr gepflegte Erwachsenen-Hotel hat ein Gourmet-Restaurant mit überdachter Terrasse, einen InfinityPool mit Daybeds sowie eine weitläufige Rasenfläche mit Holzliegen unter Bäumen. In der Nähe gibt es einen Strand, eine Tennisanlage und vier Golfplätze (0034-971-816110, www. cansimoneta.com, EZ/DZ ab € 330/380 ÜF). Pauschal 1 Wo inkl. Flug ab € 1.385 ÜF, TUI. Die »Aenaon Villas« im nördlichen Teil von Santorínhaben eine spektakuläre Lage am Kraterrand hoch über dem ägäischen Meer, zwischen den Hauptorten Firá und Oía. Es gibt sechs in den Berg eingelassene Suiten im Kykladenstil mit schneeweißen Wänden und Möbeln. Auf 45 Quadratmetern bieten sie einen großzügigen Wohn-/Essbereich mit Kaffeemaschine und Kühlschrank und eine Terrasse mit Meerblick. Zwei riesige Suiten (65 und 95 qm) haben einen privaten Jacuzzi bzw. Pool.


Die maximal zwölf Gäste (keine Kinder unter 12!) teilen sich Sonnenterrasse und Pool. Das Frühstück wird auf dem Zimmer serviert (0030-22860-27014, www.aenaonvillas.gr, EZ/DZ ab € 360 ÜF). Ein schickes Hideaway auf Elba sind die »Baia Bianca Suites«. Das Resort liegt im kleinen Ort Biodola nahe Portoferraio...

 

Die Ausgabe 1-2021 kannst Du hier portofrei bestellen.


Reisenews »
In den USA darf es beim Trinkgeld gerne etwas mehr sein.

In den USA darf es beim Trinkgeld gerne etwas mehr sein. Foto: Jens Kalaene/dpa-tmn

Andere Konventionen Globetrottel statt Globetrotter: Fettnäpfchen auf Reisen

In Thailand unbedacht die Füße ausstrecken, in den USA knauserig beim Trinkgeld sein, ein «Daumen hoch» im Orient - lieber nicht. Wer reist, sollte sich mit den Konventionen vor Ort beschäftigen.