Suche Pauschalreise Flüge Hotels Mietwagen Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Am britischen Flughafen Heathrow wollen Beschäftigte des Bodenpersonals ab dem 16. Dezember streiken. Das könnte die Pläne vieler Reisenden durcheinanderbringen.

Am britischen Flughafen Heathrow wollen Beschäftigte des Bodenpersonals ab dem 16. Dezember streiken. Das könnte die Pläne vieler Reisenden durcheinanderbringen. Foto: Jonathan Brady/PA Wire/dpa/Archiv

Neue Streiks angekündigt Großbritannien: Reisechaos vor Weihnachten erwartet

Großbritannien droht vor Weihnachten ein landesweites Reisechaos. Nicht nur das Bodenpersonal am Flughafen Heathrow hat einen Streik angekündigt. Auch beim Zugbetreiber Eurostar und bei mehreren britischen Bahnunternehmen wollen Beschäftigte in den Ausstand treten.
Ein Teil der TGV- und ICE-Züge zwischen Frankfurt sowie Stuttgart und Paris fällt aufgrund eines Bahnstreiks in Frankreich aus, teilte die SNCF mit.

Ein Teil der TGV- und ICE-Züge zwischen Frankfurt sowie Stuttgart und Paris fällt aufgrund eines Bahnstreiks in Frankreich aus, teilte die SNCF mit. Foto: Marijan Murat/dpa

Gestörte Zugverbindungen Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus

Ein Bahnstreik in Frankreich beeinträchtigt nicht nur den dortigen Schienenverkehr. Auch der Fernverkehr nach Deutschland ist betroffen. Gleich auf mehrerern wichtigen Strecken kann es zu Unregelmäßigkeiten kommen.
China Airlines

Südostasien ist ein wichtiger Geschäfts- und Reisemarkt für China Airlines

China Airlines Neue Südostasien-Verbindung Taipeh - Cebu

China Airlines hat am 1. Dezember 2023 die neue Verbindung Taipeh-Cebu in ihr Südostasien-Portfolio aufgenommen.
Zum Themendienst-Bericht vom 1. Dezember 2022: Auf der «Costa Deliziosa» läuft im Oktober nächsten Jahres eine Woche lang viel Schlager.

Zum Themendienst-Bericht vom 1. Dezember 2022: Auf der «Costa Deliziosa» läuft im Oktober nächsten Jahres eine Woche lang viel Schlager. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Viel los für Reisende Von Schlagern auf See und der Bibel - die Reisenews

Es gibt Reisenews: Eine berühmte Kirche in den Vogesen wird saniert, auf dem Dachstein stehen die Lifte diesen Winter still und bei Costa Kreuzfahrten ist im nächsten Herbst Party angesagt.
Jersey

Jersey besticht durch eine außergewöhnliche Kombination aus britischem Stil und französischer Lebensart

Direkte Verbindung Mit Lufthansa und Eurowings nonstop nach Jersey

Wer im kommenden Jahr Urlaub auf Jersey plant, darf sich auf direkte Linienfluganbindungen ex Deutschland freuen.
Die Zugspitze startet in die Wintersaison.

Die Zugspitze startet in die Wintersaison. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Energiekrise und Inflation Skistart an der Zugspitze - Zuversicht in schwierigen Zeiten

Ab Freitag können Skifahrer an Deutschlands höchstem Berg ihre Schwünge ziehen. Die Zugspitze startet in die Wintersaison. Die Corona-Auflagen sind erstmals weg - eine normale Skisaison wird es trotzdem nicht.
Das schmucke Veszprem nahe des ungarischen Plattensees ist Kulturhauptstadt 2023.

Das schmucke Veszprem nahe des ungarischen Plattensees ist Kulturhauptstadt 2023. Foto: -/Veszprem-Balaton 2023/dpa

Weitgehend unentdeckte Perlen Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen

Prickelnde Diversität im rumänischen Temeswar, Musik und Wein im ungarischen Veszprem und Mysterien aus dem sagenumwobenen griechischen Eleusis - das bringt das Kulturhauptstadt-Jahr 2023.
Innovation und PR: Viermal im Jahr werden die Ispo-Awards vergeben.

Innovation und PR: Viermal im Jahr werden die Ispo-Awards vergeben. Foto: Thomas Plettenberg/Messe München GmbH/dpa-tmn

ISPO Funktional und nachhaltig: Neues für die Skipiste

Eine Snowboard-Bindung für alle Fälle oder Skier mit Algen-Technologie: Hier sind sechs Innovationen für den Einsatz im Schnee, die bei der Sportartikelmesse Ispo besonders ins Auge fielen.
So weiß wird «MSC Euribia» nicht bleiben: Der Rumpf bekommt einen Anstrich in Türkis und Blau mit dem Aufruf #savethesea.

So weiß wird «MSC Euribia» nicht bleiben: Der Rumpf bekommt einen Anstrich in Türkis und Blau mit dem Aufruf #savethesea. Foto: Bernard Biger/Chantiers de l’Atlantique/MSC Cruises/dpa-tmn

Achterbahn und Magic Carpet Die neuen Kreuzfahrtschiffe 2023

Sie haben klangvolle Namen wie Ascent, Jubilee und Viva und ihr Fassungsvermögen reicht von Dörflein (192 Passagiere) bis Kleinstadt (6300 Passagiere). Hier sind die Neuzugänge der Reedereien.
Das Winchester Mystery House gibt sich äußerlich eindrucksvoll, aber innen warten diverse bauliche Kuriositäten.

Das Winchester Mystery House gibt sich äußerlich eindrucksvoll, aber innen warten diverse bauliche Kuriositäten. Foto: Michael Halberstad/Visit California/dpa-tmn

USA-Reise Silicon Valley: Urlaub zwischen Hightech und Mystery-Villa

Google, Apple, Facebook: Das Silicon Valley südlich von San Francisco ist als Nabel der Tech-Industrie bekannt. Ist es deshalb nur ein Reiseziel für Computernerds? Unsere Autorin ist hingefahren.

Bei Amerikanern steht Virginia Beach für Strandurlaub hoch im Kurs.

Bei Amerikanern steht Virginia Beach für Strandurlaub hoch im Kurs. Foto: Virginia Beach CVB/dpa-tmn

Roadtrip an die Ostküste Virginia Beach: Strandauszeit in der Nähe von Washington

Strandleben wie in Florida, Fischerei wie in Neuengland und Landwirtschaft wie in den tiefsten Südstaaten - Virginia Beach hat von allen etwas. Und an den Wochenenden fallen die Hauptstädter ein.

Chris Pace steht hochkonzentriert im seichten Wasser. Gummistiefel hat er zwar an, doch die laufen gerade von oben voll - er steht bis zur Hüfte in einem Ausläufer der Chesapeake Bay in Virginia Beach.

Pace fischt in dem salzigen Wasser, bis er den großen, algenbewachsenen Käfig zu fassen bekommt. Er hievt ihn in sein kleines Boot. «Vor etwa einem Jahr habe ich die jungen Austern hier eingesetzt», sagt Chris, dem die Lynnhaven River Oyster Company gehört. Und nun muss er regelmäßig nachschauen, ob es ihnen gut geht, ob sie wachsen und gedeihen.

Etwa 16 Monate dauert es, bis die Schalentiere genau so sind, wie die Restaurants und Fischgeschäfte in der Umgebung sie haben wollen. Dass sie von erstklassiger Qualität sind, versteht sich von selbst - schon seit hunderten Jahren werden die Lynnhaven Oysters von Präsidenten und Adeligen als Delikatesse geschätzt.

Für Touristen ein Geheimtipp

Meeresfrüchte und Fisch vor der Haustür, schmackhaftes Gemüse und Obst ebenso: Die Kochszene in Virginia Beach kann sich dem Trend des «Farm-to-table»- und des «Sea-to-table»- Essens verschreiben. Eine bunte Auswahl an regionalen Zutaten gibt es zu jeder Jahreszeit.


 TIPP Reiseberichte USA


Die vielfältige Gastro-Landschaft ist nur einer der Anreize für die Hauptstädter, am Wochenende zu einer Siesta in den Süden Virginias zu kommen: Washington ist keine vier Stunden mit dem Auto entfernt, ein Katzensprung für amerikanische Verhältnisse.

Für Touristen hingegen ist die Küstenstadt eher ein Geheimtipp für einen kleinen Roadtrip nach einem kultur- und geschichtsintensiven Städtetrip in die Hauptstadt der USA.

Hotel an Hotel an der Oceanfront

Virginia Beach steht bei den Amerikanern ganz oben auf der Liste für das Spring Break - die berühmt-berüchtigten Universitätsferien im Frühjahr - und den Strandurlaub.

Dass man hier auf die vielen Touristen eingestellt ist, die nicht extra nach Florida fliegen wollen, sieht man im Bezirk Oceanfront. Am Strand reihen sich die Hotel-Hochhäuser aneinander. In Miami oder Fort Lauderdale sieht das auch nicht anders aus.

Ein «Boardwalk» ist hier vor ein paar Jahren gebaut worden, das ist eine drei Meilen lange und neun Meter breite Promenade aus Beton. Die ist rund ums Jahr gut bevölkert von Fußgängern, Läufern, Radfahrern und Inline-Skatern. Im Wasser tummeln sich Surferinnen und Surfer, Kajakfahrer, Schwimmerinnen.

Und während die Oceanfront fest in der Hand der Touristen ist, sind Sandbridge im Süden oder der Chic's Beach im Norden deutlich ruhiger. Das sind die Strände der Einheimischen.

Leuchttürme auf dem Militärstützpunkt

Zwischen Chic's Beach und Oceanfront steht der Leuchtturm von Cape Henry. Er wurde 1792 erbaut und zählt zu den ältesten des Landes. Das Baumaterial des Turms ist derselbe Sandstein, aus dem viele der imposanten Gebäude in Washington erbaut worden sind.

Der alte Leuchtturm ist schon lange nicht mehr in Betrieb, doch er kann erklommen werden. Belohnt wird man mit einem weiten Blick über die Chesapeake Bay. Direkt daneben steht ein neuerer Leuchturm, der auch schon 150 Jahre alt und für die Öffentlichkeit gesperrt ist. Zu erreichen sind beide Türme nur über den aktiven Militärstützpunkt Fort Story, in dem das Einchecken strenger ist als am Flughafen.

Vom Feld auf den Tisch

Vieles in Virginia Beach passiert am Wasser. Doch der Ort reicht meilenweit ins Landesinnere. Dort sind die Landwirte zu Hause, die Restaurants und Märkte beliefern. Farm-to-table, also die Verwendung regionaler Produkte in den Restaurants, ist seit einigen Jahren nicht nur in den USA ein Trend.

Von Kartoffeln, Süßkartoffeln und Soja bis zu Mais und Kürbissen wird hier vieles auf scheinbar endlosen Feldern angebaut. Das Klima ist warm genug, dass auch Baumwolle und Erdnüsse wachsen.

Auf Bauernmärkten wie der Cullipher Farm im Süden der Stadt lernt man die Arbeit der Farmerinnen und Farmer und ihre Produkte kennen.

Kajaktour mit kleinen Fallen

Vom Feld geht es zurück aufs Wasser. Am Cape Henry, unweit der exzellent gesicherten Leuchttürme, liegt der First Landing State Park. Hier landeten einst die ersten britischen Siedler an. Vom Park aus geht es auf Öko-Touren mit dem Kajak oder Stand-up-Paddle-Board dahin, wo Atlantik und Chesapeake Bay aufeinandertreffen.

«Hier ist ein ganz besonderes Ökosystem entstanden», sagt Guide Mitchell MacCartney. Moosbewachsene Eichen stehen am Ufer, zahlreiche Wasservögel sind hier heimisch. Wegen der idealen Lebensbedingungen gibt es viele Fische, sagt Mitch aus dem Meereskajak, mit dem man ruhig über das Wasser gleitet. Die reichen Fischbestände locken Delfine an, die man mit etwas Glück auch zu sehen bekommt.

Die Wasserwege sind teils so versteckt zwischen Gräsern, dass man sich konzentrieren muss, um den Anschluss nicht zu verlieren. Das ist nicht alles: «Je nach Wasserstand kann es hier leicht passieren, dass man mal auf einer Sandbank aufsitzt», sagt Mitch.

Und schon ist es passiert. Immerhin: Die unfreiwillige Pause auf dem Sand bietet ausreichend Möglichkeiten, die Kraniche, Reiher und Adler zu beobachten, ehe Mitch vorbeipaddelt und mit einem kräftigen Schubs wieder ins Wasser hilft. Warum es eigentlich manchmal so am Boot kratzt, will ein Kajakfahrer in der Gruppe wissen.

«Das sind die Austern», sagt Mitch. Die werden nicht nur gezüchtet, sondern wachsen auch wild.

Virginia Beach

  • Reiseziel: Virginia Beach liegt im Süden des Bundesstaates Virginia direkt am Atlantik und der Chesapeake Bay. Von Washington aus fährt man knapp vier Stunden in den Ort.
  • Anreise: Zahlreiche Airlines fliegen aus Deutschland den Flughafen Washington Dulles an, der im Bundesstaat Virginia liegt. Von dort aus kann man entweder mit dem Mietwagen direkt nach Virginia Beach fahren oder einen Anschlussflug nach Norfolk nehmen. Von diesem kleinen Flughafen aus sind es etwa 30 Kilometer bis Virginia Beach.
  • Einreise: Reisende müssen vollständig geimpft und zudem einen negativen Test (PCR oder Antigen) vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Ausnahmen von der Impfpflicht gibt es in wenigen Fällen, wie das Auswärtige Amt in seinen Reisehinweisen schreibt. Bundesbürger brauchen zur Einreise darüber hinaus einen gültigen Reisepass und eine elektronische Reisegenehmigung (Esta), die vorab beantragt werden muss.
  • Klima: In Virginia ist das Wetter das ganze Jahr über recht angenehm, selbst im Winter gibt es nur selten Frost. Die schönsten Monate für den Strand und Outdoor-Aktivitäten sind April bis Oktober.
  • Unterkunft: In Virginia Beach gibt es jede Art von Unterkunft - von den großen Hotelketten am Strand in Oceanfront bis zu Ferienhäusern an den anderen Stränden und im Landesinneren.
  • Informationen: Capital Region USA c/o Claasen Communication, Im Schelmböhl 40, 64665 Alsbach (Tel.: 0800/9653 4264; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Website: www.capitalregionusa.de)
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Reisespecials

»
Die schönsten und besten Club-Hotels der Welt

Die schönsten und besten Club-Hotels der Welt


CLUBURLAUB Die schönsten und besten Club-Hotels der Welt

Mal richtig abschalten am Swimmingpool und relaxen. Das sind die beliebtesten Clubs der Welt.

Erkunden Sie die Nationalparks im Westen der USA

Erkunden Sie die Nationalparks im Westen der USA

USA-REISE Im Camper von Chicago nach Kalifornien - 21 Tage Reise inkl. Flug & fabrikneuem Camper. - Limitiertes Angebot!

Profitieren Sie vom exklusiven Überführungsspecial! 21 Tage Reise inkl. Flug & fabrikneuem Camper. Schnell sein lohnt sich! Limitiertes Angebot!
ab € 1.799,-
Explorer
Mittelamerika-Kreuzfahrt

Verkürzen Sie den Winter und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Kreuzfahrt

KREUZFAHRT 16 Tage Mittelamerika-Kreuzfahrt - Verkürzen Sie den Winter und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Kreuzfahrt.

Verkürzen Sie den Winter und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Kreuzfahrt: Unser Expeditionsschiff WORLD VOYAGER steht für eine legere Bordatmosphäre, modernes Design und umweltschonende Technologie.
ab € 2.299,-
Nicko Cruises
Genießen Sie eine traumhafte Bootsfahrt durch die Halong-Bucht

Genießen Sie eine traumhafte Bootsfahrt durch die Halong-Bucht

VIETNAM-REISE Vietnam authentisch erleben - Erleben Sie die Authenzität der verschiedenen Landschaften und Kulturen.

Genießen Sie eine traumhafte Bootsfahrt durch die Halong-Bucht und durch das Mekong-Delta, lassen Sie sich von der Gastfreundlichkeit und dem geschäftigen Treiben des Landes verzaubern.
ab € 2.849,-
Paradise Reise Service
Die Reise geht von Colombo über die alten Königsstädte Polonnaruwa und Kandy

Genießen Sie eine traumhafte Bootsfahrt durch die Halong-Bucht

SRI LANKA-REISE Sri Lanka authentisch erleben - Von Colombo über die Königsstädte Polonnaruwa und Kandy, vorbei an der Sigiriya-Festung.

Ihre Reise geht von Colombo über die alten Königsstädte Polonnaruwa und Kandy, vorbei an der weltberühmten Sigiriya-Festung, zur Kolonialstadt Galle.
ab € 2.399,-
Paradise Reise Service
Genießen Sie Indien in seinen authentischsten Zügen

Genießen Sie Indien in seinen authentischsten Zügen

INDIEN-REISE Historisches Rajasthan - Auf dieser Reise entdecken Sie die Highlights Rajasthans.

Prunkvolle Paläste, karge Wüsten, blaue und pinkfarbene Städte, heilige Seen und dazu der bunte Alltag der Inder. Auf dieser Reise entdecken Sie die Highlights Rajasthans, vom Goldenen Dreieck bis nach Jaisalmer in der Wüste Thar.
ab € 2.299,-
Paradise Reise Service
Erleben Sie die buddhistischen und hinduistischen Heiligtümer Nepals

Erleben Sie die buddhistischen und hinduistischen Heiligtümer Nepals

NEPAL-REISE Nepal – Natur & Kultur authentisch erleben - Auf dieser Rundreise erleben Sie die Heiligtümer Nepals.

Auf dieser abwechslungsreichen Rundreise erleben Sie die buddhistischen und hinduistischen Heiligtümer Nepals, erkunden das Kathmandu-Tal, begeben sich auf Safari im Chitwan Nationalpark, genießen das beeindruckende Panorama des Annapurna-Massivs.
ab € 2.699,-
Paradise Reise Service
Die vierzehntägige Entdeckungsreise durch Peru bringt Sie in die berühmtesten Orte des Reiches

Die vierzehntägige Entdeckungsreise durch Peru bringt Sie in die berühmtesten Orte des Reiches

SÜDAMERIKA-REISE PERU - Die vierzehntägige Entdeckungsreise durch Peru - Wir bringen Sie in die berühmtesten Orte des Reiches!

Die vierzehntägige Entdeckungsreise durch Peru bringt Sie in die berühmtesten Orte des Reiches, wie Arequipa, Colca Canyon, Titicacasee, das Heilige Tal, Machu Picchu und Cusco, die historische Hauptstadt der Inkas. Freuen Sie sich auf die Vielfalt Perus!
ab € 2.999,-
Paradise Reise Service
Mit Sicherheit der schönste Urlaub

Mit Sicherheit der schönste Urlaub

REISESCHUTZ Mit Sicherheit der schönste Urlaub Wir bieten Ihnen individuellen Schutz rund um Ihre Reise, inklusive Covid-19 Reiseschutz.

Damit Sie die schönsten Tage unbeschwert genießen können, bieten wir Ihnen individuellen Schutz rund um Ihre Reise, inklusive Covid-19 Reiseschutz.
jetzt 10% sparen!
LTA Reiseschutz
Erkunden Sie das einzigartige Naturparadies der Galapagosinseln

Erkunden Sie das einzigartige Naturparadies der Galapagosinseln

ECUADOR-REISE Kulturen am Äquator & Galapagos - Erkunden Sie das einzigartige Naturparadies der Galapagosinseln mit Inselhüpfen.

>So unterschiedlich wie die Landschaften der Anden und im Regenwald durch welche die Reise führt, so vielseitig sind auch die Menschen die Ihnen hier begegnen werden. Erkunden Sie das einzigartige Naturparadies der Galapagosinseln mit Inselhüpfen.
ab € 4.699,-
Paradise Reise Service