Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Kreuzfahrten Aida bietet individuelle Landausflügemit Chauffeur

Individuelle Landausflüge für bis zu sieben Personen bietet jetzt Aida Cruises an.Die Kreuzfahrer sind mit einer Limousine oder in einem Van mit englischsprachigem Chauffeur unterwegs. Sie können selbst bestimmen, was sie sich anschauen, wie die Reederei mitteilte. Die Privattouren werden in vielen Häfen am Mittelmeer wie Barcelona, Neapel, Rom oder Palermo angeboten. In der Ferne gibt es das Angebot etwa für Miami, St. Kitts oder Bahrain. Die persönlichen Ausflüge können vorab unter www.aida.de/myaida oder an Bord je nach Verfügbarkeit gebucht we

Foto:

Spanien Murcia ab April 2015 mit neuem Airport

Mehr Komfort für Flugreisende auf dem Weg in den Südosten Spaniens: Anfang April 2015 geht in Murcia der neue Airport in Betrieb.Der Flughafen im Landesinneren hat eine Kapazität von drei Millionen Passagieren und ersetzt den alten, an der Küste liegenden Airport aus dem Jahr 1929. Air Berlin, Air Europa und Ryanair haben bereits Interesse bekundet, Kurs auf den Región de Murcia International Airport zu nehmen.(26.02.15, tdt)

Foto:

Gesundheit Gefährliche Mitbringsel aus dem Urlaub

Mehr als 1,1 Milliarden Menschen unternehmen pro Jahr eine grenzüberschreitende Reise. 300 Millionen sind dabei in Regionen mit schlechter Hygiene unterwegs – und 21 Prozent davon bringen gefährliche Darmbakterien mit nach Hause.Besonders groß – so zeigt eine Untersuchung der Universität Helsinki an 430 Finnen – ist das Risiko bei Reisen nach Südost-Asien.Die Forscher warnen davor, Antibiotika zur Vorbeugung oder Behandlung von leichten Durchfallerkrankungen einzusetzen, die meist von selbst verschwinden. Durch die leichtfertige Einnahme des Arzne

Foto:

Billion Air Flavio Briatore startet eigene Nobel-Airline

Flavio Briatore gönnt sich eine eigene Airline: Der Sportmogul startet Mitte Juli Billion Air – mit jeweils drei täglichen Flügen von Mailand und Rom nach Olbia auf Sardinien.Die Maschinen des Typs Boeing 737 verfügen gerade über 52 Plätze. Briatore will mit seiner Nobel-Airline vor allem betuchten Urlaubern den Weg zu seinem Nachtlokal »Billionaire Club« erleichtern, ein beliebter Treffpunkt des internationalen Jetsets an der Costa Smeralda. (25.02.15, tdt)

Foto:

Macau Der Boom geht weiter - Superlative und große Namen

In der chinesischen Sonderverwaltungsregion Macau stehen 2015 rund um den Cotai-Strip Neueröffnungen der Superlative bevor.In der Macau Studio City im Stile von Gotham City dreht sich bald das höchste Riesenrad Asiens. In Phase II des Galaxy Resorts gehen das größte JW Marriott Asiens und das weltweit erste All Suiten Ritz-Carlton an den Start. Und vor dem The Parisian thront ein dem Original in Paris nachempfundener Eiffelturm. Zudem verwirklichen internationale Mode-Ikonen wie Karl Lagerfeld und Donatella Versace sowie die Stararchitektin Zara Hadid ihre Ideen. Erste K

Foto:

Thailand 5,4 Millionen Euro für Touristen-Notfall-Font

Touristen, die ohne eigenes Verschulden in Thailand in Not geraten, wird künftig geholfen.Die Regierung hat Mitte dieses Monats einen Hilfsfont in Höhe von 200.000.000 Baht eingerichtet, der Touristen, die unverschuldet in Not geraten, »aus der Klemme« hilft. Notfälle sind z. B. Unfälle, Terrorismus, Verbrechen, Naturkatastrophen oder Flugverspätungen. Wer Hilfe benötigt kann sich an die örtliche Sport- und Tourismusbehörde wenden oder die Touristenpolizei unter 1155 kontaktieren.(24.02.15, rp)

Foto:

Reiserecht Kollission mit Treppenfahrzeug =Ausgleichszahlung

Das Treppenfahrzeug rammt ein Flugzeug. Durch den Schaden verschiebt sich der Flug um Stunden. Muss die Airline dann eine Ausgleichszahlung leisten? Das Gericht sagt: Ja.Die Beschädigung eines Flugzeugs durch ein Treppenfahrzeug ist kein außergewöhnlicher Umstand. Verspätet sich der Abflug wegen des Schadens um mehr als drei Stunden, muss die Airline eine Ausgleichszahlung leisten. Das entschied das Amtsgericht Frankfurt (Az.: 30 C 3491/13 (25)), wie die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift »ReiseRecht aktuell« berichtet.Bei au&szli

Foto:

Ryanair Billigflieger führt Liste derunbeliebtesten Marken an

In Großbritannien führen die Liste der unbeliebtesten Marken zwei Parteien, eine Würzpaste und eine Airline an – Ryanair.Europas größter Billigflieger wertet das Ergebnis einer Umfrage unter 1500 Verbrauchern gelassen: Deren Votum stünden 1600 tägliche Flüge gegenüber, so das Unternehmen. Ein noch schlechteres Image haben nur die Partei für die Unabhängigkeit des Vereinigten Königreiches sowie die Konservative Partei und der vegetarische Brotaufstrich Marmite.(23.02.15, tdt)

Foto:

Sonnenfinsternis Auf Spitzbergen oder denFäröer Inseln erleben

In Deutschland wird am 20. März niemand eine totale Sonnenfinsternis sehen können. Wer das Naturspektakel aber auf keinen Fall verpassen will, sollte einen Trip nach Spitzbergen oder auf die Färöer Inseln erwägen.Am 20. März schiebt sich der Mond genau zwischen Erde und Sonne. In Deutschland wird man aber keine totale Sonnenfinsternis sehen können. Das sei vom Land aus nur von den Färöer Inseln und von Spitzbergen möglich, teilt das färöische Fremdenverkehrsamt mit.Touristen können das Naturspektakel zum Beispiel in Tór

Foto:

Fluggastrechte Zehn Jahre nach Einführung sindFluggäste noch uninformiert

Sie gilt als Meilenstein beim Verbraucherschutz im europäischen Luftverkehr: Seit zehn Jahren regelt eine spezielle Verordnung innerhalb der EU die Rechte von Passagieren bei Ausfällen, Verspätungen und Überbuchungen.Doch neun von zehn Fluggäste, berichtet die Verbraucherschutzplattform Fairplane, wissen noch immer nicht, was ihnen zusteht – und verzichten pro Jahr auf mehr als 700 Millionen Euro an Ausgleichszahlungen.Obwohl seit Inkrafttreten der EU-Fluggastrechte-Verordnung (Nr. 261/2004) am 17. Februar 2005 laut dem Wiesbadener Reiserechtler Professor Rona

Unterkategorien