Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Malaysia Airlines Neue Flüge nach und in Thailand

Ein Codeshare-Abkommen mit Bangkok Airways (PG) erweitert das Streckennetz von Malaysia Airlines in Thailand erheblich.Zusätzlich zu den von Malaysia Airlines selbst geflogenen Strecken zwischen Kuala Lumpur und Phuket (14-mal wöchentlich) sowie Kuala Lumpur und Bangkok (27-mal/Woche) ist nun zum Beispiel die beliebte Ferieninsel Koh Samui täglich und nonstop von Kuala Lumpur aus erreichbar. Fluggäste aus Frankfurt landen nach kurzem Zwischenstopp in Kuala Lumpur bereits um 9.05 auf Koh Samui und haben auch auf dem Rückflug direkten Anschluss.Das Codeshare-Abkommen

Foto:

Reisen in die USA Visa-Gebühren werden ab heute erhöht

Wer in Zukunft ein Visum für die USA beantragen will, muss tiefer in die Tasche greifen: Die Gebühr erhöht sich ab Freitag (13. April) von 140 auf 160 US-Dollar.USA-Besucher, die ein Visum benötigen, müssen künftig mehr bezahlen. Wie das Außenministerium auf seiner Homepage mitteilt, steigt die Gebühr für Nichteinwanderungs-Visa ab dem 13. April von 140 auf 160 US-Dollar (rund 120 Euro). Betroffen davon sind unter anderem Geschäftsreisende, Austausch-Studenten und Durchreisende. Billiger werden dagegen die Gebühren für Verlobtenvis

Foto:

Spanien Iberia-Piloten wollen regelmäßig streiken

Weil die Unternehmensführung von Iberia einen Billigfliegers namens Iberia Express gegründet hat, wollen die Iberia-Piloten streiken.Laut der Pilotengewerkschaft Sepla sind etwa 8.000 Arbeitsplätze durch die neue Low-Cost-Airline bei Iberia bedroht. Aus diesem Grund werden die Piloten bis Juli jeden Montag und Freitag ihre Arbeit niederlegen. Iberia hat bereits vorsorglich für den 13. und 16. April etliche Flüge abgesagt. Die Streiks werden Iberia voraussichtlich etwa 3 Millionen Euro pro Tag kosten.(12.04.12, rp, airwise) 

Foto:

Griechenland Zwei neue Robinson-Clubs auf Kreta

Robinson hat zwei neue Clubs auf Kreta im Programm.Der »Club Elounda Bay Palace« an der Nordküste gehört als erster der Clubmarke zu den »Leading Hotels of the World«. Die Anlage vor allem für Paare und Singles verfügt über 266 Zimmer, 31 Suiten und 6 Privatpools und soll Robinson zufolge Mitte April eröffnen. Bereits Anfang des Monats ist der »Club Kalimera Kriti« im Nordosten der Insel in Betrieb. Die Anlage ist vor allem für Familien und Paare gedacht, bietet 414 Zimmer und ist mit einer Fläche von 220.000 Quadrat

Foto:

Gesundheit auf Reisen Denguefieber in Südamerika - auf Mückenschutz achten

Urlauber müssen sich in Südamerika derzeit besonders vor dem Denguefieber in Acht nehmen. In einigen lateinamerikanischen Ländern hat es vermehrt Fälle davon gegeben.In Bolivien wurden seit Jahresbeginn bis Mitte März mehr als 14 000 Verdachtsfälle auf Denguefieber gemeldet. 2011 gab es 26 000, 2010 dagegen lediglich rund 9000, teilt das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf auf seiner Homepage mit. Auch in Mexiko habe es bereits über 66 000 Verdachtsfälle gegeben, betroffen seien auch die bei Touristen beliebten Ziele Yucatan und Acap

Foto:

Urlaub in London Segelschiff »Cutty Sark« macht wieder auf

Das Segelschiff »Cutty Sark« in London kann ab dem 26. April wieder besichtigt werden.Das Museumsschiff war im Mai 2007 nahezu vollständig abgebrannt, so die Touristeninformation der Stadt. Die »Cutty Sark« war bei seiner Fertigstellung 1869 eines der schnellsten Segelschiffe der Welt. Seit 1954 ist das Segelschiff auf einem Trockendock in Greenwich zum Museumsschiff geworden.Segelschiff »Cutty Sark« (engl.)(11.04.12, dpa/tmn) 

Foto:

Reiserecht Medizinischer Notfall an Bord - KeinGeld für Verspätung

Hat ein Flugzeug aufgrund eines medizinischen Notfalls an Bord Verspätung, steht Passagieren des nachfolgenden Fluges keine Ausgleichszahlung zu. So entschied das Amtsgericht Berlin.Ein medizinischer Notfall sei ein außergewöhnlicher Umstand und nicht von der Airline zu verantworten, urteilte das Amtsgericht Berlin-Wedding (Aktenzeichen: 2 C 115/10). Das berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift »ReiseRecht aktuell«.In dem Fall hatte die Klägerin über einen Reiseveranstalter bei der Fluggesellschaft einen Flug gebucht,

Foto:

Reisen nach Thailand Gegen Medikamente resistente Malaria breitet sich aus

Eine gegen Medikamente resistente Malaria, die für erkrankte Patienten meist tödlich verläuft, breitet sich schnell aus.Diese Malariaform, die resistent gegen medikamentöse Behandlungen ist, wird häufig durch den Parasiten, Plasmodium falciparum in Moskitos übertragen, breitete sich rasant von Kambodscha bis hin zur Grenze von Thailand und Burma aus. Die Mutation der stark überlebensfähigen Malaria, die gegen die Standardtherapie mittels Artemisinin resistent geworden ist, wurde schon im Jahre 2006 in Kambodscha bestätigt und hat sich se

Foto:

Air Frontier Schlangenalarm in einer Frachtmaschine

Der Pilot einer Frachtmaschine der Air Frontier muss sich wie im Hollywood-Film gefühlt haben. Er war auf dem Weg von Darwin nach Peppimenarti im Northern Territory, als sich plötzlich eine Schlange über sein Armaturenbrett schlängelte.Der Pilot verständigte sofort die Flugsicherung, wobei er Probleme hatte, da die Schlange sich nahe der Sendetaste befand. Man sagte ihm, dass er sofort nach Darwin zurückkehren solle. Wieder gelandet wurde ein Schlangenfachmann in des Flugzeug geschickt, um die Schlange zu suchen. Diese hatte sich jedoch wieder so gut versteckt,

Foto:

Flüge ab Zürich Wer shoppt, sitzt schneller im Flieger

An kaum einem europäischen Flughafen sind so viele Waren zollfrei zu haben wie am Flughafen Zürich.Jetzt gibt es einen weiteren Kaufanreiz: Wer für mehr als CHF 250 einkauft, wird bei der Sicherheitskontrolle bevorzugt behandelt.(09.04.12, rp)

Unterkategorien