Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

FLIEGEN Flugsteuer schafft Chaos

Berlin, 20.9.10 (tdt) – Deutschlands Reiseanbieter klagen mit deutlichen Worten gegen die ab 2011 greifende Flugsteuer. Der Gesetzesentwurf, der im November noch durch den Bundesrat muss, sei »handwerklich katastrophal, wirtschaftlich schädlich« und schaffe »ein veritables Chaos«, so die Allianz selbständiger Reiseunternehmen (ASR).

Reiseveranstalter und Reisebüros müssten für Fluggesellschaften Steuern erheben für ein noch nicht endgültig verabschiedetes Edikt. »Politiker, die ein Gesetz erfinden, das vielleicht im November in Kraft tritt, Flüge im Jahr 2011 betrifft, dann aber rückwirkend ab September 2010 gelten soll, wissen augenscheinlich wirklich nicht, was sie tun,« so ASR-Präsident Stephan Busch.

Mit dem Steuerbonus für Hoteliers und nicht vorhandenen Richtlinien für die Umsetzung habe die Regierung Anfang des Jahres den gleichen Fehler schon einmal gemacht. Die auf dem Verbrauchersektor geschaffene Rechtsunsicherheit schade nicht nur dem Ansehen der Politik, sondern auch der Touristik-Branche, »die schon wieder unter unausgegorenen Gesetzen leiden muss.«

Reisenews »
Kratzer oder Delle nach dem Wiederkommen am Mietwagen entdeckt? Jetzt besser die Polizei anrufen und Schäden dokumentieren lassen.

Kratzer oder Delle nach dem Wiederkommen am Mietwagen entdeckt? Jetzt besser die Polizei anrufen und Schäden dokumentieren lassen. Foto: Bernd Diekjobst/dpa-tmn

Mit dem Auto im Urlaub Nach jedem Parken den Mietwagen kontrollieren

Ein Mietwagen erweitert gerade in abgelegenen Gebieten den Aktionsradius enorm. Um aber unangenehmen Überraschungen vorzubeugen, kontrollieren Reisende das Gefährt besser nach jedem Parkvorgang.