Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

Singapore Airlines Mit dem A380 nach Frankfurt

Singapore Airlines wird ab Januar mit dem A380 die Strecke Singapur-Frankfurt-New York bedienen. Frankfurt ist damit das erste deutsche Ziel welches die asiatische Airline mit der doppelstöckigen Maschine ansteuern wird und das neunte weltweit. Die täglichen A380-Flüge nach New York (JFK) über Frankfurt sollen die bestehende Verbindung mit der Boeing 747-400 ersetzen. Flug SQ026 startet um 23.55 Uhr in Singapur und erreicht Frankfurt am nächsten Tag um 6.10 Uhr. In Richtung New York geht es nach einem kurzen Aufenthalt um 8.20 Uhr. Der Flughafen JFK wird um 11.10 Uhr Ortzeit erreicht. Der Rückflug mit der Flugnummer SQ025 verlässt New York um 20.10 Uhr und landet einen Tag später um 10.00 Uhr wieder in Frankfurt. Weiter nach Singapur geht es um 11.50 Uhr, hier landet der Großraumjet am nächsten Tag um 6.50 Uhr Ortszeit.

»Die Einführung der A380 auf der Strecke nach Frankfurt und New York ist ein weiterer Meilenstein für Singapore Airlines. Für den US-Markt bedeutet dies, dass unsere Fluggäste die neuesten Kabinenprodukte auf allen Strecken genießen und zusätzlich sowohl die Ost- als auch die Westküste mit der A380 anfliegen können,« so Mak Swee Wah, Executive Vice President Commercial von Singapore Airlines.

»Für Deutschland bedeutet diese Verbindung, dass sowohl auf den beiden täglichen Flügen ab Frankfurt sowie auf den täglichen Flügen ab München die neuesten Kabinenprodukte zum Einsatz kommen«.

Die exklusiven Singapore Airlines Suites auf der A380 bieten einen privaten Rückzugsbereich in der Luft, der ein Höchstmaß an Luxus bereithält. Hinter diskreten Schiebetüren und individuell regulierbaren Jalousien befindet sich ein geräumiger Bereich, der durch eine aufwändige Ausstattung und Verarbeitung besticht. Jede Suite bietet einen von der renommierten Marke Poltrona Frau gefertigten luxuriösen und höhenverstellbaren Ledersitz und ein komplettes Bett. Zur Unterhaltung liefert ein in der Kabinenwand installierter 58 Zentimeter großer LCD Bildschirm dem Fluggast kristallklare Bilder.

Die Business Class der Singapore Airlines ist ebenfalls außergewöhnlich. Mit 86 Zentimetern Breite ist der Business Class-Sitz der breiteste in seiner Klasse und gewährt jedem Fluggast direkten Zugang zum Gang. Jeder Sitz kann mit einem einfachen Zurückklappen der Lehne in ein komfortables breites Bett verwandelt werden.

Economy Class-Fluggästen wird ein neuer, ergonomisch konzipierter Sitz geboten, der mehr Beinfreiheit und persönlichen Freiraum schenkt. Er hält ebenfalls innovative Einrichtungen wie eine dezente Leselampe und höhenverstellbare Lederkopfstützen mit Seitenpaneelen bereit.

Fluggäste aller Klassen können sich mit KrisWorld, dem mehrfach ausgezeichneten Bordunterhaltungsprogramm von Singapore Airlines, von einer großen Auswahl an  neuesten Filmen, Fernsehserien und einer CD-Sammlung unterhalten lassen. Serviert werden schmackhafte Menüs, die von Chefköchen der Spitzenklasse wie Suzanne Goin aus den Vereinigten Staaten, Zhu Jun aus China oder Sam Leong aus Singapur ausschließlich für die Fluggesellschaft kreiert wurden. Gereicht werden die Speisen auf  exklusiv von Givenchy designtem Tafelgeschirr.

(21.09.2011, rp)

Reisenews »
Gewinnspiel - Wellness am Gardasee

Gewinnspiel - Wellness am Gardasee Aqualux Hotel Spa Suite & Terme Bardolino

Im „Aqualux Hotel Spa Suite & Terme Bardolino“ am Ostufer des Gardasees genießen die Gäste Wellness vom Feinsten im Einklang mit der Natur. Mit etwas Glück können Sie hier 3 Übernachtungen für zwei Personen mit Frühstück und einem kulinarischen Verwöhnprogramm gewinnen. Der charmante Ferienort Bardolino liegt gleich vor der Tür.