Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
REISE und PREISE

Foto: Fofo Esp?nola / flickr

Reich der Mitte Immer mehr Chinesen reisen ins Ausland

Mit 23 % hat China das stärkste Wachstum an Auslandsreisen.2015 führten acht Millionen Reisen aus China mehr ins Ausland als zuvor- zwei Drittel nach Asien, allen voran Taiwan, Südkorea, Thailand und Japan; ein Drittel in die USA und nach Europa. Hier gehört Deutschland neben der Schweiz, Frankreich, Spanien und Österreich zu den beliebtesten Zielen. Egal in welchem Land: Rundreisen sind bei den Chinesen am beliebtesten. Aber auch Städtereisen nehmen an Beliebtheit zu. Allerdings bleiben die Chinesen nie lange: die Dauer der Auslandsreisen hat sich seit 2007 auf

REISE und PREISE

Foto: rp

China Glasbodenbrücke kurz nach Eröffnung gesperrt

Die weltgrößte Glasbodenbrücke in China musste einem Medienbericht zufolge 13 Tage nach ihrer Eröffnung wegen zu vieler Besucher vorläufig gesperrt werden. Die 430 Meter lange Zhangjiajie Grand Canyon Glass Bridge in der Provinz Hunan sei für Wartungsarbeiten geschlossen worden, so die Zeitung »South China Morning Post«.Allerdings ist die Brücke laut lokalen Politikern weiter sicher. Es gehe um allgemeine Erweiterungen der Anlage, etwa Parkplätze. Offenbar waren statt der erlaubten 8.000 Besucher pro Tag mehr als 10.000 Gäste gekommen

REISE und PREISE

Foto: Mak Remissa/dpa

Kambodscha Visa mit mehrfacher Ein- und Ausreise

Wie die FVW berichtet, sollen Visa für Kambodscha zukünftig für drei Jahre gültig sein.Innerhalb dieses Zeitraumes können Urlauber mehrmals ein- und ausreisen. Die neue Regelung soll bereits am 1. September in Kraft treten. Angaben zu den Preisen für die neuen Visa wurden noch nicht gemacht.(25.08.16, rp)

REISE und PREISE

Foto: China Tourism

China Bei Visabeantragung  alten Reisepass mit einreichen

Derzeit ist China besonders streng bei der Vergabe von Visa.Antragsteller, bei denen die Passausstellung nach dem 1. Januar 2014 erfolgte, werden aufgefordert, auch ihren alten, abgelaufenen Reisepass vorzulegen. Sollte der alte Pass eingezogen worden sein, ist eine unterschriebene Erklärung über den Zeitpunkt und den Ort des Verbleibs vorzulegen. Aus dieser Erklärung muss ebenfalls ersichtlich sein, welche Länder ab dem 1. Januar 2014 besucht wurden und wie lange der Aufenthalt dort dauerte. Vermutlich hängt diese strenge Verfahrensweise mit dem G20-Gipfel in China

REISE und PREISE

Foto: Frank Rumpenhorst

Schanghai Airport Wartezeiten wegen verschärfter Kontrollen

An den Flughäfen Pudong und Hongqiao in Schanghai gibt es verschärfte Sicherheitskontrollen. Zusätzlich zu den üblichen Kontrollen am Zugang zu den Gates finden weitere Überprüfungen nun bereits an den Eingängen zu den Flughafengebäuden statt.Das teilt die Shanghai Airport Authority mit. Dabei werden die Reisenden sowie das Gepäck untersucht. Das kann zu längeren Wartezeiten führen. Daher sollten Fluggäste mehr Zeit einplanen und schon früher zum Flughafen kommen. Die Kontrollen gehören zum neuen Anti-Terror-Gesetz in Chin

REISE und PREISE

Foto: Barbara Walton / dpa

Thailand Koh Samui soll Kreuzfahrt-Terminal bekommen

Die thailändische Insel Koh Samui soll ein Kreuzfahrt-Terminal bekommen.Der Anleger könnte spätestens in fünf Jahren fertiggestellt werden, sagte ein Sprecher der staatlichen Tourismusbehörde. Derzeit würden noch die Auswirkungen auf die Umwelt geprüft. Bislang können große Kreuzfahrtschiffe an keinem Hafen von Koh Samui anlegen. Sie müssen vor der Küste ankern und ihre Gäste mit kleinen Booten an Land schicken. Rund eine Million Menschen besuchen Koh Samui laut Behörde jedes Jahr. Die meisten kommen per Flugzeug.(04.08.16,

REISE und PREISE

Foto: Rungroj Yongrit / dpa

Thailand Als Urlauber sollte man Versammlungen meiden

Wer demn?chst einen Aufenthalt in Thailand plant, sollte sich dort besser von politischen Versammlungen fernhalten, darauf weist das Ausw?rtige Amt hin. Grund ist die Abstimmung ?ber eine neue Verfassung - ein aktuelles Streitthema in Thailand.Thailand stimmt am 7. August ?ber eine neue Verfassung ab. Das Ausw?rtige Amt r?t Urlaubern, politische Ansammlungen am Wahltag und in den Tagen zuvor zu meiden. Man m?sse auch mit einer erh?hten Pr?senz von Milit?r und Polizei im Land rechnen.Touristen sollten sich au?erdem regelm??ig

REISE und PREISE

Foto: Xi Li / dpa

Shanghai Spazierengehen ohne Geländer in 340 m Höhe

Für dieses Erlebnis sollten Reisende unbedingt schwindelfrei sein: In Shanghai kann man jetzt an einem Wolkenkratzer über einen gläsernen Skywalk laufen. Starke Nerven braucht man außerdem, denn es gibt kein Geländer.Mit einem Spaziergang in 340,6 Metern Höhe können sich jetzt wagemutige Touristen in Shanghai vergnügen. Am 88. Stockwerk des Jinmao Towers in der ostchinesischen Metropole wurde ein gläserner Skywalk für Besucher eröffnet, wie die Tageszeitung »China Daily« berichtete.Mit einem Gurt gesichert können sich

REISE und PREISE

Foto: Dpsobczyk at English Wikipedia

V. A. E. Emirat Ras Al Khaimah baut Angebot für Touristen aus

Das kleine Emirat Ras Al Khaimah baut in den kommenden Jahren das Angebot für Touristen aus.So entstehe bis Ende des Jahres am fast 2.000 Meter hohen Berg Jebel Jais ein Klettersteig: Metallleitern sollen den Berg hinaufführen. Zusätzlich werden Ziplines installiert, an denen Urlauber sich einhaken und hinabgleiten können. Das teilt das Pressebüro des Emirats mit. Ab Herbst 2016 sollen außerdem Aussichtsplattformen errichtet werden. Daneben werde das Dorf Al Jazirah Al Hamra restauriert: Hier wurde einst Perlenzucht betrieben. Die Restaurierung ist für die

Toogle Right