Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
REISE-PREISE

Foto:

Eurowings Neue Verbindung zwischen Berlin und Salzburg

Die Fluggesellschaft Eurowings bietet ab dem 25. März 2018 Verbindungen zwischen Berlin und Salzburg an.Vom 25. März an fliegt sie montags bis samstags jeweils morgens und abends zwischen Berlin-Tegel und Salzburg, wie der Flughafen der Stadt in Österreich mitteilt. Sonntags gibt es jeweils einen Flug - von Berlin nach Salzburg um 19.05 Uhr sowie von Salzburg nach Berlin um 21.00 Uhr. Die Strecke war bis zum Jahr 2017 von Air Berlin geflogen worden.(12.02.2018, dpa)

REISE-PREISE

Foto:

Winter in Paris Eiffelturm bleibt wegen Winterwetters geschlossen

Wann das Pariser Wahrzeichen wieder öffnet, blieb offen. Touristen sollen sich über soziale Netzwerke informieren.Im vergangenen Jahr besuchten 6,2 Millionen Menschen den Turm unweit der Seine. Er war für die Weltausstellung 1889 gebaut worden. Das Winterwetter trifft laut Wetterdienst Meteo France vor allem die Nordhälfte Frankreichs. Wegen Schneefalls gab es laut Medienberichten zahlreiche Verkehrsbehinderungen.(07.02.2018, dpa)

REISE-PREISE

Foto:

Valencia Flammendes Frühlingsfest im März

Rio hat den Karneval, New Orleans den Mardi Gras und Valencia seit 2017 das UNESCO-Weltkulturerbe, die Fallas.Das flammende Fest, in dessen Zentrum riesige Pappmachéfiguren stehen, die im Anschluss an die Feierlichkeiten verbrannt werden, begeistert alljährlich im März nicht nur die Valencianer, sondern auch viele Touristen. Die Höhepunkte sind zwischen 15. und 19. März zu erleben. Dazu gibt es auch eine neue Fallas-Tour, bei der die Besucher hinter die Kulissen des Festes blicken und lokale Künstler treffen können. Weitere Informationen unter www.visitvalencia.com(05.02.2018, sfl/srt)

REISE-PREISE

Foto:

100-jähriges Jubiläum Litauen feiert mit vielen Veranstaltungen

Litauen feiert in diesem Jahr seine Unabhängigkeit als Republik im Jahr 1918.Die große Hundertjahrfeier steigt am 16. Februar in der Hauptstadt Vilnius, informiert das Fremdenverkehrsbüro des Landes. Im Lauf des Jahres erwarten Besucher dann mehrere Höhepunkte, zum Beispiel das Lichterfest vom 30. Juni bis 6. Juli. Dieses traditionelle Fest zählt zum immateriellen Welterbe der Unesco. Reisende finden auf der Website Informationen zu allen Terminen. (30.01.2018, dpa)

REISE-PREISE

Foto:

Besucherrekord Spanien verzeichnet 2017 neuen Touristenrekord

Seit den letzten fünf Jahren nehmen die Urlauberzahlen in Spanien stetig zu. 2017 waren es 82 Millionen Menschen. Die Daten des Tourismusministeriums verraten aber noch mehr. Die Zahl der Touristen in dem südeuropäischen Land hat im vergangenen Jahr wieder einen Rekord gebrochen. Insgesamt seien 2017 rund 82 Millionen Urlauber in das Land gereist, 8,9 Prozent mehr als 2016, teilte das spanische Tourismusministerium unter Berufung auf Schätzungen des nationalen Statistikamtes INE mit. Es sei das fünfte Rekordjahr in Folge, so das Ministerium. Die touristischen Einnahmen hätten sich auf 87 Milli

REISE-PREISE

Foto:

Gran Canaria Neue Attraktion – Aquarium Poema del Mar

Bei Touristen ist Gran Canaria sehr beliebt. Künftig bietet ihnen die Insel eine Attraktion mehr. Im Aquarium »Poema del Mar« können Besucher gleich drei Ökosysteme kennenlernen. Auf Gran Canaria hat das neue Aquarium Poema del Mar eröffnet. Das teilte der Betreiber mit, dem auch der Loro Parque und der Siam Park auf Teneriffa gehören.In dem Museum am Hafen von Las Palmas können Besucher drei Ökosysteme kennenlernen: die Meeresoberfläche, die Tiefsee und Süßwassergebiete. Tickets gibt es an der Kasse oder auf der Webseite des Museums. Kinder bis 11 Jahre zahlen 17,50 Euro, Erwachsene 25 Euro.

REISE-PREISE

Foto:

Weißrussland Die visumfreie Einreise wurde ausgeweitet

Der Belovezhskaya Pushcha Nationalpark ist einer der größten touristischen Anziehungspunkte in Weißrussland. Jetzt öffnet sich das Land weiter für Touristen. Bisher war die visumfreie Einreise für fünf Tage erlaubt. Eine neue Regelung erlaubt seit Jahresbeginn die visumfreie Einreise für zehn Kalendertage in die Gebiete rund um den Nationalpark Belovezhskaya Pushcha und den Park Awgustow Canal, informiert das Auswärtige Amt (AA). In dem Nationalpark liegt ein Teil des Urwalds Bialowieza, einer der letzten unberührten Wälder Europas. Der andere Teil dieses Waldgebietes liegt in Polen. Die neue

REISE-PREISE

Foto:

Portugal Übernachtungssteuer soll in Porto eingeführt werden

Ab März werden Touristen in Porto zur Kasse gebeten. Zwei Euro will die portugiesische Stadt am Douro kassieren.Der Preis versteht sich pro Person und Nacht – für maximal sieben Nächte. Kinder bis zum vollendeten 13. Lebensjahr sind von der Abgabe befreit. Die Stadt rechnet mit Einnahmen von rund 13 Millionen Euro pro Jahr. Das Geld soll unter anderem in den Erhalt und Ausbau der Infrastruktur investiert werden.(04.01.2018, srt)

REISE-PREISE

Foto:

Island Lichtkunstfestival »Art in Light«

Im ostisländischen Seydisfjordur sind erst nach vier Monate Dunkelheit die ersten Sonnenstrahlen wieder zu sehen. Für die Einwohner Grund genug, die Rückkehr des Lichts am 16. und 17. Februar mit dem internationalen Lichtkunstfestival "Art in Light" zu feiern.Magische Schriftzeilen tanzen über Häuserfassaden, illuminierte Wasserfälle locken die Besucher in eisige Wunderwelten: Beim Art-in-Light-Festival vereinen sich klassische und moderne Kunstformen zu einer Hommage an das Licht und die Landschaft Islands. Während des Festivals werden zwischen 20 Uhr und Mitternacht alle Lichter in der Stad

Toogle Right