Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

Airports An 13 von 22 Flughäfen schrumpftendie Passagierzahlen

Viele deutschen Flughäfen ließen 2013 Federn: Auf 13 von 22 Airports schrumpften die Passagierzahlen.

Darunter waren auch große Drehschreiben des Luftverkehrs wie etwa Hamburg, dort ging die Nachfrage um 1,4 Prozent zurück, Hannover (minus 0,9), Nürnberg (minus 7,7) oder Stuttgart (minus 1,4). Insgesamt – so zeigen Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Flughäfen (ADV) weiter – lag das Aufkommen bei 201,8 Millionen Passagieren, ein Zuwachs von 0,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Die drei größten Airports wiesen aber alle Wachstum auf: Frankfurt kam auf knapp 57,9 Millionen Fluggäste, ein Plus von 1,1 Prozent, München auf 38,5 Millionen (plus 0,9) und Düsseldorf auf 21,2 Millionen Passagiere (plus 1,9).

(02.03.14, tdt)

Reiseberichte »
Chaos und Faszination: Die 22-Millionen-Stadt Mumbai ist eine Megacity voller Widersprüche

Chaos und Faszination: Die 22-Millionen-Stadt Mumbai ist eine Megacity voller Widersprüche

Reise nach Indien Von dem Trubel in Mumbai zur Entspannung nach Goa

Mumbai ist für jeden Reisenden eine Herausforderung: heiß und feucht, überfüllt und laut. Aber nie langweilig. Wer drei Tage durch die indische Mega-Metropole gestreift ist, hat sich eine relaxte Woche an Indiens schönstem Strand verdient.