Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Flugverkehr Hohes Kollisionsrisiko am Boden

Langen, 7.9.10 (tdt) – Freie Bahn für startende und landende Flugzeuge ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Doch nicht immer der Fall: 2009 gab es auf deutschen Verkehrsflughäfen 85 so genannte Runway Incursions – ein Flugzeug, ein Fahrzeug oder ein Mensch befand sich dabei im Schutzbereich der für Start oder Landung bestimmten Fläche.

Im Jahr zuvor waren es noch 103 und 2003 sogar 125 Vorfälle gewesen. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) stellt dazu aber die Zahl der kontrollierten Flüge gegenüber: 2.927.000 waren es 2009, im Jahr davor 3.150.000 und 2003 2.548.000.

Insgesamt gingen im vergangenen Jahr 68 Prozent aller Runway Incursion auf das Konto der Piloten. 15 Prozent wurden von Fußgängern oder Fahrzeugen verursacht, die sich im Schutzbereich der Pisten befanden – und zwölf Prozent von den Fluglotsen. Die restlichen Vorfälle ließen sich nicht eindeutig zuordnen.
 

318661264
Toogle Right