Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Als Fahrgast sollten Sie die Rechte und Pflichten kennen

Foto:

Hallo Taxi Zehn Tipps fürs Taxifahren auf Reisen

Was darf die Fahrt vom Flughafen in die Stadt kosten? Muss ich immer das erste Taxi am Flughafen nehmen? Wann kann ich einen Festpreis vereinbaren?Taxifahren ist Vertrauenssache: Man steigt zu einem fremden Menschen ins Auto, kann oft nur hoffen, dass der den kürzesten Weg nimmt und am Ende einen fairen Preis verlangt. Wenn's so kommt, dann hat man Glück gehabt. Aber wie bei so vielem anderen auf Reisen kann man dem Glück auch im Taxi auf die Sprünge helfen. Wir geben zehn Tipps, wie die Taxifahrt im In- und Ausland zum Erfolg wird.1. Den angemessenen Fahrpreis vorher kennen:Frisch angekommene

Die Technik macht's möglich: Mit einer Virtual-Reality-Brille können sich Urlauber im Reisebüro einen Rundum-Überblick über ein Hotel verschaffen

Foto:

Technik im Reisebüro Virtual und Augmented Reality

Das Hotelzimmer ist nicht so groß wie gedacht? Der Blick nicht so schön wie erhofft? Oft beginnt der Urlaub mit einer unangenehmen Überraschung - bislang. Mit VR-Brillen lassen sich Unterkünfte schon vor Abreise inspizieren. Die Urlaubsplanung lebt von der Fantasie. Doch mit der Wunschvorstellung hat das reale Hotel oft wenig zu tun. Wie lässt sich Enttäuschung verhindern?In Zukunft können sich Urlauber fast lebensecht von den Gegebenheiten vor Ort überzeugen. Die Technologien Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) machen es möglic

Menschenmassen am Trevi-Brunnen: Vor allem Kurzurlauber sollten hinterfragen, ob sie sich wirklich den Stress antun wollen.

Foto:

Kurztrips Kann man sich beim Kurzurlaub erholen?

Deutsche Urlauber mögen es kurz und knackig - und buchen zunehmend Kurzurlaube zwischen zwei und vier Tagen. In drei Viertel aller Fälle finden sie innerhalb Deutschlands statt. Am kommenden Wochenende ist Sabine Schonert-Hirz kurz mal weg. Mit ihrem Mann per Flieger von Berlin nach Paris in ein ruhiges, schönes Hotel und zwei Tage später wieder zurück, dazwischen ein Programm aus Opernbesuch, Stadtbummel – und Nickerchen.»Wir machen es tatsächlich so, dass wir uns am Nachmittag mal eine Stunde hinlegen«, sagt die Medizinerin, die sich in ihre

Den besten Blick auf die felsige Landzunge des »Kap der guten Hoffnung« offeriert der Cape Point

Foto:

Kaps und Landmarken Acht markante Orte sind eine Reise wert

Kap Hoorn, Kap Finisterre, Nordkap: Landspitzen wie diese stehen für aufregende Reiseerlebnisse. Ob sturmumtost, geschichtsträchtig oder weltberühmt - es ist immer etwas Besonderes, sich an den äußersten Rand eines Kontinents vorzuwagen. Wir stellen sieben Kaps und Landmarken vor, an denen die Welt zu Ende ist. Nordkap: Locker die ganze Welt schulternIm Winter tanzt das Nordlicht, im Sommer strahlt die Mitternachtssonne um den 308 Meter hohen Felsen des Nordkaps im Norden Norwegens. Das aus dem Eismeer aufragende Schieferplateau auf der Insel Magerøya ist de

Ägypten steigt in der Gunst der Touristen wieder. Das zumindest erwarten die Reiseveranstalter.

Foto:

Reisesommer 2018 Griechenland- oder Türkei-Urlaub?

Wohin soll es im Sommer 2018 in den Urlaub gehen? Besonders viele Deutsche dürften sich für Spanien und Griechenland entscheiden. Die Reiseveranstalter haben ihr Hotelangebot noch einmal aufgestockt. Kreta, Kroatien, Mallorca – oder doch Antalya? Viele Menschen planen bereits ihren Sommerurlaub 2018. Die großen Reiseveranstalter haben passend dazu Kataloge für die nächste Saison an die Reisebüros geliefert und ihre Hotels in den Datenbanken zur Buchung freigegeben.Wohin geht die Reise? Und was sind die großen Trends bei Pauschalreisen? Ein &Uu

Kreuzfahrtkolosse vor dem Markusplatz in Venedig sollen bald der Vergangenheit angehören .

Foto:

Italien Venedig will Kreuzfahrt-Kolosse verbannen

Es klingt wie eine gute Nachricht für Umweltschützer: Riesige Kreuzfahrtschiffe sollen nicht mehr im Zentrum Venedigs fahren. Doch die Sache hat einen Haken.Sie schieben sich wie Hochhäuser am Markusplatz in Venedig vorbei und gefährden das Weltkulturerbe: Nach jahrelangem Streit soll künftig wirklich Schluss sein mit den Kreuzfahrtkolossen im historischen Zentrum von Venedig.Zumindest will die italienische Regierung Schiffe mit mehr als 55.000 Tonnen im Kanal von Guidecca und somit vor Sehenswürdigkeiten wie dem Markusplatz verbieten. Dafür sollen sie ein

Die Tourismusbehörde von Jamaika hofft, dass die geplante Koalition in Deutschland den Inselstaat bei deutschen Urlaubern populärer macht.

Foto:

Koalitionseffekt? Jamaika hofft auf mehr deutsche Touristen

Jamaika ist in aller Munde – wegen der geplanten Koalition. Nun will davon auch das »echte« Land profitieren. Bisher ist die Jamaika-Koalition auf der Karibikinsel kein Begriff.Der Tourismus ist für die Karibikinsel Jamaika der wichtigste Devisenbringer, aber die Zahl der Touristen aus Deutschland ist bisher überschaubar. Angesichts der Debatten um eine Jamaika-Koalition will die Tourismusbehörde jetzt mehr Deutsche auf die Insel locken.»Für 2017 erwarten wir rund 30.000 Gäste und damit eine Steigerung von 50 Prozent«, teilte die Behörde mit. Hilfreich sind demnach vor allem neue Flugverbindun

Auf Familienurlaub liegt im kommenden Sommer ein Fokus des größten deutschen Reiseveranstalters Tui

Foto:

Neu im Sommer 2018 Tui setzt auf Familien und Jüngere

Tui setzt im kommenden Sommer vor allem auf Familien und jüngere Urlauber zwischen Mitte 20 und Mitte 30. Nicht zuletzt durch neue Technik sollen sie ins Reisebüro gelockt werden.Was erwartet Urlauber im Sommer 2018 bei Deutschlands größtem Reiseveranstalter? Tui hat jetzt seine neuen Kataloge vorgestellt. Das sind die wesentlichen Neuheiten:Neues Siegel und mehr Hotels für Familien: Elf neue konzerneigene Familienhotels stehen in den Katalogen. Dazu gehören je ein Neuzugang auf Zypern und in der Türkei bei den international ausgerichteten Tui Family Life

Seilbahnkabinen der gelben Linie verbinden das auf 4.000 Meter gelegene El Alto mit der auf 3.600 Meter gelegenen Metropole La Paz

Foto:

Die Himmels-Metro Seilbahn-Boom in den Städten

Erst Lateinamerika, nun Afrika? Weltweit entdecken immer mehr Städte die Stadt-Seilbahn als günstige und schnell zu bauende Alternative zu Metros, um den Verkehrskollaps zu vermeiden.Sanft gleitet die Seilbahngondel über die Dächer von Ecatepec. In der Tiefe chaotisches Gassengewirr, die ärmlichen Häuser klammern sich an die Hänge.Die Stadt mit 1,6 Millionen Einwohnern vor den Toren von Mexiko-Stadt ist einer der gefährlichsten Orte des Landes, 417 Menschen wurden 2016 dort getötet. Seit einem Jahr verbindet »Mexicable« als erste urba

Toogle Right