Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
REISE und PREISE

Foto: EPA/STR/dpa

600 Euro Geldbuße

Ferieninsel Hvar bestraft unangemessene Kleidung

Die kroatische Insel Hvar lädt dazu ein, nach dem Strandbesuch noch einen Bummel durch eine ihrer historischen Städte zu machen. Doch behalten Urlauber dabei ihre Badekleidung an, könnte das für sie teuer werden. Die kroatische Ferieninsel Hvar hat drastische Strafen für Personen eingeführt, die sich in den Städten nur in Badekleidung bewegen. Schilder weisen die Gäste auf die neue Verordnung hin. Unter dem Motto »Spar dein Geld und genieße Hvar« kündigen die Schilder die neuen Geldbußen in englischer Sprache an: Zeigt man s

REISE und PREISE

Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa

Kroatien / Slowenien

Beide Länder verlangen höhere Mautgebühren

In vielen Teilen Deutschlands haben die Sommerferien begonnen, die Wagenkolonnen schieben sich gen Süden. Tiefer in die Taschen greifen müssen nun viele Reisende in Kroatien und Slowenien. Das Urlaubsland Kroatien hat seine Mautgebühren für Autobahnen zum Beginn der Hauptreisezeit teils stark erhöht. Darauf weist der ADAC hin. Seit Anfang Juli müssen Autofahrer zum Beispiel auf den Fernstraßen in Istrien und auf der Küstenautobahn A1 von Zagreb über Zadar nach Split in Dalmatien rund zehn Prozent mehr als bisher bezahlen. Die erhöhten Geb&uum

REISE und PREISE

Foto: Peter Kneffel/dpa

Waldbrände

Notrufnummer 112 gilt europaweit

Die Waldbrände in Portugal haben Dutzenden das Leben gekostet. Auch in anderen Ländern Südeuropas müssen Urlauber mit Bränden in Waldgebieten rechnen. Wie können sie es melden, wenn sie unterwegs Rauch und Flammen entdecken? Waldbrände kommen in Südeuropa im Sommer immer wieder vor. Manchmal versperren sie auch die Route von Reisenden. Was tun, wenn plötzlich Rauch und Flammen zu sehen sind? Der ADAC rät, die europaweit einheitliche Notrufnummer 112 zu wählen und darüber die Feuerwehr zu informieren. Die Nummer ist aus dem Festnetz u

REISE und PREISE

Foto: Marius Becker/dpa

Sommerurlaub 2017

Italien und Deutschland bei TUI vor Türkei

Wie im vergangenen Jahr zieht es die Deutschen im Sommer 2017 am häufigsten nach Spanien. Doch wie schneidet diesmal die Türkei als Reiseland ab? Die Buchungszahlen von TUI geben Aufschluss. Die Tourismusflaute in der Türkei hat auch beim größten deutschen Reiseveranstalter TUI Spuren hinterlassen: Das Land belegt unter den gefragtesten Zielen in den Sommerferien nur Platz fünf, wie TUI mitteilt. Vergangene Saison war es noch Rang drei. Auf Platz eins liegt nach wie vor Spanien. Die meisten deutschen TUI-Gäste wählen dort Mallorca, vor Fuerteventura un

REISE und PREISE

Foto: Berge & Meer

Event-Kreuzfahrt

Dreitägige Event-Cruise mit Live-Show

Im November lädt Reiner Meutsch zu seiner Event-Kreuzfahrt auf dem brandneuen Phoenix-Flussschiff MS Asara ein. Drei Tage erwarten die Gäste an Bord das romantische Panorama des Mittelrheintals, zwei Landgänge und die spannende Show „Abenteuer Weltumrundung“. Kosten für die abwechlungsreiche Reise: ab 199 Euro pro Person. Die spannenden Geschichten des Weltenbummlers Reiner Meutsch bei einer exklusiven Flusskreuzfahrt live erleben: Auf dem modernen Schiff der Phoenix-Reederei erzählt der Westerwälder in packenden Bildern und Videos nicht nur von sei

REISE und PREISE

Foto: Jens Kalaene/dpa

Mallorca

Traumstrand Es Trenc wird Naturschutzgebiet

Der Strand von Es Trenc soll in seiner Schönheit erhalten bleiben. Nachdem die Strandbuden abgerissen wurden, ist das Gebiet nun zum Naturschutzgebiet ernannt worden. Das hat unter anderem Folgen für die Anzahl der Parkplätze. Der Strand Es Trenc auf Mallorca wird zu einem Naturschutzgebiet. Das hat das Balearen-Parlamant beschlossen, berichtet die »Mallorca Zeitung«. So soll die Zahl der Parkplätze auf 1500 beschränkt werden, das sind rund 500 weniger als bisher.   Wann die Änderungen in Kraft treten, sei noch offen. Erst kürzlich war besch

REISE und PREISE

Foto: Uber/dpa-tmn

Kroatien

Das Schnellboot einfach per App buchen

Uber ist eigentlich für die Vermittlung von Autofahrten bekannt, als Alternative zum Taxi. In Kroatien bietet das Unternehmen jetzt aber einen besonderen Service an: »UberBoat«. Touristen können per App ein Schnellboot für Ausflüge buchen. Ganz günstig ist das nicht. In Kroatien können Reisende für die Organisation von Bootsfahrten entlang der Küste künftig das Angebot »UberBoat« des Fahrdienst-Vermittlers Uber nutzen. Ab 26. Juni lassen sich in dem Land Fahrten mit dem Schnellboot per Uber-App buchen, teilte das Unternehmen

REISE und PREISE

Foto: Alessio Taralletto

Italien

Teurer Badespaß – Rom will Brunnen besser schützen

Eine kleine Abkühlung in der Hitze? Wer in der italienischen Hauptstadt während der Sommermonate danach sucht, sollte sich tunlicht nicht ein Bad in Brunnenwasser entscheiden. Das wird dort nicht mehr gern gesehen. Wer Roms historischen Brunnen zu nahe kommt, muss künftig tief in die Tasche greifen. Strafen in Höhe von 40 bis 240 Euro können verhängt werden, wenn an den Brunnen gepicknickt wird, Kleidung oder Tiere darin gewaschen werden oder in ihnen gebadet wird. »Die Schönheit von Rom muss von allen respektiert werden«, sagte die Bürgerme

REISE und PREISE

Foto: Fas Keuzenkamp/STAM STIJL architectuur Mondr

Den Haag

Größte Mondrian-Ausstellung der Welt

Muße sollten Kunst-Liebhaber für die Mondrian-Ausstellung in den Haag haben. Sie soll die größte der Welt sein.

Toogle Right