Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Winterflucht in den «Sunshine State»: Urlaubsgäste liegen am Strand von Miami in Florida. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa/dpa-tmn

USA im Winter Das Einreiseverbot in die USA wird im November aufgehoben. Das Land lohnt sich auch im Winter. Sechs Vorschläge für Neulinge und Rückkehrer.

Nicht nur der Karon Beach auf Phuket lädt dazu ein, der kalten Jahreszeit in Deutschland zu entkommen. Foto: Carola Frentzen/dpa-tmn

Thailand-Urlaub Thailand lässt bald geimpfte Urlauber aus ausgewählten Staaten ins Land - auch Deutsche. Noch stehen die genauen Regeln aber nicht fest.

zur Heftbestellung

zur Heftbestellung

REISE & PREISE Die neue Ausgabe 4-21 jetzt im Handel - oder jetzt online bestellen!

Touristen halten sich im Rahmen des Modellprojekts «Sandbox» am Patong Beach auf. Ab November dürfen Menschen aus einigen «sicheren» Staaten wieder nach Thailand reisen. Auch Deutschland steht auf der Liste. Foto: Carola Frentzen/dpa

Thailand-Urlaub Ab November sollen Menschen aus «sicheren» Staaten wieder einreisen dürfen, sofern sie vollständig geimpft sind. Auch Deutschland steht auf der Liste.

Statt dicht gedrängt nur spärlich besucht: Rotlicht-Meile Bangla Road in Patong auf Phuket

Statt dicht gedrängt nur spärlich besucht: Rotlicht-Meile Bangla Road in Patong auf Phuket

Reisen nach Thailand Geimpfte können sich jetzt nach 7 Tagen Hotelaufenthalt auf Phuket oder auf den Inseln um Koh Samui frei im Land bewegen.

Maya-Ruine über dem Meer in Tulum: An der mexikanischen Riviera Maya sollten Reisende derzeit große Vorsicht walten lassen. Foto: Michael Juhran/dpa-tmn

Risiko für Touristen Mexiko: Hotels an der Riviera Maya besser nicht verlassen

In Mexiko grassiert die Gewalt der Drogenbanden. Dabei geraten immer wieder auch Touristen in die Schusslinie - zuletzt in Tulum. Das Auswärtige Amt mahnt eindringlich zur Vorsicht in der Region.

Blick von der neu eröffneten Aussichtsplattform, die auf drei Stockwerken einen Panorama-Blick über die Metropole bietet. Foto: Christina Horsten/dpa

«Summit One Vanderbilt» Neue Aussichtsplattform: New York wieder bereit für die Welt

Seit März 2020 gilt für Menschen aus vielen Ländern der Welt ein weitreichender Einreisestopp in die USA. Darunter hat auch die Tourismus-Industrie in New York massiv gelitten. Jetzt darf bald wieder eingereist werden - und die Metropole putzt sich heraus.

Foto:

Kanaren kulinarisch Die Aromen der Vulkaninsel Lanzarote

Erdbeeren, die aus Asche wachsen. Weine, die nach Feuerstein riechen. Dazu ein Gin-Erfinder, Kaktus-Eis, Salz und das Superfood Gofio. Die Vulkaninsel Lanzarote bringt vielfältig auf den Geschmack.

Wer einen neuen Reisepass braucht, sollte ihn frühzeitig vor dem Urlaub beantragen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Urlaubsplanung Rechtzeitig um gültigen Reisepass kümmern

Wer durch den Corona-Lockdown lange nicht gereist ist, braucht jetzt womöglich einen neuen Reisepass. So bekommt man ihn, so viel kostet er und so lange dauert es.

Menschen sitzen trotz des hohen Wasserstands im «Chaopraya Antique Café». Das von der Flutkatastrophe betroffene Restaurant hat sich zu einem Hotspot entwickelt. Foto: Sakchai Lalit/AP/dpa

Schlemmen im Hochwasser Regenzeit in Thailand: Flut-Lokal wird zum Renner

In den Sommer- und Herbstmonaten herrscht in Thailand Regenzeit - die aktuellen Überschwemmungen sind jedoch selbst für das südostasiatische Urlaubsland ungewöhnlich. Ein Lokal in Bangkok zieht ausgerechnet in dieser Ausnahmesituation Kunden an.

Foto:

Brasilien-Urlaub Wahrzeichen und Beschützer: Rios Cristo wird 90

Die Christus-Statue ist als Symbol für Rio de Janeiro weltbekannt. Seit 90 Jahren trohnt das Monument über der Stadt, die sich in all der Zeit sehr verändert hat. Nicht nur zum Guten. Das weiß auch das «Girl from Ipanema».

Diebstahlschutz: Den Koffer mit einem genormten Schloss zu sichern, kann sinnvoll sein. Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn

Tipp für Flugreisen Koffer nur mit genormten Schloss sichern

Ein Schloss am Koffer gibt Sicherheit. Doch was, wenn die Mitarbeiter am Flughafen das Gepäckstück öffnen müssen?

Der Sathorn Unique Tower ist eines der höchsten unvollendeten Gebäude der Welt und Bangkoks bekanntester Lost Place. Foto: Carola Frentzen/dpa

Düsteres Betonskelett Lost Place: Der Geisterturm von Bangkok

Der unvollendete «Ghost Tower» in Bangkok ist heute fester Bestandteil der Skyline. Aber viele glauben an einen Fluch...

Foto:

Herausforderungen Kontroll-Chaos an Flughäfen und klimaneutrales Fliegen

Pro Reise bis zu acht Stunden an Flughäfen verbringen? Das könnte laut dem Verband IATA so kommen, wenn Corona-Tests und Impfnachweise weiter auf Papier kontrolliert werden. Auch der Klimaschutz stellt die Flugbranche vor Herausforderungen.

Städtetrip, Partyurlaub oder Outdoor-Abenteuer: Gruppenurlaube gibt es in vielen unterschiedlichen Formen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

In guter Gesellschaft Singles und Senioren: Für wen taugt eine Gruppenreise?

Wer nicht alleine verreisen möchte, kann sich einer Reisegruppe anschließen. Auf dem Markt gibt es inzwischen viele solcher Angebote. Doch für wen taugt diese Art des Urlaubs überhaupt?

Plastikmüll liegt an einem Strand am Mittelmeer nördlich von Beirut. Laut einer aktuellen Studie treiben rund 3760 Tonnen Plastik auf der Oberfläche des Mittelmeeres. Foto: Marwan Naamani/dpa

Studie 3760 Tonnen Plastik an der Oberfläche des Mittelmeers

Unzählige Tonnen Plastikmüll verschmutzen die Weltmeere - doch wie viele genau, lässt sich nur sehr schwer bestimmen. Ein Forscherteam hat nun das Mittelmeer einmal genauer untersucht und kommt zu einem traurigen Ergebnis.

Foto:

Herbsturlaub in Europa So ist die Corona-Lage in den europäischen Urlaubsländern

Die Herbstferien rücken näher. Ob Wandertour oder Städtetrip: Wer verreist, muss in der Corona-Pandemie weiterhin mit Einschränkungen rechnen. Was gilt wo in Europa?

Winterflucht am Strand in Punta Cana: Die Dominikanische Republik in der Karibik empfängt ausländische Reisende. Foto: Christian Röwekamp/dpa-tmn

Regeln sind verschieden Winterurlaub: Welche Fernziele sind machbar?

Der vergangene Lockdown-Winter war eintönig - auch für Reisende. Doch mittlerweile lockt manches ferne Sonnenziel. Die Regeln sind aber höchst verschieden. Ein Blick auf wichtige Fernreiseländer.

Geiranger-Fjord in Norwegen: Das Land im hohen Norden ist ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrten - im Sommer und Winter. Foto: Michael Zehender/dpa-tmn

Reedereien Norwegen-Kreuzfahrten mit getesteten Kindern möglich

Keine Norwegen-Kreuzfahrten für Kinder unter zwölf Jahren - wegen der fehlenden Impfung: Danach sah es aufgrund behördlicher Vorgaben zunächst aus. Doch nun hat das Land offenbar zurückgerudert.

Foto:

Pandemie Pauschalreisen nur noch für Geimpfte und Genesene?

Erste Reiseveranstalter nehmen Urlauber in der Pandemie nur noch mit, wenn sie vollständig geimpft oder genesen sind. Das gilt auch für viele Kreuzfahrt-Schiffe. Ein genereller Trend?

Die «IATA Travel Pass»-App soll die Abwicklung bei Flugreisen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie erleichtern. Ob sie das wirklich kann, bezweifelt ein Verbraucherschützer. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

IATA Travel Pass Verbraucherzentrale sieht kaum Mehrwert

Das Reisen zu erleichtern, verspricht der Gesundheitspass «IATA Travel Pass», den einige Fluggesellschaften akzeptieren. Für viele Reisende sieht die Verbraucherzentrale allerdings kaum einen Nutzen.

Im Badeort Pattaya werden die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen um eine Stunde verkürzt. Foto: Caroline Bock/dpa

Lockdown-Regeln gelockert Thailand verkürzt Quarantäne für Reisende

Thailand reagiert auf sinkende Corona-Zahlen mit Lockerungen: In Bangkok und dem Badeort Pattaya gelten nachts demnächst weniger strenge Ausgangsbeschränkungen. Außerdem müssen Reisende kürzer in Quarantäne.

Foto:

Wettbewerbszentrale Airline darf Erstattungen nicht erschweren

Wer seine Entschädigungsansprüche an Fluggastrechteportale oder sogenannte Legal-Tech-Anbieter abtritt, muss bei einigen Airlines eine Gebühr zahlen. Ist diese Praxis zulässig?

Strand in Palma: Mallorca dürfte in den Herbstferien wieder zu den Top-Zielen für den Familienurlaub zählen. Foto: Clara Margais/dpa/dpa-tmn

Herbstferien So klappt der Urlaub mit ungeimpften Kindern

Noch einmal Sonne tanken im Herbst: Urlaub in Europa ist auch für Familien mit ungeimpften Kindern derzeit gut machbar - dank relativ kinderfreundlicher Regeln. Doch es gibt ein paar Dinge zu beachten.

Badeziele rund um das Mittelmeer sind nach Angaben des DRV in diesem Herbst besonders gefragt. Foto: Clara Margais/dpa/Archivbild

Flucht ins Warme Urlaub am Mittelmeer in diesem Herbst gefragt

Der Sommer geht in die Verlängerung: Das Interesse an Reisezielen rund um das Mittelmeer im Herbst scheint groß. Hoffnung macht der von der Corona-Krise hart getroffenen Touristikbranche auch eine Entscheidung der USA.

Foto:

Von PCR-Test bis Kreuzfahrt Neue Reisetipps aus Tunesien, Polen und Italien

Ein neues Wissenschaftszentrum nahe der Ostsee, eine Änderung der Einreisevorschriften in Tunesien und Neuigkeiten vom Kreuzfahrtschiff «Costa Toscana»: Drei Nachrichten aus der Welt des Reisens.

Bangkok hofft auf Tourismusneustart im November. Foto: Carola Frentzen/dpa/Archivbild

Thailand-Urlaub Bangkok will im November wieder Touristen empfangen

Reisen trotz Corona: Mit speziellen Projekten haben thailändische Inseln wie Phuket und Ko Samui seit Juli einen Tourismusneustart gewagt. Nun will Bangkok folgen.

Reisen in die USA sollen bald wieder möglich sein - zumindest für Geimpfte. Foto: Christina Horsten/dpa/Archiv

Neustart für den Tourismus USA wollen ab November Geimpfte einreisen lassen

Seit eineinhalb Jahren können Europäer bis auf einzelne Ausnahmen nicht in die USA reisen. Das soll sich nun ändern. Die US-Regierung will die rigorosen Einreisesperren bald aufheben.

Foto:

Nachfrage steigt Tuifly verlängert Sommerflugplan und weitet Kapazitäten aus

Auch wenn das Vorkrisenniveau noch nicht erreicht ist, so wird doch seit diesem Sommer wieder mehr gereist. Offenbar stimmt Tuifly diese Entwicklung positiv. Die Fluggesellschaft will nun ihre Kapazitäten ausbauen.

Die Holland-America Line hat mit der «Rotterdam» bereits in diesem Jahr einen Neuzugang in der Flotte. Foto: Holland American Line/dpa-tmn

Überblick Diese neuen Kreuzfahrtschiffe sollen 2022 fahren

Vor Corona waren die Auftragsbücher der Werften prall gefüllt. Doch dann kam die Kreuzfahrt praktisch zum Erliegen. Der Neustart ist mühsam. Wie steht es um die geplanten neuen Schiffe?

Die Playa de Palma ist derzeit fest in Kölner Hand. Das Wetter ist auch im September noch sommerlich, die Kneipen sind geöffnet und die Reisebranche reibt sich die Hände. Foto: Clara Margais/dpa

Versammlungs- und Tanzverbot Spätsaison: Keine Partystimmung auf Mallorca

Das Wetter ist auch im September noch sommerlich, die Kneipen sind geöffnet und die Reisebranche freut sich. Dennoch: Auf Mallorca ist noch nicht alles wie früher. Vor allem eines wird schmerzhaft vermisst.

Foto:

Corona-Lage entspannt sich Kreta und Korsika keine Hochrisikogebiete mehr

In mehreren Urlaubsgebieten stehen in der Corona-Pandemie die Zeichen auf Entspannung. Die Bundesregierung nimmt beliebte Mittelmeerinseln von der Liste der Hochrisikogebiete. Andere Staaten kommen neu hinzu.

Angesichts fallender Corona-Zahlen dürfen wieder Personen aus verschiedenen Haushalten zu nächtlichen Partys zusammenkommen. Foto: Clara Margais/dpa/Archiv

Urlaubsinsel lockert Regeln Nächtliche Partys auf Mallorca wieder erlaubt

Wegen fallender Corona-Zahlen werden die Corona-Beschränkungen auf Mallorca weiter gelockert. Jetzt fällt unter anderem das nächtliche Versammlungsverbot weg.

Trotz des «Sandbox»-Modells zur Wiederbelebung des Tourismus kommen weiter nur wenige Gäste nach Phuket. Foto: Carola Frentzen/dpa

Tourismus in Thailand Phuket: Urlaubsmodell lockt weniger Gäste als erwartet

Häufige PCR-Tests, eine spezielle Krankenversicherung und eine Tracking-App: Mit strengen Auflagen will Thailand den Tourismus auf Phuket trotz Corona wiederbeleben. Bisher aber ohne den erhofften Erfolg.

Foto:

Schlechte Aussichten Venedig droht deutlicher Meeresspiegelanstieg

Versinkt Venedig schon bald im Meer? Offenbar kein unwahrscheinliches Szenario - zumindest nicht, wenn die Lagunenstadt ihre Schutzmaßnahmen nicht anpasst. Klimaforscher sagen einen massiven Anstieg des Meeresspiegels voraus.
Weitere Newsroom-Artikel anzeigen ...