Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

Rechenexempel

Direkte Flugdistanz

Wir sind über Ostern nach Sardinien geflogen. Unser Flug von Leipzig über Köln-Bonn nach Cagliari hatte wegen eines technischen Problems sieben Stunden Verspätung. Wir haben von der Airline € 400 pro Person Entschädigung gefordert, da die Strecke von Leipzig über Köln-Bonn nach Cagliari 1.661 km beträgt. Die Airline will aber nur € 250 zahlen, da die direkte Strecke von Leipzig nach Cagliari 1.376 km sind. Wir sind aber über Köln geflogen. Haben wir oder die Airline Recht?
SO IST DIE RECHTSLAGE

Bei einer massiven Verspätung bei einer Flugstrecke bis zu 1.500 km ist grundsätzlich eine Entschädigung in Höhe von € 250 zu zahlen, bei einer Strecke von 1.500–3.500 km sind es € 400. Ob in Ihrem Fall die Distanzen der tatsächlich geflogenen Teilstrecken addiert werden oder aber nur die direkte Entfernung zwischen Leipzig und Cagliari zu Grunde zu legen ist, ist in der Rechtsprechung derzeit umstritten. Die meisten Gerichte sind der Auffassung, dass lediglich die direkte Distanz maßgeblich ist. Das Landgericht Hamburg hat diese Frage dem Europäischen Gerichtshof zur Klärung vorgelegt.

(3-2016)
Toogle Right