Folgen:
Mein R&P
In Torrox an der Costa del Sol in Spanien bringt das Handtuch nichts: Strandplätze reservieren ist dort seit 2014 strikt verboten

In Torrox an der Costa del Sol in Spanien bringt das Handtuch nichts: Strandplätze reservieren ist d

Foto: Oliver Killig/dpa-Zentralbild/dpa

Verbote des Sommers

Pinkelstopp und bloß nicht picknicken

Dass Zigaretten in den Sand werfen teuer werden kann, ist Urlaubern vielleicht noch bekannt. Dass man allerdings auch für eine Sandburg bestraft werden kann, gehört zu den eher kuriosen Verboten in Touristenorten am Mittelmeer. Wer in den Urlaub fährt, will sich entspannen. Doch in der Ferienzeit kann man auch zum Täter werden – bewusst oder unbewusst. Vor allem wenn man nicht in die Regeln eingeweiht ist, die an manchen Touristenorten gelten. Eine Übersicht der kuriosesten Verbote in einigen Mittelmeerländern:  Pinkelstopp: Wasserlassen im Wasser geh&

Am Strand dieses Hotels in Hurghada ereignete sich der Messerangriff. Jetzt kehrt wieder Ruhe ein

Am Strand dieses Hotels in Hurghada ereignete sich der Messerangriff. Jetzt kehrt wieder Ruhe ein

Foto: Christina Rizk/dpa

Nach Messerangriff

Wie sicher sind Reisen nach Ägypten?

Reiseveranstalter hatten Ägypten zuletzt als das Trendziel für den Winter ausgerufen. Die Zahl der Buchungen legte wieder deutlich zu. Welche Folgen hat der Messerangriff von Hurghada nun für den Ägypten-Tourismus? Was müssen Reisende beachten? Reiseveranstalter bezeichneten Ägypten schon als das Trendziel für den Winter. In den letzten Monaten waren die Deutschen wieder verstärkt nach Ägypten gereist. Doch die Messerattacke im Badeort Hurghada stellt den jüngsten Aufwärtstrend im Ägypten-Tourismus auf die Probe. Wie reagieren der

Windpocken, berufliche Termine, Trauerfall - es gibt viele Gründe, warum man einen gebuchten Flug plötzlich nicht antreten kann

Windpocken, berufliche Termine, Trauerfall - es gibt viele Gründe, warum man einen gebuchten Flug pl

Foto: pixabay

EuGH-Urteil

Flugstornierungen künftig leichter

Millionen Deutsche starten dieser Tage mit dem Flieger in die Ferien. Wer seinen Flug nicht antreten kann, hat oft auch finanziellen Schaden. Der Europäische Gerichtshof hat ein Grundsatzurteil zu Gebühren und Bedingungen bei Rückerstattungen gefällt. Der Europäische Gerichtshof stärkt die Rechte von Verbrauchern, die nach einer Flugstornierung von der Airline Geld zurückfordern. Die Luxemburger Richter erklärten es für rechtens, dass in Deutschland Sondergebühren bei Erstattungsanträgen ausgeschlossen werden.   Zudem verpflichtete

Laptops dürfen weiterhin mit an Bord genommen werden

Laptops dürfen weiterhin mit an Bord genommen werden

Foto: Michael Kappeler/dpa

US-Flüge

Laptops an Bord bleiben erlaubt

Groß war die Aufregung, nun scheint es eine Lösung im Sinne der Passagiere zu geben: Laptops bleiben auf Flügen in die USA erlaubt, allerdings müssen Fluggesellschaften dafür zwingend schärfere Sicherheitsmaßnahmen umsetzen. Laptops und Tablets bleiben auf Flügen in die USA erlaubt, wenn die Fluggesellschaften schärfere Sicherheitsvorschriften des US-Ministeriums für Heimatschutz (DHS) umsetzen. Diese neue Regelung verkündete Heimatschutzminister John Kelly in Washington. Man erwarte von Fluggesellschaften und Flughäfen, die Sicher

Stars and Stripes: Am 4. Juli wird in den USA traditionell der Unabhängigkeitstag gefeiert

Stars and Stripes: Am 4. Juli wird in den USA traditionell der Unabhängigkeitstag gefeiert

Foto: Michael Reynolds/epa/dpa-tmn

Von USA bis Emirate

Die Feiertage in den Reiseländern

Schon in Deutschland ist es nicht so einfach, den Überblick über die Feiertage zu behalten. Im Ausland ist das oft noch komplizierter. REISE & PREISE gibt einen Überblick über die Feiertage im Ausland. - Islamische Länder: Wer während des Fastenmonats Ramadan in ein islamisches Land fährt, sollte sich auf einige Einschränkungen einstellen. Während in den Vereinigten Arabischen Emiraten öffentliches Essen, Trinken und Rauchen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang auch für Nichtmuslime bei Strafe verboten ist, handhaben andere Länd

Auf Mauritius lässt es sich paradiesisch entspannen - die Insel ist längst kein reines Ziel für die Oberschicht mehr

Auf Mauritius lässt es sich paradiesisch entspannen - die Insel ist längst kein reines Ziel für die

Foto: Michael Zehender/dpa-tmn

Fernreise-Boom

Mauritius ist ein Massenziel geworden

Woher kommt die Sehnsucht nach Fernreisen? Und ist das ökologisch nicht bedenklich? Antworten auf diese Fragen gibt Marek Andryszak, neuer Chef von TUI Deutschland, im Interview. Jede vierte gebuchte Urlaubsreise bei der TUI in der Wintersaison ist eine Fernreise. Die Deutschen entdecken die Welt, und sie tun dies immer häufiger abseits von Europa und Nordafrika. Welche Länder sind besonders beliebt? Was sind die Motive, um in die Ferne zu schweifen? Und macht der ökologische Fußabdruck kein schlechtes Gewissen? Darüber spricht Marek Andryszak, neuer Chef von TU

Der A321neo von Airbus kann für Interkontinental-Flüge etwa in die USA eingesetzt werden - in der Konfiguration Long Range (Langstrecke) mit Platz für mehr Treibstoff

Der A321neo von Airbus kann für Interkontinental-Flüge etwa in die USA eingesetzt werden - in der Ko

Foto: Airbus/dpa

Neue Flugzeuge

Fernreisen werden billiger durch kleine Flugzeuge

Die Flugzeugbauer Boeing und Airbus entwickeln ständig neue Modelle. Der große Trend der Zukunft sind  kleine Flugzeuge für die Fernstrecke, zum Beispiel in die USA. Das bringt Flugreisenden einige Vorteile. Als der Airbus A380 auf den Markt kam, war das eine Sensation. Mehr als 600 Passagiere fasst die Maschine in der Konfiguration von Emirates. Konkurrent ist die 747-8 von Boeing, der Jumbo. In den kommenden Jahren sind derart neuartige Flugzeugmodelle jedoch nicht zu erwarten. Der Trend geht in eine andere Richtung: Kleinere Maschinen kommen für Fernflüge zum

Drei Hai-Sichtungen haben vor der Südwestküste von Mallorca Badegäste in Angst und Schrecken versetzt

Drei Hai-Sichtungen haben vor der Südwestküste von Mallorca Badegäste in Angst und Schrecken versetz

Foto: Angela & Tim Prottey-Jones/dpa

Verhaltensregeln

Hai vor Mallorca-Küste gesichtet

Die Angst vor Haien ist groß. In Filmen wird das Tier als blutrünstiger Jäger dargestellt. In der Realität kommt es selten zu Attacken. Doch wie können sich Touristen verhalten, wenn im Wasser ein Hai auftaucht? In der Regel schwimmen Haie mehrere hundert Kilometer vor der Küste im Meer. Taucht plötzlich in der Nähe eines Strandes eine Hai-Flosse im Wasser auf, bricht bei vielen Urlaubern Panik aus. »Meist handelt es sich dann um kranke oder verletzte Tiere, die sich verirrt haben«, erklärt Jörn Ehlers, Sprecher des WWF. »Ma

Hier geht es zum neuen Luxus-Terminal nur für Tiere: »The Ark« (Die Arche) soll Ende Juni 2017 ihren vollen Betrieb aufnehmen

Hier geht es zum neuen Luxus-Terminal nur für Tiere: »The Ark« (Die Arche) soll Ende Juni 2017 ihren

Foto: Christina Horsten/dpa

New York

Neues Tier-Terminal am Flughafen

Wenn ein Tier nach oder von New York reist, hat es dafür jetzt seine eigene Luxus-Abfertigungshalle, das erste private Tier-Terminal der Welt. Zum Entspannen bekommen die Tiere dort sogar Opern vorgespielt. »O sole mio« schallt es durch den Pferdestall. »Ich habe italienische Wurzeln und deswegen glaube ich, dass es vor einem Flug am entspannendsten ist, Opern zu hören - für jeden, ob Mensch oder Pferd«, sagt John Cuticelli. »Und deswegen spielen wir hier tagaus, tagein Opernmusik.« Cuticelli ist Chef von »The Ark« (Die Arche), ei

Toogle Right