Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Sie suchen einen bestimmten Beitrag?
Blick auf die noch weit gehend urwüchsige Südostspitze von Koh Chang

Blick auf die noch weit gehend urwüchsige Südostspitze von Koh Chang

TRAUMINSELN IN THAILANDS OSTEN Die fantastische Inselwelt von Koh Chang

Auf Koh Chang und den Nachbarinseln Koh Kood und Koh Mak gibt es noch immer paradiesische Ecken. Was ist denn eigentlich aus dem geplanten Flughafen geworden?«, erkundige ich mich bei Sitah, die mir hinter dem Tresen gerade einen neuen Mango- Shake zubereitet. Die 23-Jährige, hier auf Koh Chang geboren und aufgewachsen, erklärt: »Zum Glück gar nichts. Die haben ein paar Jahre lang darüber diskutiert und dann festgestellt, dass es nicht machbar ist.« Noch vor zehn Jahren hieß es, der Südosten der Elefanteninsel würde sich für eine Landebahn anbieten, vor allem weil Ex-Premierminister Thaksin S

Blick auf die Bucht von Pollença vom Restaurant »Mirador de la Victoria« in Alcúdia

Blick auf die Bucht von Pollença vom Restaurant »Mirador de la Victoria« in Alcúdia

MALLORCA MAL ANDERS Tipps jenseits von Ballermann & Co.

Fernab von Klischees und ausgetretenen Pfaden gibt es auf der Deutschen liebster Ferieninsel noch viel zu entdecken. Die Luft schmeckt nach Meer, die Dorade mundet und zergeht auf der Zunge. Dazu ein Gläschen Wein, die laue Brise und ein schöner Blick auf den pittoresken Hafen. Ein perfekter Tagesabschluss. Cala Figuera ist einer der wenigen Orte auf Mallorca, die immer noch ein Rundum-Wohlfühlklima ausstrahlen. Klein, idyllisch, beschaulich, die Perle des Südostens. Eine lange Gassenschneise zieht sich an Restaurantterrassen vorbei. Wer Glück hat, ergattert einen Freiluftplatz in Vorzugslage

Südlich der Inselhauptstadt St. George's erstreckt sich der kilometerlange Strand Grande Anse

Südlich der Inselhauptstadt St. George's erstreckt sich der kilometerlange Strand Grande Anse

GRENADA IST KARIBIK PUR Auf Spurensuche im Garten Eden

Herrliche Palmenstrände, dichter Regenwald mit Kraterseen und rauschenden Wasserfällen. Halleluja! Du schwebst im Himmel. Meditierst zehn Stunden lang. Und Schwupps, bist du im Paradies. Keine Angst! Das sind keine religiösen Wahnvorstellungen. Das ist einfach der Wahnsinn schlechthin, wenn man im Winter auf dieser sattgrünen gebirgigen Tropeninsel landet. Inmitten eines Ozeans, der so klar und schillernd ist wie Millionen von Smaragden. Und so warm wie frisch eingelassenes Badewannenwasser. Kann es schöner kommen? Sicher. Wenn dich die Einheimischen ohne Umschweife in ihren Kreis aufnehmen u

Hinter jeder Kurve bietet sich ein neuer, noch schönerer Ausblick: Im Auto unterwegs auf der Great Ocean Road

Hinter jeder Kurve bietet sich ein neuer, noch schönerer Ausblick: Im Auto unterwegs auf der Great Ocean Road

AUSTRALIEN ON THE ROAD Victoria - Weit unten in Down Under

Dichter Regenwald, schneeweiße Traumstrände, 22 Weinanbaugebiete, viele Aboriginal-Kultstätten. Eine bärtige Schnauze stößt gegen meine Taucherbrille. Bin ich tatsächlich gerade Nase an Nase mit einem Seehund? Das Jungtier betrachtet einen Moment lang sein Spiegelbild in den Gläsern meiner Taucherbrille und husch – schwimmt es tänzelnd davon. Eine klare Einladung zum Spielen. Schwimmen mit Seehunden und Delfinen ist eines der Highlights an der Mornington Peninsula, dem Landbogen, der Melbourne und die Bucht von Port Philipp vom offenen Meer abschirmt. Die Halbinsel gleich vor der Haustür der

Backpacker-Ziel vom Feinsten: der Touch Beach auf Koh Rong

Backpacker-Ziel vom Feinsten: der Touch Beach auf Koh Rong

KAMBODSCHA FÜR INDIVIDUALISTEN Die Inselwelt von Sihanoukville

REISE & PREISE bietet jede Menge Infos über das Koh-Rong-Archipel in Kambodscha. Gemütlich tuckernd verlässt die »Sun« den Hafen am Victory Beach. Durch ruhiges Wasser schippert das gerade frisch vom Stapel gelaufene Ausflugsboot durch den Golf von Thailand. Wir lassen den Trubel SihanoukvilleS hinter uns. Holen uns einen Drink an der Bar, lassen uns auf dem Sonnendeck nieder und genießen die sanfte Meeresbrise. Nach einer Stunde drosselt der Käpt‘n die Maschine. Schnorchelstopp! Taucherbrillen, Schnorchel und Flossen werden verteilt – und ab geht es über Leitern ins tiefe, kristallklare Meer

Traditionelles jüdisches Leben auf dem Sukkot-Markt in Israel

Traditionelles jüdisches Leben auf dem Sukkot-Markt in Israel (Foto: Wikimedia Commons, Ziv Pugatch)

Israel-Reisen Israel - Junges Land mit alten Kulturen

Neben Geschichte auch trendige Metropolen, herrliche Strände, Wanderpfade, Wellnesshotels. Uri ist Koch. Ein ziemlich guter sogar. Am Wochenende kommen Besucher aus Tel Aviv ins kleine Akko, um seine kreative Fischküche zu genießen. Und bald ist Uri auch Hotelier. Stolz steigt er mit seinen Besuchern hinab in den künftigen Weinkeller und hinab in die Geschichte. Er deutet auf die Wände: »Diese Mauerschicht stammt aus der Byzantinerzeit, ist also rund 1.500 Jahre alt. Die nächste Schicht aus der Kreuzritterzeit, etwa 900 Jahre alt. Und diese Steine schichteten vor 500 Jahren die Ottomanen aufe

Bodrum das türkische Tor zur Ägäis mit mediterraner Leichtigkeit

Bodrum das türkische Tor zur Ägäis mit mediterraner Leichtigkeit##Foto: Flickr.com, Georges Jansoone

Foto: Flickr.com, Georges Jansoone

Türkei-Reisen Bodrum - Die mediterrane Leichtigkeit der Türkei

Reisen nach Bodrum zeigen die malerische und schicke Seite der Türkei. In dem malerischen Urlaubsort Bodrum zeigt sich die Türkei von ihrer modernen und mondänen Seite. Das Städtchen gilt nicht nur als Mekka für Nachtschwärmer, sondern auch als Ausgangspunkt für Bootsausflüge in die Ägäis. Bereits in der Antike gehörte die 1200 vor Christus von den Griechen als Halikarnassos gegründete Stadt zu den reichsten Häfen in der Ägäis. Ihre Blüte erlebte sie im 4. Jh. vor Christus unter dem Herrscherpaar Mausolos und Artemisia II. Das Grabmal von Mausolos – von dem der Begriff Mausoleum stammt – zählt

Sierra Leone, die schönsten Strände Westafrikas

Sierra Leone, die schönsten Strände Westafrikas##Foto: Wikimedia Commons, Annabel Symington" />Sierr

Foto: Wikimedia Commons, Annabel Symington

Westafrika Robinsonade in Sierra Leone

Reisen nach Westafrika lassen das Strandparadies Sierra Leone neu entdecken. Die schönsten Strände Westafrikas waren lange verwaist. Doch zehn Jahre nach dem Ende des Bürgerkriegs kehrt Sierra Leone langsam auf die touristische Landkarte zurück. Im Landesinneren locken Dschungel-Erlebnisse und unverfälschtes Afrika. Ein Reisebericht über Sierra Leone.Fangfrischen Lobster? Barrakuda? Shrimps?« Momoh nimmt die Bestellung auf, während wir uns den feinen weißen Sand durch die Zehen rieseln lassen und den Sonnenschirm passend ausrichten. Der Panoramablick könnte schöner nicht sein: Beach River Numb

Belize in Mittelamerika, Land der Höhlen

Belize in Mittelamerika, Land der Höhlen##Foto: Wikimedia Commons, Yourexhalekiss " />Belize in Mitt

Foto: Wikimedia Commons, Yourexhalekiss

Belize Das Maya-Land am Rande der Karibik

Reisen nach Belize in das Maya-Land und dort das unbekannte Mittelamerika kennenlernen. Abstiege in die Unterwelt der Maya sorgen für Gänsehaut, Besuche bei den Nachfahren der Maya sind ein Erlebnis. Und das Karibikfeeling kommt auch nicht zu kurz: Von den Cayes geht’s auf Schnorcheltour zum Belize Barrier Reef, dem zweitgrößten Korallenriff der Welt. Ein Reisebericht über Belize.Wir schwimmen in die Höhle hinein. Das Wasser ist kalt, das Becken tief. Mit Stirnlampen, festen Schuhen und wasserdichten Säcken ausgestattet, geht es nun zu Fuß weiter. Licht und angelegte Pfade gibt es in Actun Tun

Unterkategorien

Toogle Right