Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Foto:

Australien Touristen jagen Giftkröten

Kununurra, 13.8.10 (tdt) - In der im westaustralischen Outback liegenden Stadt Kununurra hat sich eine Naturschutz-Aktion zu einem Touristenprogramm entwickelt: Immer mehr Besucher steigen in die Busse der »Kimberley Toad Busters«, um Zuckerrohr-Frösche (Cane Toads) zu jagen.Die biologisch als Aga-Kröten bekannten Amphibien werden bis zu 25 Zentimeter groß und sind giftig. Selbst Krokodile, die Frösche erbeuteten, starben danach. Zugleich fressen die Kröten kleinere Tiere aller Art, sie haben in manchen Landstrichen Australiens schon Tierarten ausgerotte

Foto:

Kroatien Mehr Touristen

Zagreb, 13.8.10 (tdt) - Der Sommer brachte die Wende: Im Juli besuchten 2,7 Millionen ausländische Touristen Kroatien - oder neun Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Damit stieg die Gesamtzahl der Besucher 2010 auf 5,5 Millionen – ein Wachstum um drei Prozent. Die Zahl der Übernachtungen kletterte im selben Umfang auf 31 Millionen.

Foto:

Griechenland Nur mit Moskitonetz

Düsseldorf, 13.8.10 (tdt) – Reisemediziner warnen Griechenland-Touristen vor dem West Nile-Fieber. Gegen die - von Mücken übertragene - grippeähnliche Infektion gibt es keine Impfung. In Thessaloniki sind Anfang August 22 Menschen daran erkrankt, drei Menschen verstarben. Um eine Infektion zu vermeiden, rät das Centrum für Reisemedizin (CRM) zu sorgfältigem Mückenschutz.Dazu gehört nach Angaben der Düsseldorfer Experten die Sicherung der Schlafstätte durch ein Moskitonetz mit Lochgrößen zwischen 1,2 und 1,5 Millimeter, w

Foto:

Flugsteuer Anrüchig und angreifbar

Hamburg/Frankfurt, 13.8.10 (tdt) – Die ab 2011 geplante »ökologische Luftverkehrssteuer« verstößt womöglich gegen geltendes EU-Recht. Alle Staaten der Gemeinschaft und damit auch Deutschland hätten einst einstimmig beschlossen, dass Flugtreibstoff von Energiesteuern befreit ist, so Klaus Friedrich, Steuerexperte der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO.Nun aber werde als Ersatz eine neue Abgabe eingeführt, die zwar formal keine Verbrauchssteuer wie die Energiesteuer, sondern eine Verkehrssteuer ist. Das aber sei »ein juristischer Tri

Foto:

New York Rekordjahr angepeilt

New York, 16.8.10 (tdt) – Besucher-Boom in New York: 23,5 Millionen Touristen und Geschäftsreisende kamen im ersten Halbjahr 2010 in die größte Stadt der USA, fast neun Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Nun hofft »The Big Apple« auf ein Rekordjahr mit 47,5 Millionen Besuchern. 45,6 Millionen waren es 2009 gewesen, darunter 568.000 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Foto:

Flugsteuer Bis zu 45 Euro pro Abflug

Berlin, 16.8.10 (tdt) – Die ab 2011 greifende Luftverkehrssteuer gerät für Fluggesellschaften und Passagiere noch einmal teurer als ursprünglich geplant. Künftig müssen alle Airlines - je nach Ziel – acht, 25 und 45 Euro pro Passagier und Strecke an den Fiskus abführen. Zuvor war von neun, 25 und 40 Euro die Rede gewesen und in einem ersten Entwurf von 13 und 26 Euro. Fällig wird die Gebühr für alle Abflüge von einem Flughafen in Deutschland, Passagiere auf Inlandsstrecken mit einem Rückflugticket werden somit zwei Mal zur Kas

Foto:

Südamerika TAM und LAN gehen zusammen

Sao Paulo, 16.8.10 (tdt) – Auf dem Luftverkehrsmarkt kommt es zu einem weiteren Schulterschluss: TAM aus Brasilien und Chiles LAN schließen sich zur größten Fluggesellschaft Südamerikas und zur elftgrößten der Welt zusammen. Der Fusion müssen noch die Kartellbehörden und Anteilseigner zustimmen; läuft alles nach Plan, hebt die Latam Airlines Group noch in diesem Jahr ab.Zusammen kommen die beiden Airlines, die weiter als Marken erhalten bleiben, auf 46 Millionen Passagiere pro Jahr und Einnahmen in Höhe von umgerechnet rund 6,7 Milli

Foto:

Sydney Bootslinie auf Touristenkurs

Sydney, 16.8.10 (tdt) – In Sydney steuert eine Bootslinie nun auf einem Rundkurs einige der beliebtesten Attraktionen der größten Stadt Australiens an. Dazu gehören Darling Harbour mit seinen Museen, der Taronga Zoo und Watsons Bay an den Pazifik-Klippen. Eine Besonderheit sind die Stopps an den Inseln Shark Island und Fort Denison, dessen kleine Festung einen direkten Blick auf Sydneys berühmte Oper und auf das zweite Wahrzeichen, die Hafenbrücke, bietet. Für das Tagesticket mit beliebig vielen Ein- und Ausstiegen nimmt die Reederei Captain Cook Cruises u

Foto:

Flugsteuer Die Kosten pro Ziel

Berlin, 16.8.10 (tdt) – Das ab 2011 geltende neue Luftverkehrssteuergesetz mit seiner dann greifenden Flugsteuer unterteilt die ab Deutschland angeflogenen Zielländer weltweit in drei Regionen. Auf die Tickets werden entweder acht, 25 oder 45 Euro aufgeschlagen.Um acht Euro werden beispielsweise alle Inlandsflüge belastet sowie Passagen zu den Zielen Albanien, Algerien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Kanalinseln (Alderney, Guernsey, He

Unterkategorien

Toogle Right