Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

GRIECHENLAND 520 Millionen Euro für den Tourismus

Athen, 4.6.10 (tdt) – Mit 270 Millionen Euro will Griechenland in den nächsten Jahren Hotels und Ferienanlagen renovieren oder neu bauen. Weitere 250 Millionen Euro sollen in Umweltmaßnahmen der Häuser fließen und zur Schaffung weiterer Angebote investiert werden.Der Großteil der Gelder stammt nach Angaben des Staatssekretärs für Tourismus, George Pousseos, von der EU, genehmigt noch vor der schweren Haushaltskrise. Das Land will so auch den Rückstand griechischer Hotels zu den neu gebauten Luxusanlagen in Ägypten und der Türkei wie

Foto:

Down Under Lieblingsplätze online

Sydney, 7.6.10 (tdt) - Rund 29 000 Australier haben Fotos und Kurztexte an Tourism Australia geschickt, die alle eingegliedert wurden in die neue Werbekampagne »There’s nothing like Australia«, frei übersetzt: Es gibt nichts Vergleichbares zu Australien. Die jeweiligen Lieblingsplätze der Einheimischen sind Teil einer interaktiven Landkarte (www.nothinglikeaustralia.com), in der jede Empfehlung angeklickt werden kann.Zugleich hat die Tourismusorganisation eine dreijährige Partnerschaft mit der heimischen Fluglinie Qantas geschlossen. Gemeinsam wollen die Par

Foto:

JETSTAR Billigflieger offeriert iPad

Melbourne, 7.6.10 (tdt) - Der australische Billigflieger Jetstar erprobt nach einem Vertrag mit Apple dessen neuen Tablettcomputer iPad an Bord. In einem Test wird das begehrte Produkt den Passagieren auf einigen längeren Inlandsrouten zur Miete angeboten. Der Preis beträgt umgerechnet 8,20 Euro, je Flugzeug sind 30 Geräte an Bord. Bewährt sich der Computer, will ihn die Qantas-Tochter generell anbieten und die bisher genutzten schwereren Abspielgeräte für Filme ausmustern. 

Foto:

TÜRKEI Transrapid für die Riviera

Ankara, 7.6.10 (tdt) – Zwischen Antalya und Alanya soll künftig eine Magnetschwebebahn pendeln, die die 139 Kilometer in 38 Minuten bewältigt. Die türkische Eisenbahngesellschaft TCDD führt – so die Zeitung »Habertürk« - bereits Verhandlungen mit Thyssen Krupp Transrapid. Bislang ist die Magnetschwebebahn nur in Schanghai im Einsatz. 

Foto:

WASSERQUALITÄT Wo die meisten »Blauen Flaggen« wehen

Mehr »Blaue Flaggen« als im Sommer 2009 wehen in diesem Jahr an den Badeküsten in aller Welt: 2949 haben eine herausragende Wasserqualität, 328 mehr als im vergangenen Jahr. Die meisten dieser Wimpel – oder 521 (2009: 493) – werden an Spaniens Küsten gehisst.Es folgen Griechenland (421/419), Frankreich (321/263), die Türkei (314/279) und Portugal (241/225). Zu den »Top Ten« gehören zudem Italien (231/225), Dänemark (216/202), Kroatien (116/114), Irland (75/74) und England (71/64). Deutschland zählt 37 einwandfreie Strä

Foto:

LUFTVERKEHRSABGABE Flugsteuern in Europa

Berlin, 8.6.10 (tdt) – Die ab 2011 greifende »ökologische Luftverkehrsabgabe« legt einen Blick über Landesgrenzen nahe. Ergebnis: Andere europäische Länder haben eher schlechte Erfahrungen mit solchen Gebühren gemacht. Die Niederlande stoppten eine solche Steuer 2009, und auch Dänemark schaffte sie 2007 wieder ab: Die Passagierzahlen waren stark zurück gegangen - und damit auch die daran gekoppelten anderen Einnahmen für die beiden Staaten. Auch in Belgien und Schweden bestanden derartige Pläne, doch sie wurden nach eingehenden An

Foto:

ITALIEN Rom plant Touristensteuer

Rom, 8.6.10 (tdt) – Rom plant eine Touristensteuer in Höhe von bis zu zehn Euro pro Übernachtung. Das Geld soll für den Erhalt des Stadtkerns und seiner Sehenswürdigkeiten verwendet werden. Die Stadtverwaltung, die jährlich 20 Millionen Übernachtungsgäste zählt, hatte bereits im August 2006 einen ähnlichen Schritt geplant und sich schon damals den Ärger von Hoteliers und örtliche Kaufleuten zugezogen, die Einbußen befürchten. 

Foto:

LUFTVERKEHR Airlines fliegen wieder Gewinne ein

Fluggesellschaften verdienen erstmals seit 2007 unterm Strich weltweit wieder Geld. 2010 sei mit einem Gewinn in Höhe von 2,5 Milliarden Dollar zu rechnen, so Giovanni Bisignani von der International Air Transport Association (IATA). Das sind gut zwei Milliarden Euro.Damit korrigiert der Weltluftfahrtverband, dessen 230 Mitgliedsgesellschaften 93 Prozent des internationalen Luftverkehrs repräsentieren, in diesem Jahr zum dritten Mal seine Prognose. Ende Januar hatte die IATA noch einen Verlust von 5,6 Milliarden Dollar erwartet, Anfang April dann davon nur noch die Hälfte.E

Foto:

KLIMASPENDEN Nur wenige Fluggäste zahlen

Hannover, 8.6.10 (tdt) - Nur wenige Urlauber leisten nach einem Flug in die Ferien eine Klimaspende: Gerade 4,4 Prozent griffen dafür schon einmal ins Portemonnaie. Am häufigsten zahlen Fluggäste zwischen 30 und 39 Jahren eine Kompensation: Jeder zehnte Passagier ist in dieser Altersgruppe dazu bereit.Immerhin 12,8 Prozent der Bundesbürger - so zeigt eine repräsentative Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag der TUI Deutschland weiter - haben dagegen schon einmal Urlaub in einem Hotel mit Umweltsiegel verbracht. Von den leitenden Angestellten und Beamten w&a

Foto:

LUFTVERKEHRSABGABE Tickets rund 14 Euro teurer

Die ab 2011 in Deutschland geplante "ökologische Luftverkehrsabgabe" treibt die Reisepreise: Flugscheine werden nach einer ersten Schätzung des Flughafenverbandes ADV um "rund 14 Euro teurer". Der Beschluss der Bundesregierung sei nach dem Vulkanausbruch ein "weiterer schwerer Schlag" für die "stark gebeutelte Luftverkehrsbranche."Massive Kritik kommt auch vom Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW), der die Maßnahme der Bundesregierung als "unsinnig und tourismusfeindlich" einstuft. Sie sei außerdem

Unterkategorien

Toogle Right