Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Österreich Beste Reisezeit Österreich

Es herrscht gemäßigtes mitteleuropäisches Klima. Die Temperatur und die Niederschlagsmenge sind von der Höhe und Lage abhängig. Im Sommer ist die Hochsaison für Naturliebhaber sowie Städtereisende. Weniger los, aber ebenso schön ist es im Juni und September. Die Skisaison geht von Dezember bis April.

Foto:

Niederlande Beste Reisezeit Niederlande

Angenehmes, mildes Klima mit zumeist warmen, aber wechselhaften Sommern, einem regenreichen Herbst und einem kurzen Frühling. Die beste Reisezeit ist der Sommer, auch wenn es stellenweise etwas überlaufen sein kann. Reizvoll sind auch die Blütezeiten  im Frühjahr.

 

Foto: ...

Luxemburg Beste Reisezeit Luxemburg

Je nach geplanten Aktivitäten kann man das ganze Jahr nach Luxemburg fahren. Als beste Reisemonate sind die Monate Mai bis Oktober zu empfehlen. Das Klima in Luxemburg ist mit dem im Westen Deutschlands vergleichbar.

Foto:

Liechtenstein Beste Reisezeit Liechtenstein

In Liechtenstein herrscht ein gemäßigtes Klima mit warmen, teils regnerischen Sommern. Die Winter hingegen können knackig kalt werden. Die besten Reisemonate im Sommer sind Mai bis September. Die beste Reisezeit für den Winter sind die Monate Dezember bis März.

Foto:

Belgien Beste Reisezeit Belgien

Wie die meisten mitteleuropäischen Länder hat Belgien ein gemäßigtes Klima. Warmes Wetter von Mai bis September. Trotz Schneefällen sind die Winter, außer in den Ardennen, nicht nennenswert kalt. Die Monate Mai bis September sind besonders empfehlenswert zum reisen.

Foto:

Monaco Beste Reisezeit Monaco

In Monaco herrscht angenehmes Mittelmeerklima, mit milden Wintern und heißen Sommern. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen im Sommer bei 25°C. Die beste Reisezeit ist von April bis Mai und von September bis Oktober.

Foto:

Frankreich Beste Reisezeit Frankreich

Beste Reisezeit für Paris ist das Frühjahr, der Herbst sowie der Winter. An die Mittelmeerküste fährt man von Frühjahr bis Spätherbst. Skisaison in den französischen Alpen und den Pyrenäen ist von Dezember bis April. Hauptferienzeit der Franzosen und somit voll sind die Monate Juli und August.

Foto:

Azoren Beste Reisezeit Azoren

Auf den Azoren ist es ganzjährig relativ feucht und ausgeglichen. Regen und Sonne wechseln sich auch im Sommer ab. Die beste Reisezeit ist der Sommer trotzdem. Es ist nie unerträglich heiß (durchschnittlich 22 °C). Von Juni bis Oktober ist auf den Azoren Saison. Zwischen Juli und September sind die Niederschläge verhältnismäßig niedrig.

Foto:

Madeira Beste Reisezeit Madeira

Auf der Insel herrscht quasi das ganze Jahr hindurch Frühling. In und um Madeira gibt es oft Regen, und zwar nicht nur zwischen Herbst und Frühjahr, sondern auch im Sommer. Die hohen Gebirgszüge agieren als Wetterschneisen. Dementsprechend kann das Wetter auf Madeira zweigeteilt sein, Regen auf der einen Seite, Sonnenschein auf der anderen. Die wolkenreichere Hälfte ist hierbei die Nordseite.