Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Suche Flüge Hotels Kleinanzeigen Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen

British Virgin Islands

Ab Juni 2023 geht es per Direktflug von Miami ins Inselparadies

American Airlines Direktflug von Miami auf die British Virgin Islands

American Airlines hat angekündigt, ab dem 1. Juni 2023 die Strecke von Miami nach Beef Island/Tortola, British Virgin Islands, einzuführen.

Damit bietet American Airlines einen Nonstop-Flug vom Festland der USA zu den Britischen Jungferninseln.

"Durch die Direktflüge zwischen Miami und den BVI wird es für Menschen aus aller Welt deutlich einfacher, schneller und erschwinglicher, auf die Britischen Jungferninseln zu kommen, die zu den beliebtesten Reisezielen der Welt gehören", sagte Kye Rymer (BVI’s Minister für Kommunikation und Bauwesen).

Die neue Strecke von Miami zum Beef Island Airport wird mit Flugzeugen des Typs Embraer 175 durchgeführt und täglich angeflogen. Es ist ein saisonales Flugziel, das den ganzen Sommer über angeflogen wird, danach pausiert und dann im November wieder aufgenommen wird.

Die neue Route der amerikanischen Fluggesellschaft bietet neue Chancen für den Tourismus der BVI. Ebenfalls optimistisch äußerte sich auch Juan Carlos Liscano, Vice President von American Airlines: „Wir freuen uns auf weiteres Wachstum im Jahr 2023 mit einem neuen und einzigartigen Ziel in der Karibik, das unsere Kunden lieben - die British Virgin Islands."

(07.12.2022, rp)

Die schönsten Resortinseln der Malediven

Die schönsten Resortinseln der Malediven


Die besten Malediven-Inseln So findest Du Dein persönliches Paradies

Die Malediven bestehen aus 26 Atollen mit 1.190 Inseln, auf jeder zehnten steht ein Resort. REISE & PREISE stellt die schönsten Resortinseln vor.

- Desktop