Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Suche Flüge Hotels Kleinanzeigen Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Hongkong

Hongkong ist eines der wichtigsten Ziele der Fluggesellschaft Emirates in Südostasien

Emirates Täglicher Nonstop-Flug nach Hongkong wird wieder aufgenommen

Emirates erhöht ab dem 29. März 2023 die Frequenzen nach Hongkong und führt einen täglichen Nonstop-Flug ein.

Die A380-Verbindung ergänzt den bereits bestehenden täglichen Flug von Dubai nach Hongkong über Bangkok, die Anzahl der Verbindungen der Fluggesellschaft auf dieser Strecke erhöht sich damit auf 14 wöchentliche Flüge.

Flug EK380 startet um 10:45 Uhr in Dubai und erreicht Hongkong um 22:00 Uhr. Der Rückflug EK381 verlässt Hongkong um 00:35 Uhr und landet um 05:00 Uhr wieder in Dubai. Alle Zeiten sind Ortszeiten. Mit der Wiederaufnahme des Fluges EK380/EK381 von Dubai nach Hongkong reagiert Emirates auf die steigende Nachfrage auf dieser Strecke und bietet Reisenden die Möglichkeit, entweder nonstop zu fliegen oder ihre Reise in Bangkok zu unterbrechen.

Als eines der wichtigsten Ziele von Emirates in Asien bekräftigt die Fluggesellschaft damit ihr Engagement, Hongkong bei der Erholung von den Folgen der Pandemie zu unterstützen und die Kapazitäten für Reisende zu erhöhen, die von Dubai aus starten oder von anderen Städten ihres globalen Streckennetzes nach Dubai weiterfliegen. Während der gesamten Pandemie hat Emirates die lokale Bevölkerung unterstützt, indem sie die Handelsverbindungen zwischen Hongkong und anderen strategischen Märkten innerhalb des Streckennetzes aufrechterhalten hat und Importe und Exporte auf Frachtflügen über Emirates SkyCargo durchgeführt hat.

Durch Interline-Abkommen mit Cathay Pacific und HongKong Airlines bietet Emirates Reisenden zudem eine optimale Anbindung an weitere Ziele außerhalb Hongkongs.

Die Emirates-A380 ist bei Reisenden wegen ihrer geräumigen und komfortablen Kabinen und der charakteristischen Produkte wie der Bord-Lounge, der First-Class-Suiten und Spa-Duschen auf dem Oberdeck nach wie vor sehr beliebt. Abgerundet wird das A380-Erlebnis durch mehrgängige lokal inspirierte Gourmetmenüs sowie das preisgekrönte Bordunterhaltungsprogramm ice mit mehr als 5.000 On-Demand-Kanälen, das jedem Fluggast zur Verfügung steht.


(18.01.2023, rp)

- Desktop