Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel
So wird sie aussehen: Diese Visualisierung zeigt die «Sun Princess», die im Februar 2024 auf Jungfernfahrt gehen soll.

So wird sie aussehen: Diese Visualisierung zeigt die «Sun Princess», die im Februar 2024 auf Jungfernfahrt gehen soll. Foto: Princess Cruises/dpa-tmn

Viel zu entdecken Neue Schiffe und Baumwipfel in Irland - News für Reisefans

«Koffer zuerst» lautet die Devise am neuen Terminal des Airports Orlando. Und Princess Cruises lässt die dritte «Sonnenprinzessin» vom Stapel. Weitere Reisenews kommen aus Irland, Polen und vom Bodensee.

Neues Terminal am Flughafen Orlando eröffnet

Am Flughafen von Orlando im US-Bundesstaat Florida wurde ein neues Terminal eröffnet. Es umfasst 15 Gates für bis zu 20 Flugzeuge. Unter anderem die Lufthansa wird es nutzen. Eine Besonderheit des Neubaus: das «Bags-First»-System. Passagiere kommen nach der Ankunft zunächst an die Gepäckbänder und erst im Anschluss zur Passkontrolle. Das soll laut Airport die Abläufe beschleunigen.

Neue «Sun Princess» soll im Februar 2024 in See stechen

Santa Clarita - Die «Sun Princess» mit Platz für 4300 Passagiere wird das größte Kreuzfahrtschiff in der Flotte der US-Reederei Princess Cruises. Das Schiff der neuen Sphere-Klasse mit Flüssiggasantrieb (LNG) soll ab Februar 2024 im Mittelmeer und später im Jahr in der Karibik unterwegs sein. Es ist das dritte Schiff mit dem Namen «Sun Princess». Die gleichnamigen Vorgängerinnen waren von 1974 bis 1988 beziehungsweise von 1995 bis 2020 im Einsatz.

Neuer Baumwipfelpfad im Osten Irlands

Rathdrum - Im Avondale Forest Park im Osten Irlands gibt es jetzt einen Baumwipfelpfad. Der 1,4 Kilometer lange Weg führt auf bis zu 38 Meter Höhe und bietet Ausblicke auf die Wicklow Mountains, die sich südlich der Hauptstadt Dublin erstrecken. Der «Treetop Walk» ist nach Angaben der irischen Tourismusagentur barrierefrei und damit auch mit Rollstühlen und Kinderwagen nutzbar.

Nächtlicher Alkoholverkauf in Zakopane eingeschränkt

Zakopane - Im polnischen Wintersportort Zakopane wird es künftig nachts keinen Alkohol mehr zu kaufen geben. Der Stadtrat habe für ein Verkaufsverbot von 23 bis 6 Uhr abgestimmt, teilt das polnische Fremdenverkehrsamt mit. Glühwein, Wodka und Co gibt es dann nur noch in Restaurants oder Bars. Das Ziel ist, Partylärm auf den Straßen einzudämmen, damit Anwohner und Touristen besser schlafen können.

Erste E-Fähre legt planmäßig am Bodensee ab

Konstanz - Seit fast 200 Jahren fahren motorisierte Passagierschiffe über den Bodensee. Jetzt ist die erste E-Fähre zu einer planmäßigen Fahrt abgelegt. Das batterie-elektrisch betriebene Schiff mit Platz für bis zu 300 Passagiere hat den Linienverkehr vom Nordufer des Sees zur Blumeninsel Mainau aufgenommen. Vorerst wird es nach Angaben der Bodensee-Schiffsbetriebe immer nur nachmittags auf der Route unterwegs sein.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Reisespecials »
Die schönsten und besten Club-Hotels der Welt

Die schönsten und besten Club-Hotels der Welt


CLUBURLAUB Die schönsten und besten Club-Hotels der Welt

Mal richtig abschalten am Swimmingpool und relaxen. Das sind die beliebtesten Clubs der Welt.