Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Suche Flüge Hotels Kleinanzeigen Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen

Gesund auf Reisen Sehr zutrauliche Tiere könnenTollwut haben

Urlauber machen um besonders zutrauliche Hunde und Katzen besser einen Bogen. Denn dieses Verhalten kann ein Anzeichen für Tollwut sein, warnt die Bundestierärztekammer (BTK).

Während Deutschland seit 2008 als tollwutfrei gilt, ist die Krankheit in vielen Urlaubsländern wie der Türkei, Serbien, Marokko oder Thailand noch immer ein Risiko. Urlauber sollten deshalb nie streunende Hunde streicheln. Um sich zu infizieren, müssen Menschen nicht gebissen werden - schon eine Hautabschürfung genügt, damit das Virus übertragen werden kann.
Halter von Hunden und Katzen sollten ihre Tiere regelmäßig gegen Tollwut impfen lassen, wenn sie mit ihnen verreisen. In Europa ist diese Impfung bei Hund, Katze und Frettchen ohnehin Vorschrift und wird im EU-Heimtierausweis dokumentiert. Medikamente gegen Tollwut gibt es für Tiere nicht. Ist die Krankheit einmal ausgebrochen, endet sie für Vierbeiner tödlich.

(27.09.12, dpa/tmn)

 

Vor allem junge Burmesen aus der aufstrebenden Mittelschicht lassen es sich am Chaungtha Beach gut gehen

Vor allem junge Burmesen aus der aufstrebenden Mittelschicht lassen es sich am Chaungtha Beach gut gehen

Reisebericht Burma Geheimtippstrände an Myanmars Küsten

Es tut sich was in Burma. Aung San Suu Kyi ist mehr oder weniger an der Macht, die Wirtschaft boomt, der Tourismus auch. Die Preise steigen. Natürlich gibt es noch genug ursprüngliche oder originelle Plätze.Die Stadt Pathein und der Chaungtha Beach gehören dazu.
- Desktop