Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Suche Flüge Hotels Mietwagen Rundreisen Pauschalreise Kleinanzeigen Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Das Surf-Festival auf Fehmarn gilt als größte Windsurf-Outdoor-Messe Europas.

Das Surf-Festival auf Fehmarn gilt als größte Windsurf-Outdoor-Messe Europas. Foto: Axel Heimken/dpa

40.000 Besucher erwartet Surf-Festival auf Fehmarn startet am 18. Mai

Für Wassersportfreunde ist das Surf-Festival auf Fehmarn ein Muss: Neben Präsentationen, Wettkämpfen und Neuheiten aus dem Sport, gehören auch Partys zum Rahmenprogramm.

Am Donnerstag beginnt auf der Ostseeinsel Fehmarn das Surf-Festival 2023. Bis zum 21. Mai darf auf dem Festivalgelände am Südstrand der Insel wieder geguckt, getestet und gefeiert werden.

Das Festival sei eine Mischung aus Wettkampf, Messe und Party, teilten die Veranstalter mit. Auf dem Programm stehen den Angaben zufolge unter anderem Regatten in verschiedenen Disziplinen und verschiedenen Leistungsklassen. Außerdem gibt es eine Reihe von Wettfahrten, an denen jder teilnehmen darf, sowie abends Party.

Das Festival findet seit 2003 statt und gilt als größte Windsurf-Outdoor-Messe Europas. Nach einem Zwischenspiel in Pelzerhaken im Kreis Ostholstein hat es seit 2014 wieder auf Fehmarn sein Domizil. Die Veranstalter erwarten an den vier Tagen bis zu 40.000 Besucher.

Service:

Das Festival beginnt an allen Veranstaltungstagen um 10.00 Uhr.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Desktop/var/www/vhosts/reise-preise.de/httpdocs/website