Suche Reise-Angebote Flüge Hotels Mietwagen Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Am britischen Flughafen Heathrow wollen Beschäftigte des Bodenpersonals ab dem 16. Dezember streiken. Das könnte die Pläne vieler Reisenden durcheinanderbringen.

Am britischen Flughafen Heathrow wollen Beschäftigte des Bodenpersonals ab dem 16. Dezember streiken. Das könnte die Pläne vieler Reisenden durcheinanderbringen. Foto: Jonathan Brady/PA Wire/dpa/Archiv

Neue Streiks angekündigt Großbritannien: Reisechaos vor Weihnachten erwartet

Großbritannien droht vor Weihnachten ein landesweites Reisechaos. Nicht nur das Bodenpersonal am Flughafen Heathrow hat einen Streik angekündigt. Auch beim Zugbetreiber Eurostar und bei mehreren britischen Bahnunternehmen wollen Beschäftigte in den Ausstand treten.
Ein Teil der TGV- und ICE-Züge zwischen Frankfurt sowie Stuttgart und Paris fällt aufgrund eines Bahnstreiks in Frankreich aus, teilte die SNCF mit.

Ein Teil der TGV- und ICE-Züge zwischen Frankfurt sowie Stuttgart und Paris fällt aufgrund eines Bahnstreiks in Frankreich aus, teilte die SNCF mit. Foto: Marijan Murat/dpa

Gestörte Zugverbindungen Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus

Ein Bahnstreik in Frankreich beeinträchtigt nicht nur den dortigen Schienenverkehr. Auch der Fernverkehr nach Deutschland ist betroffen. Gleich auf mehrerern wichtigen Strecken kann es zu Unregelmäßigkeiten kommen.
China Airlines

Südostasien ist ein wichtiger Geschäfts- und Reisemarkt für China Airlines

China Airlines Neue Südostasien-Verbindung Taipeh - Cebu

China Airlines hat am 1. Dezember 2023 die neue Verbindung Taipeh-Cebu in ihr Südostasien-Portfolio aufgenommen.
Zum Themendienst-Bericht vom 1. Dezember 2022: Auf der «Costa Deliziosa» läuft im Oktober nächsten Jahres eine Woche lang viel Schlager.

Zum Themendienst-Bericht vom 1. Dezember 2022: Auf der «Costa Deliziosa» läuft im Oktober nächsten Jahres eine Woche lang viel Schlager. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Viel los für Reisende Von Schlagern auf See und der Bibel - die Reisenews

Es gibt Reisenews: Eine berühmte Kirche in den Vogesen wird saniert, auf dem Dachstein stehen die Lifte diesen Winter still und bei Costa Kreuzfahrten ist im nächsten Herbst Party angesagt.
Jersey

Jersey besticht durch eine außergewöhnliche Kombination aus britischem Stil und französischer Lebensart

Direkte Verbindung Mit Lufthansa und Eurowings nonstop nach Jersey

Wer im kommenden Jahr Urlaub auf Jersey plant, darf sich auf direkte Linienfluganbindungen ex Deutschland freuen.
Die Zugspitze startet in die Wintersaison.

Die Zugspitze startet in die Wintersaison. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Energiekrise und Inflation Skistart an der Zugspitze - Zuversicht in schwierigen Zeiten

Ab Freitag können Skifahrer an Deutschlands höchstem Berg ihre Schwünge ziehen. Die Zugspitze startet in die Wintersaison. Die Corona-Auflagen sind erstmals weg - eine normale Skisaison wird es trotzdem nicht.
Das schmucke Veszprem nahe des ungarischen Plattensees ist Kulturhauptstadt 2023.

Das schmucke Veszprem nahe des ungarischen Plattensees ist Kulturhauptstadt 2023. Foto: -/Veszprem-Balaton 2023/dpa

Weitgehend unentdeckte Perlen Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen

Prickelnde Diversität im rumänischen Temeswar, Musik und Wein im ungarischen Veszprem und Mysterien aus dem sagenumwobenen griechischen Eleusis - das bringt das Kulturhauptstadt-Jahr 2023.
Innovation und PR: Viermal im Jahr werden die Ispo-Awards vergeben.

Innovation und PR: Viermal im Jahr werden die Ispo-Awards vergeben. Foto: Thomas Plettenberg/Messe München GmbH/dpa-tmn

ISPO Funktional und nachhaltig: Neues für die Skipiste

Eine Snowboard-Bindung für alle Fälle oder Skier mit Algen-Technologie: Hier sind sechs Innovationen für den Einsatz im Schnee, die bei der Sportartikelmesse Ispo besonders ins Auge fielen.
So weiß wird «MSC Euribia» nicht bleiben: Der Rumpf bekommt einen Anstrich in Türkis und Blau mit dem Aufruf #savethesea.

So weiß wird «MSC Euribia» nicht bleiben: Der Rumpf bekommt einen Anstrich in Türkis und Blau mit dem Aufruf #savethesea. Foto: Bernard Biger/Chantiers de l’Atlantique/MSC Cruises/dpa-tmn

Achterbahn und Magic Carpet Die neuen Kreuzfahrtschiffe 2023

Sie haben klangvolle Namen wie Ascent, Jubilee und Viva und ihr Fassungsvermögen reicht von Dörflein (192 Passagiere) bis Kleinstadt (6300 Passagiere). Hier sind die Neuzugänge der Reedereien.
Das Winchester Mystery House gibt sich äußerlich eindrucksvoll, aber innen warten diverse bauliche Kuriositäten.

Das Winchester Mystery House gibt sich äußerlich eindrucksvoll, aber innen warten diverse bauliche Kuriositäten. Foto: Michael Halberstad/Visit California/dpa-tmn

USA-Reise Silicon Valley: Urlaub zwischen Hightech und Mystery-Villa

Google, Apple, Facebook: Das Silicon Valley südlich von San Francisco ist als Nabel der Tech-Industrie bekannt. Ist es deshalb nur ein Reiseziel für Computernerds? Unsere Autorin ist hingefahren.
Für die Weihnachtszeit hat das Rennen\num die besten Sitzplätze begonnen. Die Bahn kündigt Sonderzüge an.

Für die Weihnachtszeit hat das Rennen\num die besten Sitzplätze begonnen. Die Bahn kündigt Sonderzüge an. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Bahn kündigt Sonderzüge an Weihnachten in vollen Zügen genießen

Viele Bahnhöfe und Züge werden voll sein, auch mit Verspätungen ist zu rechnen. Aber die Bahn versichert: Ein Chaos werde es rund um die Feiertage nicht geben. Fahrgäste sollten aber ein paar Dinge beachten.

Schon gebucht? Für die Weihnachtszeit hat das Rennen um die besten Sitzplätze begonnen. Die Bahn kündigt Sonderzüge an. Mehr Personal soll helfen, die Weihnachtswelle zu bewältigen. Ein Chaos drohe nicht, versichert die Bahn in der «Bild am Sonntag»: «Auf Weihnachten ist die Bahn gut vorbereitet.»

Sie muss gut vorbereitet sein, denn ein versöhnlicher Jahresabschluss ist für den Konzern dieses Jahr besonders wichtig. So oft wie 2022 musste sie schon lange nicht mehr um Verständnis bitten für Verspätungen. Trotz alledem: Auch rund um die Feiertage sollten Kunden lieber Bahn fahren statt Auto, rät der Fahrgastverband Pro Bahn. Und gibt Tipps, die Risiken zu minimieren.

«Auf den Straßen ist es wahrscheinlich noch voller», sagt der Ehrenvorsitzende Karl-Peter Naumann. Also auf ins Bahn-Getümmel. «Man sollte rechtzeitig buchen und auch Plätze reservieren», rät der Fahrgastvertreter. Freitag und Samstag vor den Feiertagen meiden, lieber einen Tag früher Urlaub nehmen, ist noch ein Tipp. Dann seien Fahrkarten günstiger und die Züge nicht so voll.

Jeder Umstieg birgt ein Risiko

Weitere Kniffe: Längere Umsteigezeiten einplanen oder möglichst Direktverbindungen buchen, denn jeder Umstieg birgt ein Risiko; nicht nur ICE, sondern auch Intercity und Eurocity beim Buchen in den Blick nehmen; Randzeiten in Betracht ziehen. «Man kann auch um fünf Uhr morgens fahren und im Zug weiterschlafen», sagt Naumann.

Denn viel mehr Personal und Züge hat die Bahn nicht, um aufzustocken. Zwar kündigt Vorstandsmitglied Michael Peterson 80 Sonderzüge an, die von Freitag an buchbar seien. Details dazu nannte die Bahn am Sonntag nicht. Letztes Jahr waren es 100 Sonderzüge, verteilt auf 12 Tage - also etwa 8 pro Tag - verglichen mit 800 Fernzügen, die an normalen Tagen regulär fahren.

Mehr Kapazität, mehr Peronal

Doch unabhängig davon wächst die Kapazität der Bahn laufend, weil sie bis 2025 nach und nach neue ICE4-Züge erhält. Am Jahresende werden 360 ICE auf dem deutschen Schienennetz fahren, rund hundert mehr als vor fünf Jahren. Täglich sind mehr als 500.000 Sitzplätze im Angebot. Mitte Dezember kommen 13.000 hinzu, wie Peterson ankündigte.

«Und das Serviceteam wird aufgestockt.» Bis Weihnachten seien rund 800 neue Mitarbeitende an den Bahnhöfen und in den Zügen an Bord. «All das wird die Situation stabilisieren», hofft Peterson. Denn der Andrang wächst. Ostern zählte die Bahn erstmals mehr Fahrgäste als vor Corona.

Gleichzeitig brach die Pünktlichkeit ein: Die Bahn war in diesen Jahr so unzuverlässig wie lange nicht. Denn die vielen Züge sind auf einem überlasteten Netz unterwegs. Es wird viel gebaut, um den Sanierungsstau zu beheben. Hinzu kommen coronabedingte Personalausfälle. «Der derzeitige Pünktlichkeitswert von 66 Prozent bleibt weit unter unserem Anspruch», sagte Peterson. «Aber: Nur 1,5 Prozent der Züge sind mehr als eine Stunde zu spät, also im Schnitt zwölf von 800 pro Tag.»

Flexpreise steigen

Fahrgäste müssen Weihnachten tiefer in die Tasche greifen. Die sogenannten Flexpreise steigen ab dem 11. Dezember um durchschnittlich knapp sieben Prozent, wie die Bahn im September angekündigt hatte. Grund seien die hohen Energiepreise.

Die Spar- und Super-Sparpreise bleiben zwar unverändert. Damit kann man sogar lange Strecken wie etwa Köln-Berlin ab 17,90 Euro bekommen. Es kommt aber auf den Termin an und den frühzeitigen Fahrkartenkauf. Und da wird es schwieriger, ein Schnäppchen zu ergattern, wenn die Fahrgastzahlen steigen. In der Weihnachtszeit stehen die Chancen schlecht. Wer jetzt noch für Freitagnachmittag vor Heiligabend Berlin-Köln buchen will, muss auch beim Super-Sparpreis mit mehr als 100 Euro rechnen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Reisenews

»
British Columbia, Kanada

In British Columbia findet trifft man auf eine einzigartige Natur

Kanada-Reise Diese neun traumhaften Reiseziele bieten Abenteuer und Kultur

REISE & PREISE stellt neun Reiseziele in Kanada vor, die nicht jeder Kanada-Urlauber kennt.
Viele Ferienflieger haben aufgegeben, neue haben übernommen. Wir sagen Ihnen, was sie taugen

Viele Ferienflieger haben aufgegeben, neue haben übernommen. Wir sagen Ihnen, was sie taugen

 

Ferienflieger Die Leistungen der Charterflieger im Vergleich

Kennen Sie Sky Express, Holiday Europe oder Voyage Air? Nachdem fast alle großen deutschen Charterflieger vom Markt gedrängt wurden, finden sich Urlauber plötzlich an Bord von Airlines wieder, deren Namen sie noch nie gehört haben. REISE & PREISE hat die Leistungen der Nischencarrier mit denen der verbliebenen Traditions-Airlines verglichen.
Verglichen mit anderen Branchen, hat sich die Tourismuswirtschaft bereits früh mit dem Thema Digitalisierung auseinandergesetzt

Verglichen mit anderen Branchen, hat sich die Tourismuswirtschaft bereits früh mit dem Thema Digitalisierung auseinandergesetzt

Reisen Wie Tourismus­un­ter­neh­men vom Digi­ta­li­sie­rungs­schub profitieren

Reise- und Unternehmen der Tourismusbranche stellen sich die Frage, wie sie am besten auf die digiatlen Veränderungen reagieren können.
Ein Liter Liquid darf mit an Bord, ins Handgepäck genommen werden

Ein Liter Liquid darf mit an Bord, ins Handgepäck genommen werden

E-Zigarette im Urlaub Was geht und was geht nicht?

Zigaretten können auch in Urlaubsländern gekauft werden, doch wie ist das eigentlich mit der E-Zigarette?
Gewinnspiel - Wellness am Gardasee

Gewinnspiel - Winterzauber Fünf Übernachtungen im »Berghotel Maibrunn«

St. Englmar im Bayerischen Wald ist rund ums Jahr ein ideales Ziel für eine erholsame Auszeit. Mit etwas Glück können Sie im charmanten »Berghotel Maibrunn« fünf Übernachtungen für zwei Personen im Lifestylezimmer inklusive Frühstück, Dinner und Wellness-Gutschein gewinnen.

Beim Rucksacktourismus geht es in der Regel um das Budget, die Flexibilität und die Bequemlichkeit

Beim Rucksacktourismus geht es in der Regel um das Budget, die Flexibilität und die Bequemlichkeit

Rucksackurlaub Vier Must-Haves für Rucksacktouristen

Haben Sie beschlossen, einen Rucksackurlaub zu machen? Das ist seit vielen Jahrzehnten eine beliebte Art, die Welt zu entdecken.
Der 39 Meter hohe Leuchtturm Blavandshuk Fyr ist ein beliebtes Ausflugziel am Strand von Blavand

Der 39 Meter hohe Leuchtturm Blavandshuk Fyr ist ein beliebtes Ausflugziel am Strand von Blavand

Reiseziel Dänemark Wie familienfreundlich ist das skandinavische Land?

Mit der Familie in Urlaub zu fahren erfordert eine gründliche Planung. Neben den Reisevorbereitungen hat auch die Wahl des Urlaubsziels einen wesentlichen Einfluss darauf, ob die Ferien für alle Mitreisenden ein erholsames Erlebnis werden.
Krakau

Die polnische Stadt Krakau begeistert ihre Urlauber mit ihrem guterhaltenen mittelalterlichen Stadtkern, ihren luxuriösen Hotels und ihrem traditionellen jüdischen Viertel

Das Krakau-Quiz Testen Sie Ihr Urlaubswissen!

Haben Sie selbst den Eindruck, ziemlich viel über die Stadt zu wissen? – Dann testen Sie ihr Wissen mit unserem Krakau-Quiz.

Kofferpacken leicht gemacht – die besten Tipps für Ihren Urlaub

Sicher unterwegs Kofferpacken leicht gemacht – die besten Tipps für Ihren Urlaub

Packen ist eine Kunst, die jeder beherrschen sollte. Denn nichts ist ärgerlicher, als im Urlaub festzustellen, dass man etwas Wichtiges vergessen hat. Mit diesen Tipps gelingt das Packen garantiert.

Reise-Gepäck

Während einige am liebsten mit fünf Koffern anreisen, gibt es auch das andere Extrem. Die Backpacker begeben sich nur mit einem Rucksack auf dem Rücken auf die Reise

Tipps für den Urlaub Das muss mit auf die Reise

Wer ein paar Tage oder gar Wochen in der Fremde verbringt, benötigt einige wichtige Dinge, die unbedingt in den Koffer oder in die Reisetasche müssen.
Endlose Strände an der Nordseeküste laden auch bei schlechtem Wetter zum Spazierengehen ein

Endlose Strände an der Nordseeküste laden auch bei schlechtem Wetter zum Spazierengehen ein

Dänemark Sicherer Urlaub im dänischen Ferienhaus

Eine tolle Alternative zur geplanten Fernreise ist ein Urlaub im Ferienhaus in Dänemark.