Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Suche Flüge Hotels Kleinanzeigen Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen

Island Urlaub • Hotel Empfehlungen und Reiseberichte

  • Island

    Island


  • Island in REISE & PREISE

    Island

    REYKJAVIK & DIE BLAUE LAGUNE - Zum Akklimatisieren ins Thermalbad

    Nett gebettet
    Gemütliche Zimmer mit Gemeinschaftsbad sowie Studios für Selbstversorger hat das zentrale, familiengeführte »Central Guesthouse Reykjavik« (https://centralguesthouse.is, +354-6115554; EZ/DZ ab € 75/98, Studio ab € 152). Online Studio ab € 142, Booking.com.
    Schicke Zimmer mit Ausblick bietet das 16-stöckige Hochhaus »Fosshotel Reykjavik« im Zentrum der Stadt (www.islandshotel.is, +354- 5319000; EZ/DZ ab € 146). Online DZ ab € 131, Booking.com.
    Das »Hotel Borg by Keahotels« im Art-Déco-Stil liegt im Zentrum in einem denkmalgeschützten Haus. 99 geräumige Zimmer mit nüchterner, aber hochwertiger Ausstattung, Restaurant und Spa (www.keahotels.is/, +354- 5511440, EZ/DZ ab € 162/203).

    ÞINGVELLIR, GEYSIR & GULLFOSS - Pflichtstationen für Island-Reisende

    Nett gebettet
    Eine Stunde Fahrt vom Krater Kerið liegt neben der Ringstraße das moderne »Hotel Hvolsvöllur« (www.hotelhvolsvollur.is, +354-4878050; EZ/DZ ab € 114/156 ÜF).
    Schicke, geschmackvoll eingerichtete Zimmer und Suiten hat das 2019 eröffnete »Hotel Geysir« beim Geysir (www.hotelgeysir.is, +354-4806800; EZ/DZ ab € 238 ÜF).

    VULKAN VATNAJÖKULL, OSTFJORDE & MYVATN - Mit dem Mietwagen einmal um die Insel

    Nett gebettet
    Vík í Mýrdal: Das »Puffin Hotel« nahe dem Strand serviert gutes Frühstück (https://puffinhotelvik.is, +354-4671212; EZ/DZ ab € 148 ÜF).
    Djúpivogur: Vier Studios mit Meerblick und Kitchenette mitten in der Natur, untergebracht in zwei Duplex-Bungalows, sind die »Krákhamar Apartments« 22 km vor dem Ort (www.krakhamar.com, +354-8618806, Studio ab € 153).
    Mývatn: Eins der exklusivsten Hotels Islands aus umweltfreundlichen Materialien ist das »Fosshotel Mývatn«, von dessen Restaurant man Nordlichter beobachten kann (www.islandshotel.is, +354-4530000, EZ/DZ ab € 172, ab € 202 ÜF).
    Húsavík: Ein einfaches Hotel in Hafennähe mit gutem Frühstück ist das »Post Plaza Guesthouse« (www.facebook.com/postplazaguesthouse, +354-4192844; EZ/DZ ab € 110 ÜF).
    Varmahlið: Zu einer Farm mit Pferden und Hühnern gehört das »Karuna Guesthouse« an der Nordküste (https://karuna.is, +354-6181917; EZ/DZ mit Bad ab € 94): Thermalbecken mit Bergblick, Selbstverpflegung, aber Eier, Müsli und Brot gratis in der Küche.
  • DOPPELZIMMER

    einfach € 70–130
    mittel € 130–200
    gehoben ab € 200

    ESSEN GEHEN

    Frühstück ab € 13
    Lunch € 15–25
    Dinner ab € 30

    GETRÄNKE

    Softdrink ab € 2,60
    Flasche Bier ab € 7
    Glas Hauswein ab € 7

    UNTERWEGS

    Mietwagen ab € 261/Woche
    Allradwagen ab € 450/Woche
    Taxi Citytour € 18/5 km

    TAGESETAT € 120

  • Beste Reisezeit:

    Beste Reisezeit Kanaren

    Hauptsaison ist von Juni bis August, doch auch die Vor- und Nachsaison ab April/bis Mitte Oktober ist beliebt. Achtung: Gerade im Norden kann ab Ende September Schnee fallen!

  • GetYourGuide:

    Ausflüge


  • Island: Allgemeine Reiseinformationen

    Einreise
    Island ist nicht Mitglied der EU, für die Einreise genügt für Deutsche, Österreicher und Schweizer aber der Personalausweis. Aktuelle Infos zu den Corona-Bestimmungen gibt das Auswärtige Amt (www.auswaertiges-amt.de).
    Geld
    Währung ist die Isländische Krone (ISK). € 1 = ISK 140 (Stand 3/22). Man kann fast überall mit Kreditkarte zahlen, selbst Parkgebühren
    Verkehrsmittel
    Airporttransfer: Der Flybus fährt in 45 Minuten in die City (www. isavia.is, Returnticket € 46).
    Busse: In Reykjavik verkehren Straetó-Busse (Einzelticket € 3,50, https://straeto.is). Im Sommer fahren verschiedene Linien- und Ausflugsbusse, ab September seltener. Als Tagesausflüge im Angebot sind z. B. eine Südküstentour oder »Golden Circle und Fontan Wellness« (bei Reykjavik Excursions jeweils € 93, www.re.is). Taxi: Zur Grundgebühr von € 4,70 kommen tagsüber in Reykjavik € 1,80–2,50/km, außerhalb € 2,90/km.
    Mietwagen: Ein Kleinwagen ist vorausgebucht ab € 261/ Woche buchbar (Cars&Camper, Metapreisvergleich www. reise-preise.de/mietwagen.de). Ab Anfang Oktober sollte man sicherheitshalber einen Allradwagen mieten (ab € 450/Woche, Auto Europe).
    Unterkunft
    Das Preisniveau ist hoch, selbst in der Nebensaison kostet ein schlichtes Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad oft € 70 und mehr. Die im Text angegebenen Preise gelten in der Nebensaison im Mai inklusive Steuern
    Essen & Trinken
    Auch Essen und & Trinken ist deutlich teurer als zu Hause. Auf jeder Speisekarte zu finden ist eine kräftige Suppe (Gemüse und Lammfleisch, ab € 15). Beliebt sind Fischgerichte (Lachs, Forelle, Seelachs, Dorsch, ab € 25). Mutige probieren Hákarl, vergorenen, getrockneten Grönlandhai. Im Restaurant kommt man mittags (Tagesgericht ab € 15) meist günstiger weg als abends (Gericht ab € 30). Einen Softdrink bekommt man ab € 2,60, eine Karaffe Leitungswasser zum Essen ist stets gratis. Sehr teuer ist Alkohol (Flasche Bier oder Glas Hauswein jeweils ab € 7). Wer sparen möchte, bucht eine Unterkunft mit Kochmöglichkeit und kauft in Reykjavik bei den Discountern Bónus, Krónan oder Nettó ein. Das Preisniveau ist dort etwa so wie bei uns im Supermarkt. Alkoholika (außer Leichtbier) gibt es nur in den staatlichen Vínbúðin (Flasche Bier ab € 3, Wein ab € 15)
    Auskünfte
    nfos liefert das Fremdenverkehrsamt online: www.visiticeland.com.
- Desktop