Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Suche Flüge Hotels Kleinanzeigen Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen

Tansania Urlaub • Hotel Empfehlungen und Reiseberichte

  • Tansania

    Tansania


  • Tansania in REISE & PREISE

  • DOPPELZIMMER (inkl. Frühstück)

    einfach € 30–50
    mittel € 50–100
    gehoben ab € 100

    ESSEN GEHEN

    Frühstück S 10.000
    Lunch S 10.000
    Abendessen ab S 25.000

    GETRÄNKE

    Wasser S 1000
    Bier ab S 7500
    Cocktail ab S 9500

    UNTERWEGS

    Taxi in Stonetown S 10.000
    Überland-Taxi S 185.000
    Mietwagen ab € 30/Tag

    TAGESETAT € 100

  • Beste Reisezeit:

    Beste Reisezeit Tansania (Sansibar)

    Das tropisch-heiße Sansibar hat zwei Regenzeiten: eine große mit heftigen Regenfällen von März bis Juli, eine kleine von Oktober bis Dezember. Hauptsaison mit entsprechenden Preisen ist Weihnachten bis Februar.

  • GetYourGuide:

    Ausflüge


  • Tansania: Allgemeine Reiseinformationen

    Einreise
    Erforderlich für die Einreise sind ein mind. 6 Monate gültiger Reisepass sowie ein Visum, das bei der Botschaft von Tansania (https://de.tzembassy.go.tz) bzw. als E-Visum (https:// eservices.immigration.go.tz/visa) beantragt werden kann (US$ 50)
    Gesundheit
    Bei einer direkten Anreise nach Sansibar sind keine Impfungen vorgeschrieben, empfehlenswert ist Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Hepatitis. Über die aktuelle Corona-Lage informiert das Auswärtige Amt (www. auswaertiges-amt.de). Die Insel ist nicht mehr malariafrei, informieren Sie sich beim Tropeninstitut. Die medizinische Versorgung hat nicht europäischen Standard, eine Auslandskrankenversicherung, die den Rücktransport im Notfall beinhaltet, ist unbedingt empfehlenswert.
    Geld
    Landeswährung ist der Tansania-Schilling (TZS) € 1 = 2.500 TZS (Stand 6/2022). In Strandhotels, den meisten Restaurants und Shops kann man auch mit Kreditkarte und/ oder mit US-Dollar zahlen. Allerdings werden bei Kartenzahlung meist 5–10 Prozent auf die Rechnung aufgeschlagen. Bei Zahlung in Dollar wird nicht immer der günstigste Wechselkurs zugrunde gelegt. Da die Zahl der Geldautomaten nach wie vor sehr begrenzt ist, sollte man sich gleich zu Beginn des Aufenthalts mit Bargeld eindecken.
    Kommunikation
    Amtssprache ist Swahili, Englisch ist in touristischen Regionen weit verbreitet. In den Hotels ist in der Regel WLAN verfügbar, allerdings meist nur in der Lobby. Bei der Geschwindigkeit sind Abstriche zu machen. Die Telefonvorwahl ist +255.
    Geografie
    Sansibar ist ein Archipel 35 Kilometer vor der Küste Ostafrikas im Indischen Ozean. Die Hauptinseln sind Unguja (Sansibar) und Pemba. Die teilautonome Region gehört zu Tansania.
    Unterwegs
    Airporttransfer: Das Taxi vom Flughafen in die Stadt kostet US$ 10. Inlandflug: Strandtage auf Sansibar lassen sich mit einer Safari in der Serengeti oder im Ngorongoro-Krater kombinieren, vom Airport in Arusha geht es nonstop nach Sansibar mit Air Tanzania und Precision Air (ab € 175 return). Preise vergleichen und buchen können Sie auf www.world-of-flights.de. Auf der Insel unterwegs: Für Tagesausflüge mieten Unerschrockene einen Mietwagen – das Angebot regelt die Nachfrage (US$ 30–80/ Tag) oder ein Moped (ab US$ 30–50). Entspannter sind Taxifahrten. Entscheidend für den Preis sind Angebot und Nachfrage, Ausstattung des Fahrzeugs und Sprachkenntnisse des Fahrers. Von Metemwe Beach zum Flughafen z. B. zahlt man ca. US$ 80. Sammelbusse (Daladalas) sind sehr günstig (in der Stadt max. 50 Cent), aber unkomfortabel und sehr langsam.
    Essen & Trinken
    Ist die Küche auf dem Festland Tansanias fleischlastig, so dominieren auf Sansibar Fisch und Meeresfrüchte ( 1 Korallenfisch vom Grill € 8). Vegetarier und Veganer müssen jedoch nicht darben, denn auch Gemüse spielt eine Hauptrolle – und natürlich Gewürze. Die Currys (Gemüsecurry € 6,50) vereinen geschmacklich Afrika und Asien. Dazu serviert man Reis, Brotfladen und/oder Maniok. Eine tolle Location und leckere Fischgerichte, z. B. Thunfisch-Ceviche für € 7,50, bietet das »Cape Town Fish Market«, ein Fischlokal auf Stelzen im Meer. Wasser gibt es ab € 0,40, Kaffee ab € 2, Alkohol in Restaurants für Touristen (Flasche ab US$ 3). Cocktails mixt man gern mit dem einheimischen Gin Konjaki (ab US$ 6).
    Highlights & Aktivitäten
    Gewürztour: Ein Muss für jeden Besucher. Touren (in der Kleingruppe ab US$ 25) werden in Stone Town und Strandhotels angeboten. Auf einem Spaziergang über die Plantage lernt man die wichtigsten Gewürzpflanzen sowie ein paar exotische Früchte kennen, kann sie zum Teil auch probieren. Wird manchmal in Kombination mit einem einheimischen Lunch im Dorf angeboten. Stone Town: Bei Tagestouren werden die Marktstraßen mit traditionellen Häusern und Bauwerken aus der Kolonialzeit besucht, der ehemalige Sklavenmarkt und die Forodhani Gardens, die abendliche Flaniermeile mit Nachtmarkt. Gruppentouren werden ab US$ 40 angeboten, oft auch in Kombination mit der Spice Tour. Mehr Flexibilität bietet ein Ausflug mit dem Taxi (ca. US$ 80). 3 Schnorcheltour: Die Korallenriffe um Mnemba Island gelten als beste Adresse. Organsierter Ausflüge sind für etwa US$ 85 in den meisten Hotels buchbar. Jozani Forest: Im Nationalpark im Süden leben 40 verschiedene Vogelarten, Stummelaffen und die vom Aussterben bedrohten Roten Colobus-Affen (Halbtagsausflug ab US$ 40). Dorftouren: Vor allem in Jambiani kann man geführte Spaziergänge (ab US$ 15) zu Dorfprojekten buchen.
    Sicherheit
    Sansibar ist eine recht sichere Reiseregion, wenn man die üblichen Vorsichtsregeln beachtet. Achtung: Abseits vom Strand ist zu viel nackte Haut nicht gern gesehen, Homosexualität wird nicht toleriert.
    Auskünfte
    Zanzibar Commission for Tourism, www.zanzibartourism.go.tz.
    Ausgewählte Reiseveranstanlter
    Djoser Reisen (www.djoser.de, 0221-9201580); Explorer Fernreisen (www.explorer.de, 0211-994901); Outback Africa (www.outbackafrica.de, 037437-53880
Besonders beliebt sind aktuell an der Ostsee Ferienwohnungen oder Ferienhäuser

Besonders beliebt sind aktuell an der Ostsee Ferienwohnungen oder Ferienhäuser

Reise-Tipp Warum nicht mal an die Ostsee in Urlaub?

An die Übernahme eventueller Rücktransportkosten sollte in jedem Fall gedacht werden

An die Übernahme eventueller Rücktransportkosten sollte in jedem Fall gedacht werden

Gut geschützt Diese Versicherungen sind wichtig für den Urlaub

Die teuerste und unbequemste Variante ist das klassische Park & Walk

Die teuerste und unbequemste Variante ist das klassische Park & Walk

Am Flughafen Welche Parkmöglichkeiten gibt es für Flugreisende?

- Desktop