Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Idyllisch gelegene Bungalowanlage an der Nordküste von Koh Samu

Idyllisch gelegene Bungalowanlage an der Nordküste von Koh Samu

Thailand-SpecialKoh Samui - Trauminsel Nummer eins in Thailand

Die Insel Koh Samui gehört im Golf von Thailand zu den beliebtsten Reisezielen. REISE & PREISE zeigt die schönsten Strandorte und gibt viele Insider-Tipps.

Beim Anflug auf Koh Samui strahlt das türkisfarbene Meer, das die hellen Strände umspült, den Besucher einladend an. Ein riesiger goldener Buddha funkelt in der Sonne. Das Inselinnere wird von einem immergrünen Berg beherrscht. Am Flughafen herrschen derzeit gemütliche Zustände. Mit dem Leihwagen machen wir uns auf, die Insel zu erkunden.

DIE SCHÖNSTEN STRANDORTE AUF KOH SAMUI

Mae Nam – Stranddorf mit Lokalkolorit

Der Strand von Mae Nam ist sieben Kilometer lang und von Palmen gesäumt. Baden lässt sich hier wunderbar: Das klare türkisfarbene Wasser bietet schnell Schwimmtiefe, auch bei Ebbe. Der Sand ist goldgelb und eher grobkörnig. Die wenigen Bungalowanlagen am Strand passen sich perfekt in die Natur ein, die beiden großen Resorts, das »Santhiburi Resort« und das »Buri Samui Resort«, tun dem fast leeren Strand keinen Abbruch. Am Westende liegt der Lomprayah-Pier, von dem die Schnellfähren nach Koh Phangan ablegen, und der Wat Na Phra Larn, der große Dorftempel. Der Ostteil des Strandes erstreckt sich vor dem Dorf Mae Nam. Kleine Gassen mit Restaurants, Massageshops, Garküchen und Minimärkten führen hinauf zur Ringstraße, die die Insel umrundet. Donnerstag ist der Tag der »Walking Street«, dann bieten Händler neben Essen und Lebensmitteln auch Kleidung, Handwerkskunst und Souvenirs. Der klassische Wochenmarkt der Einheimischen findet jeden Morgen ab vier Uhr früh auf der anderen Seite der Rundstraße statt – nichts für empfindliche Nasen. Gleich hinter dem Markt führt eine Straße zum Wasserfall hinauf und über den höchsten Hügel der Insel mit grandiosen Aussichten auf die Inselhauptstadt Nathon.

 TIPP:  Authentisch isst man an der Ringstraße neben der Kasikorn Bank. Das »Chong« bietet einfache Gerichte an wie Papayasalat und gegrilltes Schweinefleisch (€ 3,20), außerdem Wok-Gerichte und Suppen.

Nett gebettet

Das »Shangrilah«, eine der ältesten Anlagen, wurde komplett renoviert und hat nun auch einen Pool. Ideal für Familien. Es lohnt sich, statt Standard- einen Deluxe-Bungalow (ab € 60) zu buchen (0066-77-425189, www.shangrilahbungalow.com).

Geschmackvolle Villen in einem tropischen Garten, einen Pool direkt am Strand und ein Restaurant hat das »Saree Samui« im Westteil des Strandes (0066-77-247666, www.sareesamui.com, Villa ab € 81 ÜF).

Bophut – Schicke Promenade und tolle Restaurants

Ein felsiger Hügel trennt Mae Nam von der Bucht Bophut. Bei Flut ist deren grobkörniger, flach abfallender Strand schmal, bei Ebbe schwimmen hier nicht möglich. Die Resorts haben vorgesorgt und verfügen über schöne Pools. Bophuts Aktivposten ist die Flaniermeile hinter dem Strand. Im Fisherman’s Village haben sich allerlei schicke Restaurants, Cafés und Bars niedergelassen. Geschäfte bieten Kleidung und hübsche Einrichtungsgegenstände, »Walking Street« ist hier jeden Abend – wunderbar für einen Bummel. Das »Coco Tam’s« direkt am Beach ist eine gelungene Mischung aus Bar, Café und Restaurant. Man sitzt auf Säcken am Beach, auf Barhockern mit Blick aufs Meer (Gin Fizz € 6,50, Bier € 4) oder im stylischen Restaurant nebenan (auch Pizza und Pasta ab € 12, Fisch ab € 17,50.

 TIPP:  Folgt man der Ringstraße nach Osten, gelangt man über das Örtchen Baan Rak zum Big Buddha, wo man sich in den Morgenstunden bei den Mönchen mit geweihtem Wasser bespritzen lassen kann.

Nett gebettet

Direkt im Fisherman’s Village bietet das »Smile House« geschmackvolle Bungalows in einem schönen Garten mit großem Pool. Nur die »Walking Street« trennt die Anlage vom Strand (0066-77425361, www.samuismilehouse.com, Bungalow ab € 81 ÜF).

Zwischen Mae Nam und Bophut liegt das »Zazen Boutique Resort & Spa«. Es hat ein exklusives Beachrestaurant, die Bungalows stehen teils am Strand, teils in einem verwunschenen tropischen Garten (0066-77-430345, www.samuizazen.com, Bungalow ab € 188 ÜF). Pauschal 2 Wo inkl. Flug ab € 2.026 ÜF, FTI.

Chaweng – Der Partystrand im Wandel

Eine weit geschwungene Bucht, feiner Sand, Kokospalmen: Chaweng ist ohne Frage der schönste Strand von Samui. Der sechs Kilometer lange Strand fällt flach ab, bei Ebbe muss man etwas hinauslaufen, kann aber trotzdem gut schwimmen. Die Resorts stehen am Beach dicht an dicht, an der Hauptstraße reihen sich internationale Restaurants, kleine ThaifoodLokale, Tattoo Shops, Minimärkte und jede Menge Bars. Hier folgte eine Party der nächsten – vor Corona. Seit März ist alles dicht, die Läden sind geschlossen, die Hotels ebenfalls. Momentan werden gerade Stromleitungen unterirdisch verlegt. Wir fragten den Manager vom »Buri Rasa Village«, was aus den leeren Ladenlokalen werden wird. Er glaubt, dass die wenigsten wiedereröffnet werden, da die Betreiber schon vor Corona Probleme hatten, die hohen Mieten zu bezahlen. Der Staat bietet keine Unterstützung. Insider vermuten, dass Chaweng sich vom Ballermann-Image lösen und zu einem Familienstrand der gehobenen Klasse à la Bophut werden wird.

Nett gebettet

Das »Buri Rasa Village« hat geräumige Zimmer (40 qm) in zweistöckigen Gebäuden in einem tropischen Garten, Poolvillen und Familienzimmer (0066-77-956055, www.burirasa.com, EZ/DZ ab € 154 ÜF).

STRÄNDE AUF KOH SAMUI FÜR DEN BESONDEREN GESCHMACK

Crystal Bay – Versteckte Schönheit

Die kleine, feinsandige Bucht zwischen Chaweng und Lamai ist von Felsen ge - säumt. Auch im Wasser liegen Felsbrocken, so dass sich bei Flut das Schnorcheln lohnt. Am nördlichen Ende der Bucht liegt der »Crystal Bay Yacht Club« mit großzügigen Bungalows, Pool und Restaurant (0066-93-8327226, www.crystalbaysamui.com, DZ ab € 97). Wer mal außerhalb des Resorts essen oder shoppen gehen möchte, kann den Shuttleservice des Hotels nutzen.

Laem Set Bay – Wellness vom Feinsten

Die Bucht Laem Set besticht durch ihren puderzuckerfeinen Sand und die idyllische Ruhe. Es gibt nur eine Handvoll Resorts, und die liegen weit auseinander. Die schönen Bungalows des »Ka - malaya Resorts« ziehen sich vom Hügel bis hinunter ans Wasser. Es gibt ein Restaurant mit Aussicht und Wellnessangebote aller Art, von Yogastunden bis Detox-Anwendungen (0066-77-429800 www. kamalaya.com, EZ/DZ ab € 219/270).

TIPP: 5 DINGE, DIE SIE AUF KOH SAMUI NICHT VERSÄUMEN SOLLTEN

Ein Besuch im muslimischen Fischerdorf Baan Hua Thanon lohnt sich. Rund um die Moschee scheint die Zeit stehen geblieben. Männer in Kaftanen trinken Kaffee, Ziegen springen zwischen den auf Stelzen gebauten Holzhäusern, bunte Schleier der Frauen blitzen im Sonnenlicht. Von einfachen Garküchen aus lässt sich das bunte Treiben beobachten.

Einen fantastischen Panoramablick, einen Natursteinpool und gutes Essen bietet der »Jungle Club« hoch über Samui. Wer es gern abgeschieden hat, nimmt sich hier einen Bungalow (ab € 93, www.jungleclubsamui.com).

Eine Bootstour ist ein Muss. Egal ob Kajaktour, ein Speedboat-Törn zum Schnorcheln in den Ang Thong Marine National Park oder ein Dinner Cruise auf der Dschunke (www.samuigermantour.com, ab € 46).

Besuch des chinesischen Schreins mit der großen, schwarzen Statue des Guan Yu. Eine angedeutete chinesische Mauer mit Shops und Garküchen umgibt die Statue. Eintritt frei.

Umgeben von dschungelartiger Natur und riesigen Felsen ist das Tamarind Springs Forrest Spa, der älteste Wellnesstempel der Insel (www.tamarindsprings.com, z. B. Package »Forrest Dreaming«, 4 Std. € 174).

NATHON: Stippvisite in der »Inselmetropole«

Man sollte bei einer Inselrundfahrt unbedingt einen Abstecher in die Inselhauptstadt Nathon machen. Das kleine Städtchen mit den schmalen Gassen ist von chinesischen Shop Houses geprägt. Man sieht rotgoldene Laternen an den Häusern und dicke goldene Buddhas in den Shops. Ältere Leute halten ein Schwätzchen auf der Straße, abends trifft man sich am Essensmarkt am Pier. Dann werden Tische und Hocker ausgepackt und es duftet aus den vielen Garküchen. Nördlich des Ortes in Bang Por gibt es ausgezeichnete Seafood-Lokale am flachen Strand, allen voran das »Krua Bangpor« mit frischen Austern (3 Stück € 3,20), Tintenfisch in Knoblauch und Pfeffer (€ 4) und anderen Köstlichkeiten.

REISE & PREISE Hefte bestellen - versandkostenfrei!

Urlaub in Thailand
Hier findest Du die besten Reiseangebote für Thailand DER METAPREISVERGLEICH VON REISE-PREISE.de

einfach €€ einfache Mittelklasse €€€ gehobene Mittelklasse €€€€ anspruchsvoll


Autorin: Sandra Wohlfart (4-2020)

Den vollständigen Beitrag mit fundierten Tipps für die Reiseplanung, Hotelempfehlungen und Preisangaben findest Du in der jeweiligen Ausgabe von REISE & PREISE. Hier kannst Du die Hefte - Verfügbarkeit vorausgesetzt - portofrei nachbestellen.


 
Reiseberichte
Thailand-Urlaub Koh Samui, Phangan, Tao - Reiseinformationen (26.04.2021) Thailand-Urlaub Insel Koh Tao - Dorado für Schnorchler, Taucher und Naturfreaks (26.04.2021) Thailand-Urlaub Insel Koh Phangan - Yoga, Wellness und coole Strände (26.04.2021) Thailand-Urlaub Koh Samui - Trauminsel Nummer eins im Golf von Thailand (26.04.2021) Thailand-Urlaub Trauminseln Koh Samui, Phangan & Tao (26.04.2021) Thailand-Special Thailand vor dem Re-Start (30.09.2020) Mekong Reiseerlebnisse zwischen Thailand und Laos (16.01.2020) Reisebericht Thailand Koh Chang Ranong - Wie Koh Samui in den Achtzigern (29.11.2019) THAILAND-REISEBERICHT In Khanom ist Thailand immer Thailand geblieben (26.11.2019) THAILAND INDIVIDUELL Thailand für Individualreisende (18.07.2019) INSIDER-REISEBERICHT THAILAND Trauminsel-Hopping an Thailands Westküste (04.07.2019) Koh Phangan Schönste Urlaubsplätze auf Thailands »Inselperle« (14.05.2019) INSIDER-Reisebericht Thailand Die schönsten Traumstrände von Khao Lak (09.05.2019) INSIDER-Reisebericht Koh Samui Die schönsten Urlaubsplätze auf Thailands Trauminsel (15.04.2019) VON THAILAND NACH VIETNAM Mit Kreuzfahrt-Schiffen und Fähren auf dem Mekong (05.11.2018) GEHEIMTIPPS VOM INSIDER Die zehn schönsten Inseln und Strände in Thailand (23.01.2018) REISEN NACH PHUKET Wohin auf Thailands größter Ferieninsel - die besten Strände (27.11.2017) REISEBERICHT THAILAND Die fantastische Inselwelt von Koh Chang und Koh Kood (15.11.2017) Bangkok Auf neuen Wegen durch die Stadt der Engel (06.01.2017) REISE NACH THAILAND Die Brücke am Kwai in Kanchanaburi (06.01.2017) Nord-Thailand Von Bangkok nach Chiang Mai reisen (06.07.2016) KOH CHANG UND KOH PHAYAM Die letzten Geheimtipp-Inseln in Thailand (06.07.2015) Jenseits von Koh Samui In Thailand unterwegs am Golf von Siam (06.04.2015) THAILAND UND BANGKOK-REISE Nightlife-Tipps, Märkte und Rooftop-Bars vom Insider (06.04.2014) TRAUMSTRÄNDE UM KRABI Krabi Town - beliebtes Reiseziel in Thailand (06.01.2014) TRAUMSTRÄNDE UM KRABI Ao Nang - idealer Ausgangspunkt für Ausflüge (06.01.2014) TRAUMSTRÄNDE UM KRABI Backpacker-Feeling in Nopparat Thara (06.01.2014) TRAUMSTRÄNDE UM KRABI Die Inseln Koh Poda und Chicken Island (06.01.2014) TRAUMSTRÄNDE UM KRABI Das Fischerdorf Ao Nam Mao in Thailand (06.01.2014) TRAUMSTRÄNDE UM KRABI Klong Muang - ein Badeparadies in Thailand (06.01.2014) TRAUMSTRÄNDE UM KRABI Tup Kaek - Krabis exklusivster Strand (06.01.2014) TRAUMSTRÄNDE UM KRABI Ao Tha Len - Krabis letzte Traveller-Oase (06.01.2014) TRAUMSTRÄNDE UM KRABI Die Hotspots rund um Krabi in Thailand (06.01.2014) REISEBERICHT NORD-THAILAND Von Chiang Mai ins Goldene Dreieck Thailands (12.07.2013) TRAUMINSELN THAILAND SIsland-Hopping in der Andamanensee in Thailand (11.07.2013) REISEN NACH THAILAND Geheimtipp Koh Phayam - Die Insel der Cashew-Nüsse (10.02.2011) REISEBERICHT THAILANDKoh Samet - Thais machen auf Bangkoks Hausinsel Urlaub (10.02.2011) Thailand Reisen zu den Königsstädten von Thailands (12.12.2010) Thailand - Koh Jum Reisen zum Refugium der Traveller-Gemeinde (12.12.2010) Thailand - Koh Phangan Urlaubsgrüße aus dem Paradies (12.12.2010) Thailand - Phuket Ein Strand für jeden Urlaubstyp (10.12.2010) Koh Chang Die Trauminsel der Traveller (10.12.2010) Urlaub in Thailand Koh Samui für Genießer (09.12.2010) Thailand - Koh Phi Phi In die Jahre gekommen (30.11.2010) Bangkok Reisen in Thailands Stadt am Wasser (30.11.2010) Reisen nach Thailand Chantaburi der letzte Geheimtipp (27.10.2010)
Mehr zu Reiseberichte: Thailand