Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel
So ruhig wie kaum zuvor geht es derzeit coronabedingt in Thailand auf den Inseln im Golf von Siam zu. Koh Samui, Koh Phangan & Koh Tao

So ruhig wie kaum zuvor geht es derzeit coronabedingt auf den Inseln im Golf von Siam zu. Thailand-Fans sehnen die Wiedereröffnung herbei

Thailand-SpecialTrauminseln Koh Samui, Phangan & Tao

REISE & PREISE war im Sommer auf den Inseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao unterwegs. Hier stellen wir Ihnen die Trauminseln Thailands vor.

Wir befinden uns momentan in Thailand in der Phase 6 der Wiedereröffnung und alles geht seinen gewohnten Gang im Land des Lächelns – fast alles. In Geschäften wird das Lächeln von Masken verborgen, an einigen Orten wird Fieber gemessen und die Spender mit den Desinfektions-Sprays sind allgegenwärtig. Ansonsten weist im alltäglichen Leben nicht mehr viel auf die Pandemie hin. Auch Reisen ist erlaubt, innerthailändische Flüge finden planmäßig statt. So haben wir uns aufgemacht und die Golfinseln unserer Wahlheimat besucht.


BLITZUMFRAGE
Trauminseln in Thailand - welches ist Eure Lieblingsinsel?

Seit über drei Monaten gibt es keine lokalen Übertragungen, doch zum Schutz vor weiteren Infektionen bleiben die Grenzen erst einmal weitgehend dicht. Sehr zum Leidwesen der Tourismusbranche, die auf die ausländischen Touristen angewiesen ist. So sieht man schon jetzt auf den Inseln im Golf Unterkünfte, Shops und kleine Tourismusbetriebe, die aufgeben mussten – und die Zahl wächst. Die anderen kämpfen weiter. Florence vom »Angkana Bungalow« auf Koh Phangan z. B. versucht mit günstigen Monatsmieten einheimische Gäste anzulocken. Zimmermädchen arbeiten auf dem Bau und Köche machen mobile Garküchen auf, um irgendwie über die Runden zu kommen. Man wartet sehnsüchtig darauf, dass endlich wieder Ausländer ins Königreich einreisen dürfen.


 TIPP:  Thailand's größte Ferieninsel: Die besten Strände auf der Insel Phuket


Das Inseltrio im Golf von Thailand hat für jeden etwas zu bieten. Koh Samui spielt beim Tourismus schon lange in der ersten Liga. Die Infrastruktur ist gut, was in den letzten Jahren zu einem regelrechten Immobilienboom führte. Viele Investoren aus aller Herren Länder ließen sich ihre Traumvilla bauen und so wurden die grünen Hügel immer weiter zugebaut. Trotzdem besticht Samui noch immer mit wunderbaren Stränden, freundlichen Menschen und einer großen Bandbreite touristischer Angebote. Das nur halb so große Koh Phangan ist zum Teil königliches Gebiet und als Nationalpark geschützt. Hier gibt es jede Menge Möglichkeiten für Ausflüge in die Natur. Koh Tao, die Dritte im Bunde und die Kleinste, ist ein Dorado für Unterwassserfans. Das glasklare Meer eignet sich hervorragend zum Schnorcheln und Tauchen. Wanderer kommen auf Koh Tao ebenfalls auf ihre Kosten. Und last, not least bietet das Inseltrio beste Bedingungen für Inselhüpfer.

UNSERE AUTORIN ERZÄHLT

Die Lage in Thailand ist ganz entspannt

Hinsichtlich Corona ist die Lage im Land mittlerweile sehr entspannt. Da es seit über drei Monaten keine lokalen Übertragungen gibt, zählt Thailand zu den COVID-19-sichersten Ländern der Welt. Daher auch die Angst der Regierung, die Grenzen zu öffnen – es könnte neue Fälle geben. Wer sich im Land befindet, kann sich frei bewegen, Kontaktbeschränkungen gibt es keine, ebenso wenig wie eine Maskenpflicht, wohl aber ein Maskengebot in Supermärkten und Shopping Malls.

Der erfolgreiche Umgang mit dem Virus hat auch viele Touristen, die schon im März im Land waren, dazu verleitet, die Zeit lieber im Land des Lächelns auszusitzen als heimzufliegen. Und so waren im August laut Regierungsangaben noch immer 250.000 freiwillig Gestrandete im Königreich, die bis zum 26. September aufgrund der Visa-Amnestie ohne weiteres verweilen durften. Viele wollen nun ihr Visum verlängern. Die Einheimischen auf den Inseln sind froh über alle Touristen, die sich weiterhin im Land aufhalten. Besonders Koh Phangan profitiert von ihnen – zahlen sie doch pünktlich ihre Miete, gehen essen und mieten dauerhaft Fahrzeuge. Viele Insulaner sehen ihre Zukunft gefährdet, wenn auch diese Geldquellen vers iegen und die Grenzen geschlossen bleiben.

REISE & PREISE Hefte bestellen - versandkostenfrei!


Hier findest Du die besten Reiseangebote für Thailand DER METAPREISVERGLEICH VON REISE-PREISE.de

Autorin: Sandra Wohlfart (4-2020)

Den vollständigen Beitrag mit fundierten Tipps für die Reiseplanung, Hotelempfehlungen und Preisangaben findest Du in der jeweiligen Ausgabe von REISE & PREISE. Hier kannst Du die Hefte - Verfügbarkeit vorausgesetzt - portofrei nachbestellen.

 
Reiseberichte »
Mit dem Mietwagen durch Kuba reisen, das Land der Oldtimer

Mit dem Mietwagen durch Kuba reisen, das Land der Oldtimer (Foto: Flickr.com, Jurien Minke)

Zentral-Kuba Entdeckungs-Reisen mit dem Mietwagen

Reisen in Kuba: Das Zentrum Kubas bietet zahllose Strände und 500 Jahre alte Städte, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Wer sich mit dem Mietwagen abseits der bekannten Wege auf Entdeckungsreise begibt, sollte kommunikativ sein und sich auf abenteuerliche Pisten einstellen. Ein Reisebericht über Kuba.