Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Sie suchen einen bestimmten Beitrag?
Mit 596 Metern ist der Oceanside Pier in San Diego der längste Pier an der Westküste der USA

Mit 596 Metern ist der Oceanside Pier in San Diego der längste Pier an der Westküste der USA

DER SÜDEN VON KALIFORNIEN Reichlich Sonne, viel Sand
und hippe Städte

Klima und Naturszenerie zeigen sich von einer verführerischen Seite, hinzu kommen zwei hippe Millionenstädte. Südkalifornien entspannt. Gleichgültig, ob man über den Pier in Santa Monica schlendert oder auf dem Walk of Fame in Hollywood seine Filmheroen sucht. Ob man an einem x-beliebigen Strand die Zehen in den Sand gräbt oder mit dem Auto über den legendären Highway 1 kurvt. Man wird das Gefühl nicht los, sich in einer Welt aufzuhalten, in der sich alles um Freizeit und Vergnügen dreht. Selbst in der Metropole Los Angeles verdichtet sich dieser Eindruck – wenn man nicht gerade im Highwaysta

Venedig in der Wüste, die perfekte Illusion in Las Vegas, USA.

Venedig in der Wüste, die perfekte Illusion in Las Vegas, USA##Foto: Flickr.com Vibin JK" />Venedig

Foto: Flickr.com Vibin JK

USA-West USA-Reisen - Zwischen Rockies und Pazifik

Reisen durch den Westen der USA ganz auf eigene Faust zeigen grandiose Landschaftspanoramen. Mit Mietwagen oder Camper genießt man Traumlandschaften wie man es will und bereist ein Land wie im Kino im ganz eigenen Tempo.Zwischen Rocky Mountains und Pazifikküste liegt ein legendärer Teil Amerikas, berühmt für grandiose Naturlandschaften und pulsierende Megastädte. Ob es die Illusion vom schnellen Glück und Reichtum in Las Vegas ist, die unwirtlichen Landschaften des Death Valley oder der grandiose Grand Canyon – hier genießt man auf der Reise einmalige Panoramen von den man fast dachte, dass es

Waikiki Beach in Honululu, Surferparadies und Traumstrand auf Hawaii

Waikiki Beach in Honululu, Surferparadies und Traumstrand auf Hawaii##Foto: Wikimedia Commons, Chris

Foto: Wikimedia Commons, Christo Vlahos

USA- Hawaii Reisen nach Hawaii - Am Anfang war das Feuer

Hawaii – der 50. Bundesstaat der USA mit dem Südseefeeling ist ein Inselarchipel mitten im Pazifik. Man sieht es schon bei der Reise. Von oben betrachtet, entfaltet Hawaii seine ganze Pracht: Wasserfälle und Plantagen, Regenwälder und Vulkane, Lavawüsten und Weideland, Traumstrände und die vielleicht höchsten Wellen der Welt. Ein Reisebericht über eine Reise nach Hawaii.Das Wasser der Keehi-Lagune schimmert türkisfarben unter einem strahlend blauen Himmel. Nicht ein Windhauch ist zu spüren. Optimale Bedingungen für das Wasserflugzeug. Trotzdem werfe ich einen skeptischen Blick auf die betagte

Miami die Stadt des Art Déco in Florida, USA

Miami die Stadt des Art D?co in Florida, USA##Foto: Wikimedia Commons, Stefenetti Emiliano" />Miami

Foto: Wikimedia Commons, Stefenetti Emiliano

USA-Miami Miami - City und Beach für Genießer

Es muss nicht immer eine Rundreise durch Florida sein, auch in den Staaten kann Urlaub ganz relaxed sein, wie auf einer Reise nach Miami. Dass man dort zudem auch hervorragend essen kann, hat sich noch nicht überall herumgesprochen. REISE & PREISE hat sich für Sie in Miami umgeschaut. Ein Reisebericht über Miami.Nix da mit Fastfood, Burger, Diät-Cola und dünner Kaffee-Plörre! Oder mit stundenlangem Kilometerfressen auf endlosen, einsamen Highways, um von einem Highlight zum andern zu kommen. In und um Miami ist Genießen angesagt. Bei Reisen nach Florida beginnen Aktivurlauber den Tag mit

Toogle Right