Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Waikiki Beach in Honululu, Surferparadies und Traumstrand auf Hawaii

Waikiki Beach in Honululu, Surferparadies und Traumstrand auf Hawaii (Foto: Wikimedia Commons, Christo Vlahos)

USA- Hawaii Reisen nach Hawaii - Am Anfang war das Feuer

Hawaii – der 50. Bundesstaat der USA mit dem Südseefeeling ist ein Inselarchipel mitten im Pazifik. Man sieht es schon bei der Reise. Von oben betrachtet, entfaltet Hawaii seine ganze Pracht: Wasserfälle und Plantagen, Regenwälder und Vulkane, Lavawüsten und Weideland, Traumstrände und die vielleicht höchsten Wellen der Welt. Ein Reisebericht über eine Reise nach Hawaii.

Das Wasser der Keehi-Lagune schimmert türkisfarben unter einem strahlend blauen Himmel. Nicht ein Windhauch ist zu spüren. Optimale Bedingungen für das Wasserflugzeug. Trotzdem werfe ich einen skeptischen Blick auf die betagte DeHavilland Beaver: blau-rot-weißer Rumpf, zwei graue Schwimmer und ein Propeller an der roten Schnauze. Minuten später sitze ich neben Tom Moss, lausche dem sonoren Brummen des Motors und muss lächeln. Tom schreibt sich die über Funk erhaltenen Frequenzen – oder sind es Flugkoordinaten? – unbekümmert auf die Handfläche. Er dreht Knöpfe, schiebt Regler und schon gleitet die Maschine über das Wasser.

Als wir abheben, ist in der Ferne Waikiki – hawaiianisch für »sprudelnde Wasser« – zu sehen. Hoteltürme säumen den dreieinhalb Kilometer langen Strand, der längst zum Synonym für Honolulu geworden ist undbei keiner Reise nach Hawaii im Programm fehlen darf. Seit den 1920er Jahren entwickelte sich das Gebiet zum Touristenzentrum. Wer Trubel mag, ist hier gut aufgehoben – und die Sonnenuntergänge sind trotz der Menschenmassen wundervoll. Etwas ruhiger geht es am einen Kilometer westlich gelegenen Ala Moana Beach Park zu und am herrlichen Kailua Beach bei der ruhigen Kleinstadt Kailua an der Nordostküste, einem der schönsten Strände der USA.

Toogle Right